Jump to content

Schön, dass Du hier bist! 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Christina

Mit der Internetsuche ein Stück Regenwald retten ...

Empfohlene Beiträge

Huhu :winken:

Schaut doch mal hier rein:

klick...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Ohhh... das is aber süß!

Aber wie soll das denn funktionieren? :???

EDIT: Hach, wer lesen kann ist klar im Vorteil... :Oo:D typisch Anne....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hihi, ich war schon dabei, dir zu antworten :D

Und zwar genau das mit dem Weiterlesen :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das ist ja toll!

Ich bin auch schon stolzer Besitzer von etlichen m² Regenwald in Borneo. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@ frickateer

Ist bestimmt die Parzelle neben meiner...! :D

@ peppels08

Klingt gut, Danke für den Link!

LG von Saro

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
@ frickateer

Ist bestimmt die Parzelle neben meiner...! :D

=)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

:winken:

Ich habs mal zu meiner neuen Startseite gemacht. Damit ich es auch nicht vergesse. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Wenn man "nur" einem Tier das Leben retten möchte...

      Vorgestern abend erhielten wir (Initiative Lebenstiere e.V.) einen Anruf.   Ein Transporteur eines Schlachthändlers hatte eine Kuh mit Bänderüberdehnung auf der Ladefläche. Sie war auf rutschigem Spaltenboden gestürzt und sollte daher geschlachtet werden. Zwar stand sie auf trockenem Untergrund stabil, aber Spaltboden ist eben rutschiger und so war ihr Todesurteil schnell gefällt. Der Transporteur sollte sie an einen Großtransporteur übergeben, der sie dann umladen und zum Schlachthof bringen soll. Durch ihre Bänderdehnung rutschen der Kleinen auf dem rutschigen Transporter aber die Beine weg. Auf einem Großtransport kann das bedeuten, dass sie fällt und unter die Füße der anderen Rinder gerät und im schlimmsten Fall von den anderen totgetreten wird. Der Transporteur bat uns also um Hilfe. Die kleine Kuh würde am 9. Februar zwei Jahre alt werden, wenn sie nicht vorher in den Tod gefahren wird. Eigentlich wollten wir derzeit kein Rind retten, weil wir gerade keinen Stallplatz frei haben, aber wir konnten sie doch nicht einfach ihrem Schicksal überlassen! Wir telefonierten, verhandelten, organisierten und hatten dann eine Lösung: sie könnte erstmal zu unserem Klauenpfleger, bis sie fit genug für die Herde ist. Ein Lichtblick! Doch der Händler wollte ganz genau 1016 Euro für die Freigabe - 2€ pro kg Gewicht...
      Wir hatten nicht mit einer Auslöse in dieser Höhe gerechnet, Tierarztkosten würden ja auch noch dazu kommen. Aber sollte es am Geld scheitern? Ist ein Leben nicht so viel wert, als dass wir es nicht zumindest versuchen sollten? So haben wir uns entschlossen auf Facebook um Spenden zu bitten, denn wir sind ein gemeinnütziger Verein und wir wollten, dass die Kleine leben darf.   Sekunden, nachdem wir den Post gesetzt hatten, wurden wir überflutet mit Hasskommentaren. Irgendjemand hatte den Post in einer Landwirtschaftsgruppe geteilt. Nun mussten wir lesen, wir seien kein Verein, da wir nicht im Vereinsregister stehen (natürlich tun wir dies). Wir lasen, die Kuh sei längst geschlachtet, wir würden betrügen. Wir lasen, wir seien Betrüger, denn Kühe mit Bänderdehnungen seien so viel nicht wert (im Grunde stimmt das, aber der Händler ließ nicht mit sich verhandeln). Mehrere Stunden beantworteten wir sachliche Fragen, begegneten Kritik und löschten offene Anfeindungen mit Beleidigungen. Mit einem solchen Shitstorm haben wir nicht gerechnet, denn wir wollten "nur" einem Tier das Leben schenken.   Aber wie sagte einst Henry Ford? "Wenn alles gegen dich zu laufen scheint, erinnere dich daran, dass das Flugzeug gegen den Wind abhebt, nicht mit ihm."   Trotz des Shitstorms gab es Menschen, die zu uns und der Kleinen standen. Ich glaube sogar, durch den Shitstorm war die Solidarität noch viel größer als sonst (vielleicht sollten wir den Trollen danken ). Das Geld haben wir daher schnell zusammen bekommen und so haben wir nun eine Lebenskuh mehr.   Willkommen, kleine Franzi!    

