Jump to content
Hundeforum Der Hund
AlGla

Habt ihr schon mal gefastet?

Empfohlene Beiträge

Und meistens halte ich mich als strenger Katholik auch daran, mein Fasten in diese Zeit zu legen.

Das läuft dann so z. B.: vor Ostern wird gefastet und vor Weihnachten wird auf etwas verzichtet


http://www.polar-chat.de/topic.php?id=44171&goto=839852

na ja, wenn du langeweile hast... machs...

Ich finde es immer lustig wie Religionen fiese Mittelchen finden um Menschen zu gängeln. schlimm ist dann wenn Menschen noch davon überzeugt sind die auserwählten zu sein, dadurch.

(böse aus)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Dat hat doch nix mit Langeweile zu tun... das nennt sich DISZIPLIN :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Steffen kannst du nicht jedem seinen Glauben lassen bitte ?

(Und das schreibt hier eine absolut nicht Gläubige - die aber den nötigen Respekt hat und niemals versuchen würde Gläubigen ihren Glauben madig zu machen)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

ne! Disziplin kann was wertvolles sein - aber wenns von außen bestimmt ist ist Dummheit und Ignoranz.

Klassisches Beispeil: Soldaten wird auch Disziplin verlangt - damit sie sich besser töten lassen könne oder selber töten. Diese art der Disziplin ist aber menschneverachtend.

Disziplin sollte aber was persönliches sein, nicht fremdbestimmt, nur dann ist sie wertvoll.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Alex macht das meines Erachtens nicht aufgrund von religiöser Überzeugung, sondern nimmt diese Termine einfach als Anlass.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

:winken:

Ich habe noch nie gefastet und deshalb auch so abgestimmt.

Sagt mal, macht ihr das unter ärztlicher Aufsicht, oder einfach so? Ich kann mir irgendwie nicht vorstellen, dass sowas, was Winnie schreibt gesund ist. :think:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Steffen kannst du nicht jedem seinen Glauben lassen bitte ?

lass ich ja.

Glaube ist privatsache! ich habe meine meinung dazu gesagt und herausgestellt das es Zynisch gemeint war. deswegen: Böse aus.

ansonsten ist das meine meinung (bin im übrigen selbst katholisch gebeutelt worden, hab so einen Allergie gerade gegen KAtholiken entwickelt)

ich wundere mich halt wie sich menschen gängeln lassen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Alex macht das meines Erachtens nicht aufgrund von religiöser Überzeugung, sondern nimmt diese Termine einfach als Anlass.


http://www.polar-chat.de/topic.php?id=44171&goto=839941

so isses + es geht hier um Selbstbeherrschung -> bitte keine Antwort wie "das kann man auch im Bett üben" oder "ich mach Kampfsport" ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Ich kann mir irgendwie nicht vorstellen, dass sowas, was Winnie schreibt gesund ist. :think:

:D Doch, isses.

Aber man muss aufpassen: Abbautage, Darm entleeren (Glaubersalz), Kohlehydrate in Form von Honig zu sich nehmen, Frische Säfte trinken (hier auch auf Ausgewogenheit achten - Obst und Gemüse) ... und am Schluss wieder Aufbautage, also nicht gleich mit Schweinebraten anfangen ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich empfehle Passagesalz am Anfang und empfehle nicht den Fastenbrecher mit nem Bamberger Butterhörnchen beschmiert mit Erdnußcreme zu gestalten.

Das kommt nicht wirklich gut.

Einfach so zu fasten ohne sich zumindest darüber zu informieren, würd ich keinen Empfehlen. Das ist dann nämlich nicht fasten, sondern hungern.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.