Jump to content
Hundeforum Der Hund
swgirl87

Morgen werde ich wieder Hundebesitzerin :)

Empfohlene Beiträge

Im übrigen wird es einen Grund haben' dass der Herr die letzten 3 Welpen nicht losgeworden ist...

Das muss nicht unbedingt heißen, dass die Welpen irgendwelche Mängel haben.


http://www.polar-chat.de/topic.php?id=44080&goto=838421

Das habe ich damit auch nicht gemeint, dass die Welpen zwangsläufig Mängel haben müssen.

Aber vielleicht haben einfach auch schon ausreichend Leute festgestellt, dass dort die Hunde "fröhlich" vermehrt werden und er ist schon bekannt? Es gibt viele Möglichkeiten die wir sicher nicht beurteilen können.

Fakt ist für mich nur leider, dass viele Menschen mit den weichen Emotionen anderer Geld machen und das würde ICH einfach nicht unterstützen wollen.

Zu dem Punkt, wo die Welpen aus dem Tierschutz herkommen: Sicher auch aus nicht ganz sauberen Händen, aber so haben die wenigstens nicht mehr daran verdient!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Zu dem Punkt, wo die Welpen aus dem Tierschutz herkommen: Sicher auch aus nicht ganz sauberen Händen, aber so haben die wenigstens nicht mehr daran verdient!
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=44080&goto=838436

......sind aber schon durch ich weiß nicht wieviele Hände gegangen.

Hier kann man das vermeiden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Andrea ich sprach von Welpen ;) die im Tierschutz landen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Zu dem Punkt' wo die Welpen aus dem Tierschutz herkommen: Sicher auch aus nicht ganz sauberen Händen, aber so haben die wenigstens nicht mehr daran verdient!
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=44080&goto=838436"

......sind aber schon durch ich weiß nicht wieviele Hände gegangen.

Hier kann man das vermeiden.
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=44080&goto=838441

Achja :o

woher weißt Du DAS denn?

e015.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

das weiß ich nicht. :no: :no:

Aber die Möglichkeit besteht oder?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Hallo,

ich persönlich freue mich sehr für swgirl87 , denn sie hat in letzter Zeit viel mitgemacht und ich finde,

man sollte hier ihr nicht die Freude irgendwie verderben.

Wir waren alle nicht bei diesem Züchter und wenn si ihn angeschaut hat und ihn für ok befundet hat, sollten wir es dabei belassen.

Auch diese kleinen Würmchen haben ein Recht zu leben und wenn sie sich nun mal in einen verliebt hat, dann soll es so sein.

Bitte, macht ihr das nicht kaputt.


http://www.polar-chat.de/topic.php?id=44080&goto=838397

Dem kann ich mir nur voll und ganz anschließen.

swgirl, du hast dich für diese Hündin entschieden und ich wünsche dir alles Gute und viel Freude mit ihr!

Ich hab einen TS hund, aus Spanien. Meine Hündin kommt von einer Vermehrerin, die ihr HartzIV mit Welpenverkauf aufbessern wollte :motz: , hab ich aber erst viel später erfahren. Die Vorbesitzer konnten nichts mit dem kleinen Welpen anfangen und haben auch nicht viel mit ihr gemacht, geimpft war sie auch nicht. Sie war 10 Wochen als sie zu mir kam, jetzt ist sie fast 3 Jahre hier und es geht ihr super.

Es gibt ja hier im Forum auch Züchter von Rassehunden und Leute, die nur einen Rassehund haben wollen. O.k. das ist deren Sache, ich würde die nie verurteilen. Für mich käme kein Hund vom Züchter in Frage.

Diesem Mann würde ich allerdings mal anraten, dass er einen von den beiden Hunden kastrieren lassen sollte, damit nicht wieder ein ungeplanter Wurf rauskommt.!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Leute....für Aufklärung wurde ja nun schon gesorgt...

Nun lasst ihr doch bitte ihre Freude oder diskutiert an anderer Stelle weiter.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@Tröte

Unser Hund ist auch als Welpe ins Tierheim gekommen mit den Geschwistern. Aber sie ging nicht durch X Hände. Das ist doch alles reine Spekulation.

Wieviele "Züchter" nehmen die Hunde auch zurück und vermitteln sie dann wieder weiter? Dann sind die auch schon durch X Hände gegangen.

Für mich liest sich dieser Threat schon langsam so, als soll man sich nun die Hunde vom Vermehrer holen, weil die sind doch viel besser, als die aus dem Tierschutz oder vom Züchter, oder die Ostimporte (die auch vom Vermehrer sind)

Sorry, mir ist das langsam echt zu hoch...bin raus hier.

Achso ja, fast vergessen, klar holt man sich in diesem Fall keinen Hund aus dem Tierschutz...dort bekommt man die nicht sooo billig!

Kopfschüttel.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Morgen um 18 Uhr hole ich meine Kleine ab :)

http://www.snautz.de/hunde/rassehunde/welpen/border-collie-20493.html

Ach ich freue mich soooooooooo sehr :)

Jetzt brauch ich nur noch einen weiblichen Namen :) hmm

Im Laufe der Woche kommen natürlich eigene Bilder :)
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=44080&goto=837927

Und bist schon hibbelig? Und was macht die Namenswahl? *mal zum eigentlichen Fredthema :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Muck,

ich finde eigentlich ging es in dem Thema doch darum, das die Themenstarterin sich nach viel Leid, welches sie gerade hinter sich hat, einen neuen Hund zu legt und das sie sich einfach darüber freut.

Hier sollte es nicht um Vermehrer gehen, sonder um die Freude sie hat oder?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Soll ich eine Hundebesitzerin werden?

      Hallo Zusammen, wir sind ganz neu hier... Wir, das sind Jessi 2 Jahre alt(Malteser- Shih-Tzu-Mischling) ind ich Janina,wir sind eine Pflegestelle für Hunde, wollte es vorher ausprobieren bevor ich mich für immer entscheide. Jessi ,ist unser dritter Hund.Der erste Griffon-mix aus der Tötungstation,sehr wild mit ausgepregtem Jagdtrib,der 2-te,Wuschel-mix ,ganz ruhig,total lieb wurde nach nur 3 Wochen weiter vermittelt.Jetzt haben wir unseren Traumhund bekommen ,klein,haarig und so süß.Wir waren

      in Vorstellung

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.