Jump to content
Hundeforum Der Hund
Bullibande

Vetmedinbehandlung mit Nebenwirkungen. Alternativen?

Empfohlene Beiträge

Ich bin schon dauernd am Überlegen, was ich Pearly Leckeres kochen könnte.
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=44196&goto=841004

Wir füttern im Moment Schabemett und pürierte Möhren die werden gern genommen ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Lieblingsessen meiner herzkranken Hündin (alles ohne Salz)

Wenn sie nicht fressen wollte:

1/2 Gelusil Lac, nach ca 10 Minuten

-Selbst gemachten Kartoffelbrei mit Magerquark oder Hüttenkäse, wenn sie Bauchweh hatte,

ansonsten:

-Rinderhesse gekocht mit Suppengrün, die Brühe durchgesiebt, auf Reis mit einem Hauch (2 Krümel) Salz

-magere Hühnerbrühe aus Hähnchenbrust mit Nudeln

-Kochfisch an Kartoffelbrei

Ich habe meiner Dicken alles gegeben, worauf sie Appetit hatte, allerdings wenig Fett, kein Salz. Meistens habe ich für alle salzlos gekocht und dann nur nachgesalzen.

Die Tabletten habe ich immer in ganz milder, nicht geräucherter Leberwurst gegeben.

Und , bitte halte mich nicht für besserwisserisch, ich habe mich gezwungen, kein Herzeleid zu empfinden, wenn ich merkte, dass es ihr nicht so gut geht, ich habe versucht, fröhlich und optimistisch zu sein, obwohl ich manchmal hätte schreien können, aber meine Dicke war mein emotionaler Spiegel, wenn ich Sorge hatte, dann sie auch.

Gruß

regina

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich halte Dich ganz sicher nicht für besserwisserisch!! Ich kann Dir eigentlich nur zustimmen. Hunde spüren oft auch kleinste Stimmungen des HH.

Aber Pearly wird ja immer vertüdelt, mehr geht sowieso nicht.

Ich fahr später mal zum Einkaufen und in die Apo das Gelusil holen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hanni,

frisst sie jetzt?

Hab grad so dran gedacht.

Gruß

Regina

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Gestern hat sie gegessen. Sie hat aber vorgestern keine Tabletten bekommen. Leider wurde der Husten gleich wieder schlimmer.

Da sie gestern wieder die Tabletten bekommen hat, werden wir erst heute sehen, ob die niedrigere Dosierung was bringt. Sie bekommt jetzt vor den Mahlzeiten eine halbe Gelusil. Außerdem gibts alles bis auf Weiteres nur leichte Kost, alles gekocht und zwischendurch immer kleine Snacks.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Morbus Cushing, Nebenwirkungen, Tierarztsuche

      Moin,    hier und da habe ich es schon mal am Rande erwähnt, dass der Hund meiner Eltern im November 2017 (endlich) die Diagnose Morbus Cushing erhalten hat. Seitdem wird er mit Vetoryl behandelt. Leider haben sich die Symptome nicht wirklich verbessert. Teilweise geht es ihm mittlerweile noch schlechter. Einzig das typische vermehrte Trinken und der Hängebauch haben sich gebessert.    Vorrangige Symptome sind:  sehr starkes Hecheln sehr schlechtes Fell u

      in Hundekrankheiten

    • Trocoxil und Nebenwirkungen

      Hallöchen, Kann es sein dass das Trocoxil auch als Nebenwirkung hat dass der Hund Angst. oder Verfolgungswahn bekommt.Joy hat am Dienstag wieder eine Trocoxil bekommen und jetzt versteckt er sich wirklich ganz arg und rennt wie verrückt von einem Versteck ins nächste.Und jetzt ist mir aufgefallen dass alles anfing als wir im November mir dem Trocoxil angefangen haben.Aber es steht bei den Nebenwirkungen nichts in dieser Richtung drin.Hat jemand Erfahrung. Liebe Grüße Tine

      in Gesundheit

    • Medikament Cardalis und Alternativen?

      Hallo . Hat jemand Erfahrung mit dem Medikament Cardalis? Was kann ich alternativ benutzen?

      in Hundekrankheiten

    • Wer hat ein Leuchtie Premium (oder: andere Alternativen zum Leuchtie?)

      Hallo zusammen, ich bin auf der Suche nach einem neuen Leuchthalsband für unseren Samojeden. Will sagen: es muss für sehr langes Halsfell geeignet sein. Dafür bin ich gewillt, ihm zusätzlich (zum Geschirr) ein normales Halsband anzulegen, an dem ein sinnvollerweise eben weiteres Leuchthalsband befestigt wird.   Meine Anforderungen sind: wegen des langen Fells hohe Helligkeit und nicht zu dünn auf jeden Fall Akku-tauglich, möglichst mit Aufladung per USB Akkula

      in Hundezubehör

    • Kastrationschip - Dauer, Nebenwirkungen etc.

      Hallo,   ich habe meiner Fellnase, Dogo Canario (ca. 50kg) mit einen Jahr einen Hormonchip setzen lassen, hierbei handelt es sich um den Halbjahreschip. Das war Ende August. Meiner Meinung nach hat sich sein Jagttrieb nach ungefähr 4 Wochen extrem gesteigert. Ich hörte davon, dass manche Rüden davon auch unsicherer werden, wenn sie eh schon in diese Richtung tendieren. Des Weiteren könnte es auch möglich sein, dass die Schilddrüsenwerte wie T4 durch das Präparat verfälscht werden.

      in Hundeerziehung & Probleme

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.