      in Andere Tiere

    • Karsivan 100mg Tabletten ( 94 Stück ) abzugeben

      Hallo ich habe 94 Karsivan 100mg Tabletten abzugeben da unser Hund leider verstorben ist. Vielleicht kann sie ja jemand gebrauchen. Das MHD ist 12/2019 . In der einen Packung sind 60 Stück in der anderen noch 34 Stück. Der Neupreis liegt bei 45€ ich würde sie mit Versandkosten für 38€ abgeben.

      in Suche / Biete

    • Hunde aus dem Ausland retten- bei vollen Tierheimen

      mir ist es gerade wieder mal so als Argumentation ins "Gesicht" gesprungen: "wieso werden Hunde , die sich doch in ihrem Leben eingerichtet haben, vom Tierschutz nach Deutschland verfrachtet??"   Da sehe ich meine Lucie, ehemalige Straßenhündin in Griechenland geboren. Sie liebt den Strand,knackt dort die Grabbenschalen auf. Rennt in die Wellen, ist sichtlich froh.   Dann sehe ich sie jetzt im Winter bei mir. Hält sich bei dem kalten Schmuddelwetter auf dem Sofa fest, hofft , dass ich Zeit für sie habe. Sie liebt es, frei zu rennen, aber wie kann sie das bei uns??? Jede Spur des Wildes, jedes fremde Kind, das sie anspringen will, jeden fremden Hund, den sie begrüßen will, alles wird ihr verwehrt. Leine ist angesagt. Aber sie bekommt ihr Futter, so verlässlich, dass sie die Mülleimer fast ignoriert. Und immer, wenn ich mich Frage , war sie glücklicher in Griechenland,,,,,, dann sehe ich die Narbe unter ihrem Hals .   War sie glücklicher???

      in Plauderecke

    • Rettungsdienst & Feuerwehr retten Hunde

      Leider nur über facebook-link verfügbar.   https://www.facebook.com/wolfsburgernachrichten/photos/a.221469671270920.54983.179387102145844/840980052653209/?type=1&permPage=1   Für alle, die kein fb haben und den Link nicht aufrufen können, kurze Zusammenfassung:   "Drei Hunde wurden bei einem Hausbrand in Wolfenbüttel von den Flammen eingeschlossen, zwei von ihnen kamen beinahe ums Leben - bis sie auf den vielleicht tierliebsten Notarzt trafen, den es gibt. Er und sein Team versorgten die Vierbeiner sofort mit Sauerstoff und Infusionen - bis die Hunde wieder die Augen aufmachten. Für den Arzt eine "außergewöhnliche Erfahrung"."     Daumen hoch!

      in Plauderecke

    • Verschenke: Expressi Kapseln 16 Stück - Decaffeinato

      Huhu Ihr Lieben! 
       
      ich habe für meine Kollegin beim Aldi Kaffeekapseln koffeinfrei gekauft - aber die passen ja gar nicht in unsere Nespressomaschine 
       
      Da ich niemanden kenne mit einer passenden Maschine und sie nicht wegwerfen mag, verschenke ich sie. 
       
      16 Kapseln, Packung offen, koffeinfrei. 
       
      Möchte sie vielleicht jemand?

      in Suche / Biete


×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.