Jump to content

Klasse, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast! 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

🐶  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Tobitroll

Mein Kleener macht draußen nicht

Empfohlene Beiträge

ja gehe immer die selben strecken ! habe ich auch schon versucht so lange draußen zu bleiben bis er macht aber er hatte schon so lange ausgehalten bis abends wir wieder zu hause waren .

nein er macht zum glück nur in die küche das wische ich weck und gut is !!

ok denke mal da kann man nicht helfen es kommt wann es kommen soll warte einfach noch ab ! kommt zeit kommt rat :-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Kenn ich gut.. Murphy mag bei der Kälte auch nicht raus... Er flüchtet schon wenn ichmit dem Mäntelchen komme..

Manchmal klappts dann draußen mit dem Pipi, das Häufchen landet dann "irgendwo" drinne.. Ich wär ja schon froh, wenn er sich hierfür einen bestimmten Platz aussuchen würde aber nee... am liebsten irgendwo auf nem Teppich...

Na ja, das wird schon..irgendwann :motz:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Es klingt so, als machtest Du eigentlich alles richtig! Hast Du ihn von klein auf?

Wenn er nur in die Küche macht...versuche ihn, auf eine Zeitung umzulenken. Wenn das klappt, dann kannst Du die Zeitung mit nach draußen nehmen und ihm als "gewohnten" Platz anbieten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
ja gehe immer die selben strecken !

Hast du auch mal probiert einfach nur auf einem Fleck zu bleiben, bis es ihm langweilig wird und er alles erkundet hat?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wir haben Wotan überschwenglich gelobt, wenn es draussen geklappt hat. Ist es drinne passiert, haben wir ihn kurz geschüttelt (wie seine Mutti einst). Das tut nicht weh, aber er weis bescheid.

Hat super geklappt.

:yes:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Wir haben Wotan überschwenglich gelobt, wenn es draussen geklappt hat. Ist es drinne passiert, haben wir ihn kurz geschüttelt (wie seine Mutti einst). Das tut nicht weh, aber er weis bescheid.

Hat super geklappt.

:wall: eine Mutter schüttelt nicht ihre Welpen. Dies macht ein Hund wenn Tötungsabsicht vorliegt :wall:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wie casssaya beschrieben hat, bei uns hat das wunderbar mit einer Zeitung geklappt, die haben wir dann in den Garten gelegt und die wurde mit der Zeit immer kleiner.

Mein Hund löst sich am liebsten nur im Garten, immer an der gleichen Ecke. Die halte ich natürlich sauber. Beim Spazierengehen kann sich mein Hund nicht lösen, was ich gar nicht schlecht finde, wenn man diese viele Hundehaufen am Wegerand sieht.

LG

Evchen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Die halte ich natürlich sauber. Beim Spazierengehen kann sich mein Hund nicht lösen, was ich gar nicht schlecht finde, wenn man diese viele Hundehaufen am Wegerand sieht. LGEvchen

Das wäre für mich völlig unpraktikabel...was macht ihr im Urlaub?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wir mieten immer eine Ferienwohnung mit Garten. Da sucht sie sich eine Ecke wie zu Hause für ihr Häuflein. Pipi macht sie im Feld, aber nie auf der Straße. Sie braucht unbedingt Gras, um sich lösen zu können.

Evchen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ok...ich bin einfach zu viel und zu lange mit Hundi unterwegs, da wäre das ein Problem....

Sorry, zurück zum Thema! ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.