Jump to content
Hundeforum Der Hund
Carola59

Welpe ist träge und frisst nicht. Was hat sie nur?

Empfohlene Beiträge

Habt Ihr eine Ahnung, was meine Kleine hat?

Sie verhält sich sehr seltsam. Liegt nur rum. Den ganzen Tag schon.

Gefressen hat sie heute morgen und heute mittag aber eben habe ich ihren Napf gefüllt, sie kam zwar in die Küche, pieselte hin, was sie normalerweise nicht mehr macht und ging wieder auf ihren Platz.

Sie wollte heute nicht mit den Hunden, mit denen wir uns 2-3 mal die Woche treffen, toben. :???

Heute mittag kam Besuch und sie stand nicht mal auf! Hallo? das ist doch nicht meine kleine, neugierige, Jeden freudig begrüßende Joy!!!!!

Kann es sein, dass es daran liegt, dass sie ihre neuen Zähne bekommt?

Wißt Ihr Rat?????????????????????

Liebe Grüße Eure, sich sorgende Carola :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hast Du mal Fieber gemessen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

:winken:

Wie alt ist sie? Meiner hatte es auch mal so ne Phase...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Sunny war auch so träge und unlustig als sie Zähne bekommen hat.

Bekommt sie Trockenfutter? Ich musste es für Sunny eine Weile mit Wasser aufweichen.

Ich würde ihr einen Kauknochen anbieten. Das hilft...

Gute Besserung für die Kleine. :Oo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Fieber gemessen? nein! wieviel sollte sie denn haben?

Sie ist jetzt 4 Monate alt ...

Ja, sie bekommt Trockenfutter, das ist normal in Null-Komma-Nichts weg ... es steht immer noch da ...

Könnte heulen, sie so zu sehen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das war bei mir auch so. Versuchs mal das Futter einzuweichen und gib ihr nen bisschen Ruhe. Morgen sieht die Welt bestimmt schon wieder anders aus. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja, ich nehme sie ab und an in die Arme, ansonsten lass ich sie in Ruhe ...

Hoffe, dass es ihr morgen wieder besser geht ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das wird schon. ;)

Sollte diese Phase allerdings länger andauern, würde ich mit ihr zum Tierarzt gehen. Da halte ich das wie die meisten hier, "lieber einmal zuviel als zu wenig".

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke Kirsten,

wenn es morgen auch noch so ist, gehe ich mit ihr zum Tierarzt ...

Lieben Gruß an Dich ... Carola

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

kann schon die Zahnung sein. Biete ihr mal Weiches zu fressen an.

Wenn es morgen nicht besser ist, unbedingt zum Arzt und am besten gleich Fieber messen. Mit Fieber sofort zum TA.

Gute Besserung für die Kleine.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.