Jump to content
Hundeforum Der Hund
Chawo

Rat gewünscht - Mein Wotan beginnt ein Rüpel zu werden!

Empfohlene Beiträge

Also mein Wotan ist ein lernfreudiger, lieber Kerl. Aber seid paar Tagen läuft er nicht immer an der Leine wie gewohnt. Er attakiert unseren Charly. Er springt an mir hoch u.s.w..

Er weiß genau, daß er das nicht darf und er hat die Regeln auch sonst immer befolgt. Jetzt hat er richtige "fröhliche Minuten"

Kann mir jemand Tips geben, wie man diesen "Problem" begegnet?

LG:winken:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wie alt ist denn Wotan? Zufällig Beginn der Pubertät?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wotan ist am 24.06.2009 geboren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja, das ist genau die Zeit, da musst du jetzt durch, mit guten Nerven, eisernem Willen

und Konsequenz. Er testet aus und das wird so ca. ein halbes Jahr dauern. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo.

Mach ihm ganz deutlich klar, was er darf und was eben nicht ! Jetzt ist auch die Zeit, wo du dich in der Hundeschule nach einer Grunderziehungsgruppe umsehen solltest.

Was Hänschen nicht lernt, lernt Hans nimmer mehr ... !

Also : DURCHHALTEN und KONSEQUENT sein/bleiben !

Liebe Grüße, Simone

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo,

kann mich nur anschliessen, wie bereits gesagt: mit 20 Wochen ist das "ganz normal" wenn Du es zulässt. Jetzt braucht Wotan Grenzen, vor allem aber Konsequenz.

Tipps? Hmmm, ich glaub genau jetzt wär die Zeit etwas aus Hundesicht(!) "wichtiges/vernünftiges" mit ihm zu lernen, was von dem er glaubt er "braucht" es später mal. Irgendeine "Aufgabe", schwer zu erklären, sorry!

Noch nen ruhigen Vormittag! Und viel Durchhaltevermögen!;-)

Joachim

PS: Wie schwer ist er denn jetzt?*neugierig ist*

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Er wiegt jetzt 16,8 kg. :whistle

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke!;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ganz normal. Man denkt was hat man dem Hund alles schon beigebracht und wo ist es hin???

Zieh die Zügel an und laß ihm nichts durchgehen, dann hast dus hinterher wieder leicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Ganz normal. Man denkt was hat man dem Hund alles schon beigebracht und wo ist es hin???

Zieh die Zügel an und laß ihm nichts durchgehen, dann hast dus hinterher wieder leicht.
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=44258&goto=842656

Danke!

Worte, die gut tuen! :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.