Jump to content
Hundeforum Der Hund
Sabi89

Brauche einen Rat in Liebesangelegenheiten

Empfohlene Beiträge

Hallo Leute :winken:

So ich brauche einen Rat den ich weiß nicht mehr weiter, und was ich denken soll....Kann etwas länger werden sorry

Ich bin 20 jahre jung und mein Partner 21 jahre jung.

Ich hatte von kurzen einen schweren Autounfall mit Beckenbruch, und 3 wochen Krankenhause, zu Hause endlich angekommen war ich noch sehr Hilfe bedürftig, ich konnte mich beim Liegen nicht selbständig aufrichten und brauchte sehr viel Hilfe meine Eltern waren rund um die Uhr da..

Mein Lebenspartner ist bei der Bundeswehr und ist so mit nur am Wochenende Zuhause.

Ich habe mit der zeit gemerkt das er nicht damit zu recht kommt das ich noch nicht so kann wie er das wollte so kam er Wochenende nachhause und ging feiern bis spät zum nächsten Morgen und des jedes wochenende und ich vertsand die Welt nicht mehr da ich ihn in der zeit so gebraucht hätte.

Dann komm er auf einmal und sagt zu mir er kann nicht mehr er macht schluss, in mir ist alles zusammen gebrochen und konnt nicht mehr essen bis zu 44kilo bin ich nun unten und es geht auch langsam wider bergauf...

Nun schreib er mir immer sms das er mal ein Bild von mir haben möchten auch nur mit unterwäche und alles...ich dachte nur warum den das aufeinmal und hab nicht drauf reagiert da es mir zu blöd war. Jetzt möchte er am wochenende kommen und ich soll mir was schönes anziehn ( ich kann auch wider ganz noral laufen bin nicht mehr eingeschränkt ) er möchte mich auch in den arm nehmen und Küssen auch mit mir schlafen da er total auf mich steht und Männer Bedürfnisse hat und nächsten Wochenende will er mit mir essen gehn......

Ich liebe ihn noch so sehr, aber ich habe so eine Angst das er mit mir Spielt und weiß nicht weiter was ich denken soll.....Da er meinte das es mit uns nix mehr wird und auch über Sylvester in Berlin ist mit ein paar Mädels.....Bin ich den nur ein Lückenbüsser oder jemand wo er sich austoben möchten...

Könnt ihr mir eure meinung schreiben???

Ich hab ernste absichten da ich ihn Liebe, wir waren 2 Jahre zusammen...

Danke Sabrina

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ganz ehrlich??(Ich weiß es ist nicht einfach, aber:)

Kurz und Knapp:

Vergiß ihn bitte!

Aus deiner Beschreibung, erscheint er mit total egoistisch! Und ganz ehrlich, das hast du nicht verdient! Das hat keine Frau verdient!

Übrigens: Gut, dass du seiner Bitte nach dem Foto nicht nachgekommen bist!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ganz ehrlich? Schick den Kerl zum Teufel. Ich finde daß der dich schamlos ausnutzt.

Ich weiss daß es schwer ist sowas zu akzeptieren, aber von außen betrachtet und mit den vorliegenden Informationen kann ich persönlich nur zu diesem Schluß kommen.

Lieber ein Ende mit Schrecken als ein Schrecken ohne Ende.

Sei umarmt und halt' die Ohren steif!!!! :kuss:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Aaaahhhh! Das einzige was mir dazu einfällt ist: so ein Volltrottel! :motz:

Lass Dich bloß nicht wieder mit ihm. Seine Absichten hat er doch schon klar geschildert.

1. Er macht Schluß.

2. auf einmal will er wieder Bilder von Dir in Unterwäsche (Hallo?! Wohl keine passende W****vorlage gefunden, oder wie???)

3. Er kündigt an Dich zu besuchen, Du sollst Dir was Schönes anziehen ("nichts" würde ihm sicher auch gefallen! :wall: )

4. Er möchte "Dich auf den Armen nehmen, Dich küssen und Sex mit Dir haben" (Das einzige was ich daran glaube ich dass er Sex haben will, nicht mehr und nicht weniger)

5. Männer haben auch Bedürfnisse (Und Du nicht?! Wenn der Typ nur an das eine denkt soll er sich an Damen in entsprechenden Etablissements wenden! Wer er nicht genügend Geld dafür hat (weiß ja eigentlich nicht der Fall sein sollte wenn er beim Bund ist) muss er wohl oder übel auf "Handbetrieb" umstellen!)

6. Er möchte Silvester mit ein paar Mädels in Berlin verbringen (denen sagt er bestimmt auch dass er sie "auf den Arm nehmen möchte, sie küssen und vor allem Sex haben will)

So traurig es auch ist Püppi, such Dir lieber einen anderen! Mit solchen Hohlbirnen braucht man sich nicht weiter zu befassen! :kuss:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Der hat doch wohl kläglich versagt, als es Dir nicht gut ging und Du ihn gebraucht hättest. Das gibt keinen. Jag ihn in den Wind.

Viele Grüße

Clemens

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

So schwer es sein mag,

bitte gehe nicht auf ihn ein!

Er hat in schlimmen Zeiten nicht zu dir gestanden, also hat er dich in guten zeiten schlicchtweg nicht verdient!

