Jump to content

Deine Hunde Community

über 36.000 Mitglieder

Erstelle in 30 Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich sofort mit Deinem Facebook oder Google account ein.
 

✅ Registrieren oder einloggen

Hundeforum Der Hund
Josieborder

Zuckerrübensirup als Honigersatz?

Empfohlene Beiträge

Hallo liebe Barfer,

ich habe mal eine kurrze Frage: Da ich heute mal einen Obstbrei für Josie machen wollte, ist mir aufgefallen, dass mir der Honig ausgegangen ist. :wall:

Nun steh ich hier (ohne Auto :wall: ) und überlege, ob der Brei aus TK-Beerenmischung (ungezuckert) und Äpfeln (das ist alles was ich im Haus hab) nicht viell. zu sauer ist?

Da ich nun aber nur noch Zuckerrübensirup hier hab, frag ich mich, ob es evtl schadet, wenn ich den ausnahmsweise mal benutze??

Über Antworten und Hilfe würd ich mich sehr freuen! :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Versuchs doch mal ohne zu süßen!

Sirup:

* Brennwert: 1223 KJ/288 kcal,

* Eiweiß: 2,3 g,

* Kohlenhydrate:69 g,

* Fett: < 0,1 g,

* Eisen: 23 mg,

* Magnesium: 90 mg,

ich denke mal das süßen nicht notwendig ist

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hi, ich würde es auch ohne versuchen oder einfach einen Schuss Fruchtsaft, z.B. Apfelsaft (am besten noch naturtrüB) dazu geben, dass süsst auch!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja, ich versuch es mal ohne. Und wenn sie dann nicht mag, kann ich später ja immer noch Honig zugeben. ;)

Danke euch! :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ok, die Mühe war umsonst! Beerenpampe mag Josie nicht. :(

Mögen eure Hunde Beeren??

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Zumindest frische Brombeeren, die hat Dana selber im Herbst geerntet! Andere Beeren weiß ich nicht...

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Ok, die Mühe war umsonst! Beerenpampe mag Josie nicht. :(

Mögen eure Hunde Beeren??
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=44035&goto=838750

ja, Gummib(ä)(ee)ren ;)

ansonsten werden Brombeeren und Hinbeeren gerne vom Strauch gefressen.

Ilka und unser Pflegehund fressen praktisch alles.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Eigentlich frisst Josie auch alles. Brombeeren hat sie sich auch schon selbst gepflückt. :D

Gummibären sind auch voll lecker! Vor allen Dingen, wenn Mini-Herrchen die verliert. :klatsch:

Aber die Obstpampe gestern war der total Reinfall. Sie wollte nicht probieren, hat nur dran geschnuppert und sich dann weggedreht. Als es dann Fressen gab, hat sie sich mit langen Zähnen das Fleisch aus dem Napf gefischt. Und das meiste der Pampe dringelassen. Das kenn ich gar nicht von ihr.

Und zu guter Letzt, hat sie nach dem Fressen gesabbert. Entweder war ihr schlecht, oder sie hatte Sodbrennen!?

Also hab ich die Pampe heut morgen wieder aus dem Gefrierschrank und entsorgt. :wall:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Vielleicht war es doch zu sauer, wenn sie dannach gesabbert hat!

Na dann mach heute eben wieder was leckeres, nicht ganz so saures!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

:winken:

diese TK-Beerenmischungen schmecken meist ganz schön sauer, viel saurer als frische Früchte vom Strauch. Ohne Zucker mag ich die auch nicht.

Vielleicht nimmst du beim nächsten Mal nur wenig von diesen Beeren und gibst süße Bananen dazu.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.