Jump to content
Hundeforum Der Hund
gast

Hunde im Klassenzimmer - gibt's das auch in Deutschland?

Empfohlene Beiträge

Hallo Leute,

weiss net wo ichs reinschreiben soll!;-)

Hab grad ne coole Studie gelesen und frag mich ob das 1. auch in Deutschland und 2. jetzt/heutzutage vielleicht öfters gemacht wird? Weiss wer mehr dazu? Hier die besagte Studie: http://joachimdippold.blogspot.com/2009/11/auswirkungen-eines-hundes-im.html

Noch nen ruhigen Abend!

Joachim

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hi,

ich weiß, dass an einer der hiesigen Grundschulen ein Hund eingesetzt wird, um Kindern Freude am Lesen zu vermitteln. Dahinter steht die Idee, dass Kinder, die Mühe haben, das Lesen zu lernen, stressfrei in kleiner Runde dem Hund vorlesen. Der wiederum ist ein ganz geduldiger Geselle der weder lacht noch genervt ist ;) und den Kiddies so den Druck nimmt.

Die Resonanz auf das Projekt war sowohl von Seiten der Schüler als auch von den Eltern gut und da auch die Lehrer mit den Ergebnissen zufrieden waren, sind diese Vorlesestunden mittlerweile fester Bestandteil des Schulalltags geworden - allerdings als Zusatzangebot für förderbedürftige Schüler und nicht als Pflichtstunden.

LG von Saro

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo,

Hunde einfach so mit in die Klasse nehmen - nein, das geht in Deutschland natürlich nicht.

Die Hunde müssen dazu einen Test machen bezüglich ihres Wesens und außerdem alle Naslang entwurmt werden, geimpft sowieso. Dann sind sie berechtigt, Kindergärten, Seniorenheime und Schulen zu besuchen.

Dann gibt es da noch die Allergien der Kinder, auf die man Rücksicht nehmen muss. Hat nur ein Kind in der Klasse ine Tierhaarallergie, geht es auch nicht.

Daher gibt es auch keinen Anschauungsunterricht, wenn es in Biologie um das Thema Hunde geht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Da hab ich Glück mit dem Lehrer meiner Jüngsten ;)

Zwar gibt es keinen Klassenhund, aber der beraumt schon mal extra nen Ausflug in den hiesigen Wald an, damit die Kinder Kontakt mit Jimmy haben und mich mit Fragen löchern können.

Beeindruckend finden sie, was Jimmy alles kann - und einmal haben wir sogar den Lehrer absichtlich "verloren". Jimmy durfte dann nach ihm trailen und ihn wieder finden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

In Schulen bei uns gibts das auch.

In einem Fall mussten alle Eltern ein Einverständnis unterschreiben, bei den anderen weiß ich nicht, wie das geregelt wurde.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Grüße,

hier auf unserer Hundewiese gibt es eine große Schweizer Sennenhündin, die als Schulhund arbeitet.

Weiß allerdings nicht, wie da die genauen Auflagen für sind, außer, dass die Hündin kastriert werden mußte.

lg

sabine

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Huhu

bei uns gibt es AGs "rund um den Hund".

Das finde ich super, den Kindern wird viel über Hunder erklärt und ihnen wird Angst genommen.

lg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo,

schau mal hier Schulhunde

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hunde einfach so mit in die Klasse nehmen - nein, das geht in Deutschland natürlich nicht.

Die Hunde müssen dazu einen Test machen bezüglich ihres Wesens und außerdem alle Naslang entwurmt werden, geimpft sowieso. Dann sind sie berechtigt, Kindergärten, Seniorenheime und Schulen zu besuchen.


http://www.polar-chat.de/topic.php?id=44088&goto=838169

Das stimmt so zum Glück nicht.

Zumindest hier in Niedersachsen liegt die Entscheidung darüber, ob ein Hund prinzipiell mit in die Schule darf, bei der Schulleitung. Ich bin gerade dabei, meine zu bequasseln aber sie lässt sich Zeit mit der Entscheidung ;)

Auf jeden Fall kann das sehr wohl ohne Wesenstest o.Ä. stattfinden. Die Einwilligung der Eltern bzw. eine Allergieabfrage sollte natürlich eingeholt werden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hier geht das nur in den "Neu" eröffneten Schulen, da dann vorher die Eltern von Allergiker, Angst-Kindern darauf hingewiesen wurden VOR der Einschulung und somit entscheiden können.

Ich hab "Uni-und Altenheim-Hunde" :D

Jetzt gerade auch....Pi, Gretchen und Stanley liegen im Moment hinter mir auf Decken im Hörsaal :) Ja, ich weiß, ich sollte aufpassen :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.