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wär ich ne Frau würd ich ihn zum SM einladen. Angekettet wird er Dir wohl Rede und Antwort stehen.

Aber ich bin ja keine Frau.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

du Arme! Lass dich mal unbekannterweise drücken :kuss:

Ich glaube, in deinem ganzen Unglück hast du viel Glück gehabt.

Wie ich das meine?

Du hattest das Glück, in eine Situation zu kommen, wo du seinen Charakter erleben konntest.

Seinen Egoismus zu erleben, nur an sich und seine Bedürfnisse (weggehen mit Freunden, als du bettlägerig warst z. B.) zu denken.

Er hat dich weggeworfen wie einen nassen Lumpen!

Und jetzt hat er ja gesehen, dass du wieder völlig gesund bist und also keine Belastung für ihn bist, du durch deine Gewichtsabnahme sogar noch attraktiver für ihn geworden bist.

Und da denkt er sich halt - ich nehme sie wieder gnädig auf- die erfüllt mir doch alle meine Wünsche, die ist doch froh wenn sie mich tollen Kerl wieder zurückbekommt.

Wer weiß denn schon, was er sich da (evtl. auch mit seinen Bundeswehrkumpels) in seinem Männerhirn alles für Phantasien ausgedacht hat (Foto in Unterwäsche !)

Und wenn wieder was ähnliches passiert was dann - willst du es darauf ankommen lassen, dass er dich wieder verlässt.

Meine Meinung ist: Mach ihm deine Tür nicht mehr auf - er ist es NICHT wert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mit Pauken und Trompeten mit IDIOT bemalt und geteert und gefedert quer durch die Stadt und im Anschluss noch eine Ehrenrunde durch die Kaserne treiben ..

*nurmeinemeinung*

Such dir jemand Erwachsenen :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Wär ich ne Frau würd ich ihn zum SM einladen. Angekettet wird er Dir wohl Rede und Antwort stehen.

:megagrins Das ist geil! :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Ich brauche Hilfe :)

      Hallo,  Ich bin neu hier und weiß noch nicht so ganz genau wie das funktioniert.  Ich hab ein kleines Problem mit meinem hundi. Bzw viel mehr mit mir.  Er ist ein jacky, 11 Jahre alt. Seit dem. Er 6 ist, ist er bei mir. Er kam aus nicht so guter Haltung. Hat viele Unverträglichkeiten und ist generell ein ordentlicher '' Charakterhund''.  Nun wer er in den vergangenen Monaten. Öfter mal Krank. Meisten Durchfall oder spucken. Lebensbedrohlich war es noch nie.  Leider habe

      in Terrier

    • Brauche dringend Rat

      Hallo ihr Lieben! mein Lebensgefährte und ich haben eine ca.6Monate alte Hündin die total offen ist und überhaupt keine Probleme mit Artgenossen hat. Sie spielt gerne mit diesen. Wir haben uns nun einen Zweithund geholt (3,5Jahre) der vorher auch mit einer Hündin zusammengelebt hat und er somit einen anderen Hund im Haus kennt. Uns war es sehr wichtig das die Beiden sich verstehen und auch mal zusammen toben und miteinander spielen. Die erste Zeit sah es sehr sehr gut aus. Sie haben zusamme

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Mein Hund abgeben ? Ich brauche Hilfe

      Hallo :)  Ich habe ein Junges Spitzmädchen und bin kurz davor sie anzugeben.  Seit Monaten pinkelt und kotet sie mir in die Wohnung und ich weiß einfach nicht mehr weiter.  Anfangs war es nur auf dem Boden aber mittlerweile verrichten sie ihr Geschäft auf meinen Polstermöbeln und auch auf meinem Bett. Ich dachte zuerst dass sie wohl doch noch nicht ganz stubenrein ist und dass ich sie wohl öfter in denn Garten lassen sollte aber daran liegt es nicht. Auch habe ich Ärztliche H

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Brauche euren ehrlichen Rat

      Hallo zusammen   Ich weiss nicht ob ich hier richtig bin kenne mich leider mit Foren nicht aus aber ich habe ein paar Dinge die mir auf dem Herzen liegen und ich hoffe das ich hier ein paar Antworten bekomme. Vor knapp 3 Wochen musste ich meinen geliebten Australien Shepherd Rüden Barney mit 10 Jahren einschläfern lassen. Es wurde im Januar ein bösartiger Tumor in der Nase festgestellt und es wurde immer schlimmer. Er hat sehr viel geniesst und manchmal sehr starkes Nasenbluten gehabt

      in Regenbogenbrücke

    • Brauche Hilfe

      Hallo bei unserem Hund wurde gestern Knochenkrebs festgestellt im Bein. Blutwerte sind allerdings alle in Ordnung. Jetzt ist er vorhin ausgerutscht und hatte schmerzen daraufhin habe ich ihm 2 Novalgin gegeben die wir vom Tierarzt bekommen haben. Jetzt hechelt er die ganze Zeit schon wie verrückt und ist total nervös. Ich weiß nicht mehr was ich machen soll. Habt ihr eine Idee?  Gruß Melanie 

      in Hundekrankheiten

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.