Jump to content
Hundeforum Der Hund
gabikuehne

Ekliger Mundgeruch bei fast 5 Wochen alten Welpen - Was könnte die Ursache sein?

Empfohlene Beiträge

hallo, :winken: meine 5 wochen alten welpen stinken eglich aus dem maul :motz: was kann ich machen und wo kommt es nur her vielleicht weiß einer von euch bescheid

:danke

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Falsches Futter?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Kriegen sie vielleicht gerade Milchzähne?

Sie kriegen wahrscheinlich ja noch Muttermilch etc.

Bist Du ein Züchter oder wie? Ne, kann nicht sein sonst wüßtest

Du wohl selber Bescheid! :Oo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

5 Wochen alte Welpen werden doch noch gesäugt..kann mir schlecht vorstellen das es am Futter liegt.

Feste Nahrung bekommen sie in dem Alter doch eher als Zusatz.

Welpen haben ja den typischen Welpengeruch..sie *riechen* komplett anders..auch aus dem Maul.

Wenn es wirklich widerlicher, verfaulter Geruch ist - ab zum Tierarzt!

Das kann alles mögliche sein, Entzündung das Rachen/Zahnfleisch, Würmer, Bauspeicheldrüse, Leber...

Das würde ich dann auf jeden Fall überprüfen lassen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mit 5 Wochen werden sie fast vollständig gefüttert. Muttermilch ist nur noch eine Zwischenmahlzeit. :kaffee:

Was bekommen denn die Kleinen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich kenne starken Mundgeruch bei Pflegewelpen. Hier war der Auslöser oft Magengeschichten durch die Futterumstellung. Ganz schlimm war es bei (schlecht eingeweichtem?) Welpen-Trockenfutter. :( Ich habe immer gleich vorsichtig umgestellt und dann wurde es schnell besser.

Was für eine Rasse hast Du denn, wie oft und was fütterst Du denn?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Tja..ich kenn es so das die Welpen bis zur 5. Woche noch häufig gesäugt werden.

Klar werden sie schon ab ca. 3. Woche an feste Nahrung gewöhnt..

Kann mir eben nicht vorstellen, das Welpen in dem Alter einen widerlichen Geruch vom Futter bekommen..außer die werden mit Müll ernährt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Meine Welpen hatten auch Mundgeruch, allerdings nicht plötzlich auftretend;

ich fand ihn ein bisschen eklig, andere empfanden es aber als nicht auffallend;

aber wenn es erst jetzt aufgetreten ist, würde ich den Tierarzt konsultieren:

LG

Brigitte

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

hach, und wieder jemand der feststellt das Hunde nicht nach Rosen duften...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke euch ja sie bekommen gerade milchzähne ichfütter noch eingeweichtes welpentrockenfutter mit abgekochten wasser das bekommen sie dann 3x täg. dazwischen noch bischen muttermilch aber bei 5 welpen ist die milch schnell alle mutter Dackel/Jack-Rassel vater Pikinese/Papilon also ne süsse rasselbande

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • 16 Wochen - Springt hoch-beißt+bellt.

      Hallo.   Meine Aussie Dame ist nun 16 Wochen alt, am Dienstag hat sie die dritte Impfung erhalten... und seitdem haben wir (wieder  ) das Problem...   Wenn wir auf unsere Gassirunden unterwegs sind, beißt sie entweder am Anfang der Runde oder gegen Ende in die Leine hinein..bellt und/oder springt dabei hoch. Wir versuchen es mit " nein " bzw. " stopp " zu unterbinden..welches meist funktioniert.... nur heute hat sie sich so dermaßen hinein gesteigert.Sie hat in die

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Begleitung für schüchternen Welpen rund um Marburg gesucht

      Hallo zusammen.    Ich habe bisher nur als stille Teilnehmerin mitgelesen, mich jetzt aber angemeldet, da ich auf der Suche nach netten Leuten (und vor allem Hunden! 😁) rund um Marburg bin.    Kurz zu mir; ich habe einen kleinen Welpen, der nun etwas über 9 Wochen alt und noch ziemlich schüchtern ist. Bisher haben wir leider keine schönen Erfahrungen mit anderen Hunden auf Spaziergängen gesammelt, in der Welpengruppe sieht das zum Glück anders aus. Ich verstehe leider nicht,

      in Spaziergänge & Treffen

    • 12 Wochen alter Labby stirbt durch Trainereinwirkung in Welpenstunde

      Das schockt mich zutiefst und macht mich einfach sprachlos... 😰 ... und dann noch diese lächerliche Strafe...    

      in Hundewelpen

    • Medikamentencocktail als Ursache für Nierenversagen

      Hallo!   Mich betrifft es leider nicht, aber da die Halterin nicht weiter kommt und der Tierarzt die Verantwortung von sich weist, frage ich euch um Rat. Eine 4-jährige Hündin wurde mit vermutetem Kreuzbandriss in einer Tierarztpraxis vorgestellt und bekam diese Medis verabreicht und verschrieben:     Die Hündin wurde 3 Tage nach den Injektionen Inkontinent und verschlechterte sich weiter bis zum Nierenversagen. Aktuell wird in einer Klinik um ihr Leben gekämpft.

      in Hundekrankheiten

    • Welpe 8 Wochen alt.

      Nach meinem Letzten Post `Deutscher Pinscher erst Hund` werde ich mir am Samstag schon meinen ersten Welpen `` kaufen``. Ist leider kein Deutscher Pinscher geworden sondern ein Mischling, aber das spielt in diesem Beitrag keine Rolle. Wie habt ihr das mit dem `Gassi`gehen gemacht? Lieber im Garten in Ruhe, oder direkt Volles Programm wo auch Autos,Menschen oder evtl andere Tiere in der Nähe sind? 

      in Hundewelpen

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.