Jump to content

Klasse, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast! 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
lenchen1971

Bräuchte eine Buchempfehlung für Welpenerziehung

Empfohlene Beiträge

Hallo,

wer kann mir ein Buch für Welpeneinzug und Erziehung empfehlen oder verkaufen?

Bei mir zieht im Jan ein Welpi ein und das letzte mal Welpe is schon 10 Jahre her ;)

Liebe Grüße Lenchen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich finde die Bücher von Gudrun Feltmann sehr überzeugend, habe Frau Feltmann auch schon einmal persönlich erlebt. Ihre Art ist sehr liebevoll, konsequent, aber ohne Machtgelüste.

Gruß

regina

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Für die Hundeerziehung finde ich das " Kosmos Erziehungsprogramm für Hunde" von Nicole Hoefs und Petra Führmann sehr gut und für den Welpeneinzug "Die Welpenschule - Was ein Hund lernen muß" von Petra Krivy.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Schau mal dieses Buch [isbn]3000109404[/isbn] ist von Baumann

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Neu und sehr empfehlenswert:

Was ein Welpe lernen muss - Die Hundeschule

Petra Krivy & Angelika Lanzerath

Verlag Müller Rüschlikon

Dieses Buch empfehlen wir neben dem Kosmos Erziehungsprogramm auch "unseren" Welpenbesitzern :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Vielen Dank an alle!!! Werd mich mal durchwühlen was für mich passt ;)

Hatt jemand Uli Köppel gelesen? Hört sich auch ganz gut an finde ich.

Liebe Grüße Lenchen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Neu und sehr empfehlenswert:

Was ein Welpe lernen muss - Die Hundeschule

Petra Krivy & Angelika Lanzerath

Verlag Müller Rüschlikon

Dieses Buch empfehlen wir neben dem Kosmos Erziehungsprogramm auch "unseren" Welpenbesitzern :)


http://www.polar-chat.de/topic.php?id=44402&goto=844747

Ich war mit meinem Hund bei Petra Krivy in der Hundeschule. Sie empfiehlt zur Unterstützung auch das Kosmos Erziehungsprogramm. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Vielen Dank an alle!!! Werd mich mal durchwühlen was für mich passt ;)

Hatt jemand Uli Köppel gelesen? Hört sich auch ganz gut an finde ich.

Liebe Grüße Lenchen
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=44402&goto=844788

was hört sich denn da gut an? Nackenfellschütteln?

LG Peter

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich würde dir kein Buch empfehlen sondern die DVDs von Anita Balser (Hundeteamschule). Da lernste alles, was man im Umgang mit Hund braucht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • welpenerziehung alaskan malamute

      hat jemand alaska malamute welpen und kann uns ein paar Tips geben? wir haben eine hündin 14 Wochen alt. Unsere Familie besteht aus 2 Erwachsenen und einem 1,5 jährigem Kind. wir wohnen in der Stadt an einer Strasse. Viele Hunde wohnen in der Umgebung. Mein Mann wird oft blutig gebissen. Wir haben beisshemmungstraining seit 2 wochen. (beissspielzeug, finger reinmogeln, au sagen, und ignorieren oder aus dem Raum gehen, danach weiterspielen). Ab und zu tickt sie in alltagsituationen aus (anspringen, beissen). Z.b. beim spazieren oder wenn wir auf dem Sofa sitzen. Oder aus heiterem Himmel Leinenagression. Wir versuchen auf die Leine stehen und ignorieren bis sie sich beruhigt hat. Dann folgt loben. (meistens beginnt dann das Leinenzerren wieder von vorne oder eben mein Mann wird in die Hand gebissen). Als Ausweg nehmen wir die Leine kurz und sagen easy oder nehmen sie auf den Arm. Wir haben auch versucht durch befehl sitz ablenken. ignorieren scheint am besten zu wirken. nur beginnt sie dann manchmal im gras zu graben anstatt das ignorieren wahr zu nehmen....  Ich überlege mir ob die aggression als ursache hat dass ihr die "kurze Leine" nicht gefällt, weil ja die Rasse eher als Ziehhunde gewohnt sind. Andre Rassen kann man ja mit hinter sich halten gut kontrollieren, wie macht man das mit alaska malamuter? Wie zeigt ihr eurem Hund  alternatives positives verhalten?    

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Welpenerziehung

      Ich bekomme am 16.9.2018 ein ca 10 Wochen alter Malteser Welpen Rüde das ist mein erster Hund habe mich schon viel Informationen eingeholt aber weiß bestimmt noch lange nicht alles. Ich würde mich über Ratschläge und Tipps sehr freuen wie ich ihn am besten erziehe und wann ich damit am besten anfange und so weiter. 😀

      in Der erste Hund

    • Buchempfehlung für "Angehörige"

      Ich habe in meinem Bekanntenkreis festgestellt das ein paar Menschen die sozusagen Angehörige eines Hundehalters sind, sich oft unsicher sind was sie von dem Vierbeiner an der Seite ihres Verwandten/Liebsten/Freundes/.... halten sollen. Das sie das Tier und seine Denkweisen so gar nicht einschätzen können/kennen.   Könnt ihr mir Bücher empfehlen, die für einen Nicht-Hundehalter interessant und unterhaltsam genug sind gelesen zu werden, obwohl der natürlich im Programm hat das es nicht sein Hund ist und er sich deshalb nicht allzu viel darüber informieren muss. Aber das Buch sollte natürlich auch sachlich korrekt und fern von jeglicher Alpha-Philosophie, Gewalt oder ähnlichem sein.   Mir geht es hier nicht um Erziehungstipps sondern mehr darum: Was ist ein Hund? Wie tickt ein Hund? Körpersprache (wenigstens die wichtigsten Sachen)? Wie verhalte ich mich? Eher solche Sachen.   Ich freue mich über jeden Tipp.  

      in Körpersprache & Kommunikation

    • Tiergefährten - Buchempfehlung

      Ich habe hier mal ein wirklich tolles Buch welches ich weiterempfehlen möchte. Es liest sich echt super und ist witzig und unterhaltsam geschrieben. Erfahrungsberichte aus dem Leben.  H. P. Schaarschmidt schreibt über die gegenwärtige Hüteszene in Deutschland, die Besonderheit von Border Collies und den eigenwilligen Charakter von schottischen Schafen. Ganz »nebenbei« erfahren die Leser etwas über die Pflege von Hunden und Schafen, den Humor und die Intelligenz dieser Tiere, die tiefe Freundschaft, welche Schäfer, Schafe und Hund verbinden. Wir erfahren etwas über das Geheimnis des richtigen Umgangs mit eigenwilligen Lebewesen. Dieses Wissen ist so tiefgreifend, dass es auch für jemanden, der weder Schafe noch Hunde hat aufschlussreich und nützlich ist.......

      in Hundefilme / Reportagen & Hundebücher

    • DVD Welpenerziehung von Ekard Lind

      Verkaufe eine gut erhaltene Doppel-DVD von Ekard Lind für 14€.
      Versand bei Kostenübernahme möglich.

      in Suche / Biete


×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.