Jump to content

Schön, dass Du hier bist! 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
andrea + celine

Halti - ja oder nein?

Empfohlene Beiträge

Habt ihr erfahrung mit Hiltis schon gemacht?

Meint ihr die haben einen wert? Wie wendet ihr diese an?

liebe grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

So'ne gute Bohrmaschine ist schon praktisch ....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Keine Bohrmaschiene, so eine art 2 halsband über dem maul!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

:D Hast ne grössere Baumassnahme vor?

Frag doch mal, die Dinger kann man manchmal auch im Baumarkt günstig ausleihen, und nen Einführungskurs, wie man die richtig nutzt, bekommst da auch! :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

:klatsch:

Aber nur die mit Akku!

Draußen mit Verlängerungsschnur is Mist

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
:klatsch:

Aber nur die mit Akku!

Draußen mit Verlängerungsschnur is Mist
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=44138&goto=839184

:D Na, wenn man direkt am Haus arbeitet, geht auch ein Verlängerungskabel! :klatsch:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hey :winken:

kann es sein das du ein Halti meinst ? :???:??? um den Hund besser führen und halten zu können?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Kann es sein, dass Du ein Halti meinst? :D :D :D

Das sollte man sich von einem zeigen lassen, der sich mit dem Umgang auskennt, damit man seinen Hund damit nicht verletzt!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo,

ich glaube es war ein "Halti"gemeint! ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
So'ne gute Bohrmaschine ist schon praktisch ....

:klatsch::klatsch::klatsch::klatsch::klatsch:

Ich schmeiß mich weg!!!

Aber wie gemein ihr seid... tze :motz:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Das "Halti" - Funktionsweise, Vor-/Nachteile?

      @agathahat es im Zusammenhang mit ihrem Ramse zur Sprache gebracht. Viele haben sich mit dem Post beschäftigt. Was nicht 'rüberkam, ist, wie soll das Halti funktionieren? Kann man damit etwas richtig machen, verbessern? Oder ist es nur eins von diesen "aversiven" Hilfsmitteln, die nur HH anwenden, denen die positiv verstärkenden Ideen ausgegangen sind? @Renesis hat angeregt, diese spezielle Thematik vom Ramse Thread zu trennen. Finde ich gut und will diese Idee hiermit aufgreifen.   Kann das bitte mal jemand erklären, wie das Halti wirken soll und worauf diese Wirkungsweise beruht?

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Halti Harness

      Was haltet ihr davon? Ich denke ja, dass das auch nur wirkt, weil es den Hunden das Ziehen unangenehm macht.  Ob das gesund ist? 

      in Hundezubehör

    • DVD "Halti-Lernkurs" ~ Hundeschule Vent

      Möchte o.g. DVD abgeben. Weitere Infos zur DVD gibt es HIER Preis inkl. Versand: 12,00 €

      in Suche / Biete

    • Halti nur an der Schnauze befestigt

      Hallo ihr lieben! Ich bin gerade arbeiten, ich arbeite an einer Shell Station, (Tankstelle) und gucke gerade raus, miteinmal sehe ich eine Frau, ca. 65 Jahre alt, mit einem Husky, ca 2 Jahre alt da langgehen. Als ich das zweite mal hinsah, weil der Hund gejault hat, sah ich, dass sie den Hund an einem Halti führte. Die Leine war NUR an der Schnauze befestigt, und da der Hund das Halti wohl nichts kannte, versuchte er das Ding von der Nase zu kratzen, und die Frau zog ihn einfach hinter sich her und der Hund jaulte immer lauter :( Ich sehe sowas oft, ich verstehe sowas nicht, wie kann man das Halti anwenden, wenn man nicht die geringste Ahnung davon hat? Die armen Hunde, denen sowas angetan wird!

      in Plauderecke

    • Halti und Klappse auf die Schnauze?

      Nachdem der Hundeverein, wo ich mit meinem Junghund war, zum Schluss für mich merkwürdige Ansichten vertrat, haben Hund und ich ja eine Pause gemacht und allein weitertrainiert, mit Tipps aus diesem Forum. Das klappt sehr gut. Bei Hundebegegnung geht er schon fast allein ins Sitz, wartet brav und holt sich danach seine Belohnung ab. Nun sind wir doch noch mal zu unserer ersten Trainerin gegangen. Weil ich dachte, jetzt mit meinem Hund besser klarzukommen, auch wenn andere Hunde anwesend sind, und ich ja auch im Beisein von anderen Hunden üben möchte. Und abrufbar ist er ja auch noch nicht wirklich. Außerdem wollte ich den Hund nicht verwirren mit schon wieder anderen Trainern... Nur sobald er den Platz nur riecht ( auf dem er zu Welpenzeiten war), ist er fast nicht mehr zu halten und sehr schlecht ansprechbar. dazu noch die Trainerin, die er ja seit Geburt kennt und 9 andere Hunde. Ich habe ihn zwar viel öfter auf mich konzentrieren können als früher, trotzdem war natürlich nicht alles perfekt, mein Hund extrem aufgeregt. Ich bekam dann ein Halti empfohlen und soll dem Hund auf die Schnauze schlagen, wenn er bellt wie seht ihr das: - Ist es Vermeiden des Konflikts, wenn man erstmal mit ruhigerer Umgebung trainieren will, statt mit großer Gruppe? - will der Hund immer dominieren, wenn er an der Leine zieht? kann er nicht einfach zu aufgeregt sein um ruhig zu laufen? - ist dieses von ihr immer wieder empfohlene seitliche Hinlegen nun schädlich und mit Alpharolle gleichzusetzen oder so wie sie meint was völlig anderes?!? - macht schlagen auf die Schnauze nicht handscheu???

      in Hundeerziehung & Probleme


×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.