Jump to content

Willkommen !

Erstelle in 30 Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich einfach mit Deinem Facebook oder Google account ein.

➡️  Hier geht's los

Hundeforum Der Hund
paula09

Kann man einen Hund mehrere Stunden an einer Leine lassen?

Empfohlene Beiträge

Hallo Zusammen,

:winken:

Ich hab selber noch keinen Hund. Würde mir aber gern einen Labradorwelpen zulegen!

Mein Problem ist, dass ich eben 7 Stunden am Tag beim arbeiten bin.

Daher war meine Überlegung, dass ich ihn für diesen Zeitraum auf einem Bauernhof an einer langen Leine herumtollen lassen würde.

Stimmt es das ein Hund dann aggressiv wird und verwildert?

Danke schon mal für eueren Rat!!!*

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oh je. An der Leine ohne dabei zu sein ist ja wie Kettenhaltung.

Ich muß auch manchmal 7 Std weg, für die Zeit habe ich meinen Vater als Hundesitter. Könntest du deinen Hund nicht wegbringen in der Zeit zu jemandem, der sich um ihn kümmern kann?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Die Gefahr ist viel zu groß, dass er sich daran verletzt. Außerdem kannst du einen Welpen nicht direkt 7 Stunden alleine lassen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Der Hund wird nicht aggressiv und verwildert, wenn er 7 Std. am Tag an einer HOFleine ist. Aber das kannst du nicht bei den Wetterverhältnissen mit einem Welpen machen. Ist das denn euer Hof? Hat da jemand ein Auge auf den Hund?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Warum kann der Hund nicht in der Wohnung auf dich warten?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Warum will immer jeder einen Labrador :??? Da ist fast immer die erste Wahl von Leuten, die vorher noch nie einen Hund hatte geschweige denn mit Hunden zu tun hatten, aber plötzlich einen haben wollen... Wird wohl für immer ein Rätsel bleiben!

Das ist jetzt nicht böse gemeint, aber das musste mal raus :D;)

Also einen Welpen kannst du auf keinen Fall so lang allein lassen. Das ist Übungssache und das dauert! Ein Welpe muss normalerweise rund um die Uhr betreut werden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich wollte schon immer einen Labrador! ;)

ja das wäre unser hof und es ist auch immer jemand da aber halt nicht speziell nur für den Hund.

Natürlich könnte er auch drinnen bleiben aber da wär niemand und da dachte ich wäre es draußen vielleicht besser.

Nein für die ersten Monate würde ich ihn nicht draußen lassen schon später erst.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wie wärs denn dann mit einem Hundesitter?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das wär auf jedenfall eine Überlegung wert!!!

Also aus meinem Umfeld wüsste ich so spontan niemanden der sich da bereit erklären würde.

Das steht leider alles nicht unter so einem guten Stern... :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo!

Gibt auch noch Hundetagesstätte, wo man den Hund bis zu 9 Stunden lassen kann! Der wird da betreut und kann mit den anderen Hunden im Freien spielen!

Kann der Hund den nicht auf dem Hof frei herumlaufen? Die Labradore sind doch sehr gelerige Hunde.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.