Jump to content

Schön, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast !

Erstelle in 30 Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich einfach mit Deinem Facebook oder Google account ein.

➡️  Hier geht's ruck zuck weiter

Hundeforum Der Hund
Tanja81

Mein Gollum nimmt stark zu!

Empfohlene Beiträge

Guten Morgen!

Mein kleines Gollum (Lucy) hat jetzt innerhalb von 4 Tagen 600 g zugenommen, kein Futterwechsel, Gassi gehen ganz normal. Mich wundert das total, da sie ein temperamentvolles kleines quirliges Etwas ist.

Was sagt ihr dazu, dass ist doch nicht normal?

Bei meiner Mimi wäre ich froh wenn sie zunehmen würde :(:)

Noch ein paar Angaben von Lucy:

Schulterhöhe ca. 38cm (hält nie still)

Gewicht 11,1 Kg

Podenco-Mix

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hey, na ja es wird ja kälter vielleicht stellt sich da der Stoffwechsel ein wenig um, damit etwas Winterspeck auf die Rippen kommt!

Ist doch nicht schlimm, klingt für mich für ein Podenco-Mix noch ganz normal, nit zu schwer oder so!

LG

Maike

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ok find es halt nur in der kurzen Zeit ein bißchen viel, oder?

Gibt es da irgendwo eine Tabelle, mit Angaben z.B bei so und so einer Größe darf der Hund das und das wiegen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Ich habe auch eine kleine Podenco(Mix)Dame. Sie hat auch gut zugelegt, obwohl sie eigentlich den ganzen Tag auf Zack ist. Die letzten Tage aber hat es viel geregnet, dadurch wollten meine 2 nicht raus, wenn doch sind sie neben mir hergezuckelt. War das bei Euch auch so? Podencos sind gute Futterverwerter, vielleicht hat sie die durch weniger Bewegung gesparten Kalorien schnell auf die Rippen gepackt. :D .

Bei Podencos kannst Du nach so einer Tabelle nicht gehen. Sie haben ganz wenig Unterfett und sind deshalb von der Figur her anders zu bemessen als "normale" Hunde. Bei Podencos sollte man die Rippen schon ein wenig sehen. Wenn man die nicht sieht, auch nicht bei Bewegung ist der Hund zu dick, auch sollte man die Hüfthöcker ansatzweise sehen können, die Wirbelsäule jedoch nicht.

Faustregel aus meinem Rassebuch: Ein Podenco der Idealgewicht hat wird von einem Laien als leicht unterernährt bezeichnet.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@Daani; ich habe ja zwei Podenco-Mix, bei meiner Großen könntest durch die Rippen, dass "Vater unser pfeiffen" :D Sie hat eine Schulterhöhe von 43cm und 11,9 kg.

Bei Lucy spürt man keine Rippen mehr, aber sie ist nur ein "Gutwetterhund", bei Regen wird rausgeschaut und dann springt sie halt im Garten lustlos umher und wehe sie bekommt ein Tropfen ab, zack ist sie im Haus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Was fütterst Du?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@Hansini:

Mimi bekommt Terra Canis und Bosch getreidefrei (verträgt nichts anderes wg. EPI)

Lucy wird gebarft

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wenn Lucy zunimmt, würde ich entweder die Futtermenge reduzieren oder kalorienarmere Bestandteile füttern.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@Hansini: Sie bekommt über den Tag verteilt 150g Fleisch mit Obst oder Gemüse, dass ist doch nicht zu viel? Wie gesagt bis jetzt hat sie ihr Gewicht konstant auf 10,5 kg gehalten aber seit Samstag explosionsartig nach oben, ich hab halt jetzt echt Angst, dass was mit der Schilddrüse nicht in Ordnung sein könnte :(

Oder es ist doch der Winterspeck :D

Mmmmh grübel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich würde einfach mal ein Blutbild machen lassen und die Werte dann testen lassen.

Ist alles OK, würde ich eben die Menge nicht reduzieren, sondern einfach kalorienärmeres Fleisch, Gemüse und Obst nehmen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.