Jump to content
Hundeforum Der Hund
Brehmion

Nächtliche Tretminen und Halswickel ...

Empfohlene Beiträge

Hallo hier ist Murphy

Das war eine kurze Nacht - für mein Frauchen.. :winken:

um 4 bin ich wohl unruhig im Bett rumgekrabbelt - mein Frauchen: er muß mal...also raus zum Jacke holen (obwohl sie doch den Männern immer sagt: "Licht an und aufpassen falls irgendwo eine Tretmine liegt") - und promt reingelatscht - und im ganzen Flur verteilt.. =) Dabei war ich nur so unruhig weil ich grade wieder ins Bett kam und ganz gemütlich weiterschlafen wollte... :Oo

Also mein Frauchen um 4 Uhr schimpfend und keuchend den Flur (Teppich! da mach ich das am liebsten) geschrubbt, gedampft (moderne Technik sei dank), dann war sie so genervt und nassgeschwitzt daß sie erst mal geduscht hat - mitten in der Nacht.. die Menschen ham sie ja nicht alle...oder? - :o Ich schlief inzwischen wieder tief und fest...

"Künftig machen wir dann also die Schlafzimmertür zu" meint Frauchen zu Herrchen der nur mal kurz geblinzelt hat und sich ansonsten um das nächtliche Drama nicht kümmerte..- "dann krieg ichs evt. eher mit wenn er rumtapst... Aufs Bett macht er ja nicht..." (Na mal sehen...) :motz:

Bevor jetzt wieder die Tipps mit der Box kommen.. Nee, ich schlafe im Bett zwischen den Köpfen - und wir genießen es alle.

Nach einiger Zeit kuscheln quartiert sie mich dann in meinen eigenen Schlafsessel im Schlafzimmer um (was nach so 10 - 20 Versuchen dann auch irgendwann klappt . ich will sie ja nicht ZU sehr ärgern. :D ) - nachts wird sie dann zwar irgendwann immer mal wach weil sie wieder einen Halswickel um hat ..

Ich mag das aber auch wirklich total gerne - direkt an der Halsschlagader liegen ..und wickel mich Frauchen dann regelrecht um den Hals.. bei meiner Größe ist das ja wohl auch noch kein Problem und soo schön warm nur die Atmung ist manchmal etwas behindert... meines Frauchens mein`ich... :kuss: Wenn ich dann tief penne, schiebt sie mich etwas rüber...Muß echt ein Bild für die Götter sein...

Ich tu dann so als merk ich es nicht - wills mir ja nicht verderben...

Aber in der Beziehung kann sie mir Zwerg einfach nicht widerstehen.. wie ich abends die Körpernähe suche und mich dann in den Schlaf nuckele...

Macht ihr anderen Hundis das auch so gerne ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Huhu Murphy,

Nee, eher nicht, wir sind dazu viiiel zu cool...

Bei uns ist es das höchste der Gefühle, wenn wir nah an Frauchens Bein heranrutschen und uns dorthin kuscheln oder beim Essen den Kopf auf ihren Schoß legen (natürlich immer mit Hintergedanken und einem bestimmten Ziel, ansonsten wäre das völlig überflüssig...). Komischerweise mag sie letzteres so gar nicht, aber wozu heißen wir Terrier, wir bleiben natürlich hartnäckig!

Ansonsten sind wir immer eher rauh und spielen wild miteinander oder mit ihr, Kuscheln ist eh langweilig und so... ohne Action, das ist blöööd...

Spielen kann man auch um 2 Uhr nachts, DAS freut unsere Menschen immer ganz besonders, die stehen dann immer auf, um mitzuspielen! =)

Tja, wie gesagt, bei uns gibt es weniger Schmusen, eher "nur" Körperkontakt und Spiiiiielen...!

Liebe Grüße, Rocco und Finn

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hi Murphy!

Ich leg mich immer direkt AUF Frauchens Gesicht drauf! :D

Sie schreit dann immer: "Timmi! Willst Du mich umbringen?! Ich krieg ja gar keine Luft mehr!"

Hä,hä... der Teufel ist ein Eichhörnchen sag ich da nur! :D

Und Pina hat auch eine gute Möglichkeit gefunden Frauchen festzunageln. Sie nimmt immer Anlauf springt aufs Bett und direkt auf Muttis Bauch. Dort bleibt sie dann lang ausgestreckt liegen.

Wenn Pina sie dann festhält, spring ich ihr ins Gesicht und schlabber sie ab... Wir glauben auch solang sie darüber noch lacht, machen wir das einfach immer und immer wieder! :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Kuckuck Murphy,

also ich darf das nicht. Frauchen meint, ich bin schon zu groß ... dabei bin ich doch erst 4 Monate alt :??? oder meint sie etwa meine Körperhöhe von jetzt schon 58 cm? :D

Vor ein paar Wochen noch, haben wir nachts auch gespielt. Ich immer zu Frauchen ins Bett gekrabbelt und sie mich wieder auf meine Decke gesetzt. So haben wir das manchmal 6 oder 7mal gemacht. Das war lustig :) wobei, mein Frauchen fand das nicht so toll wie ich ... und wenn ich dann müde war vom Hochkrabbeln, schlief ich erschöpft ein. Mein Frauchen auch ...

Heute warte ich, bis mein Frauchen schläft und schleiche mich in ihr Bett und lege mich ganz vorsichtig an ihr Fußende ;) Aber wenn sie dann aufwacht, muss ich wieder auf meine Decke ... Menno :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Huhu allerseits...

ich glaub ich hab heute tagsüber einiges wieder gutgemacht.. Ich wqr heute das erste mal richtig "Gassi" =) so 20 Minuten lang mit meinem Freund Bello. Da hab ich mich ganz sicher gefühlt, Mantel brauchte ich keinen und gezittert hab ich auchnicht..

Und ich hab (bis jetzt) noch NIX in die Wohnung gemacht. Da`s heut nicht so kalt ist waren wir viel im Garten...aber ich glaub`ein Kacki ist noch im Bauch..mal sehen ob Frauchen das rechtzeitig merkt... :o

post-3818-1406414550,41_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.