Jump to content

Toll, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast!

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Bibi

Festes Schuhwerk für die Hundespaziergänge

Empfohlene Beiträge

Ich hab ein Paar Trekkingsandalen von Jack Wolfskin für heiße Tage, ein Paar Turnschuhe von Jack Wolfskin die ich mit Imprägnierspray dicht halte für "jeden Tag", und ein Paar Kamik Stiefel für den Winter.

Die letzten Kamiks haben 6 Jahre gehalten, ich hoffe diese hier machen das auch so. In jedem anderen Schuh hab ich bei -15° auf dem HuPla kalte zehen bekommen - in den Kamiks nicht. Man muß sie nur eine größe größer kaufen, sie fallen klein aus. Die Sohle ist auch mit Icegrip, das merkt man auch , es rutscht viel weniger.

Mein Mann hat ein paar Schnee Stiefel von Jack Wolfskin, die waren garnicht teuer, unter 100€ und die halten auch schon den dritten Winter.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich habe ein paar uralte "Meindl" Wanderschuhe, sind nicht dicht, aber sau bequem sind. Ein paar "Mudders" Gummistiefelletten sind super bequem, halten auch echt die Füße lange warm und ein Paar "Jack Wolfskin" Alpinschuhe, die sind sehr bequem, robust und wasserdicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also ich muss sagen, dass ich mit Lowa bisher nur sehr gute Erfahrungen gemacht habe. Meine hohen Trekkingschuhe haben seit 2003 schon so einiges mitgemacht und waren auch von der Oberfläche her mechanischen Belastungen ausgesetzt. Die sind immer noch dicht, da ist nichts lose oder defekt. Innensohlen für 8 Euro habe ich jetzt neu eingesetzt und bin wieder gerüstet für den Winter.

Dazu habe ich mir letztens noch Lowa Hiking-Schuhe gekauft, so für jeden Tag, die nicht ganz so schwer und auch für längere Spaziergänge geeignet und bequem sind. Bisher bin ich auch da recht zufrieden. Nasse Wiese oder Regen habe ich noch nicht testen können.

Dicht sollten sie sein und atmungsaktiv, deswegen kaufe ich hier nur immer Schuhe mit GoreTex und hier habe ich die bequemsten für meine Füße bisher immer im Lowa-Lager gefunden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Hundespaziergänge

      Hallo. Mein Tibet-Spaniel Joshi und  ich (weiblich) sind neu in Kladow, würden uns freuen über sympathische Hundefreunde für gemeinsame Spaziergänge.

      in Spaziergänge & Treffen

    • Gemeinsame Hundespaziergänge in Berlin

      Suche andere Zwerghundebesitzer/inen auch große sehr liebe Hunde die Lust hätten sich mit meiner Maja und mir anzufreunden Maja ist eine sehr muntere Chihuahuamischlingsdame bald 2 Jahre alt Wir sind neu hier und beißen nicht Bei Fragen und so - stehe ick dat Herrchen 42 Jahre alt NR und sportlich veranlagt gerne zu Verfügung Mfg tecky

      in Spaziergänge & Treffen

    • Verengte Mittelfußzehen, Knochenhautentzündung, Schuhwerk und alternative Behandlung?

      Hi Ihrs, ich habe ne größere Odyssee hinter mit, was meinen Fuß betrifft. Verschiedene Fachärzte (incl. MRT-Arzt) diagnostizierten Arthrose, käme vom Alter, Nerven die durchtrennt werden sollen, gutartigen Tumor. Es gab keine Diagnose, die der vorherigen in irgendeiner Weise glich. Ein OP-Termin ist anberaumt. War jetzt auf dringendem Anraten einer befreundeten THP und TÄ gestern beim Osteopathen, der mir sagte, dass ich eindeutige verengte Mittelfußzehen habe, die dadurch eine Knochenhautentzündung hervorrufen und ich davon Schmerzen habe. Eine OP habe zur Folge, dass ich mit 50% Taubheit meiner Zehen rechnen muss und der Schmerz trotzdem noch da ist. Ergo – OP stoppen (kann man ja immer noch machen) und erst alternative Therapie behandeln. Aku, Osteo usw. Was sehr interessant ist/war und auch was ich jetzt raus will: Er sprach davon, dass ich soweit es möglich ist, ohne Schuhe laufen soll. Habe meinen Chef gefragt, der sein ok. Auf Teppichböden gab (mit dicken Wollsocken) und meine Freundin hat mir diesen Link gegeben. Kennt jemand diese Schuhe? Und trägt sie jemand? Und wenn ja, wie zufrieden ist er damit? http://leguano-shop.ch/index.php?gclid=CJOz3emB6rQCFVG6zAodsnMALg

      in Medizin & Gesundheit für Menschen

    • Welches Schuhwerk für die kalte Jahreszeit für große Gassirunden?

      Irgendwie fällt mir nach und nach auf, dass ich keine richtigen 'Hundeklamotten' habe. Wir gehen nur im Gelände (Feld/Wald/Wiesen) spazieren, bisher habe ich meine alten Turnschuhe dazu angezogen, sie sind sehr bequem, mit denen laufe ich auch zwei bis drei Stunden, ohne dass mir die Füße wehtun. Was mache ich aber, wenn es kälter wird? Wenn es friert und ich rutschfeste Sohlen benötige? Oder sogar einmal Schnee liegen sollte? Ich habe irgendwie nur 'Stadtstiefeletten' und nix Grobes. Habt Ihr Empfehlungen für mich? Wenns geht nicht gar zu teuer

      in Plauderecke

    • Festes Schuhwerk (Wanderstiefel) Größe 38

      Huhu vor einiger Zeit hab ich mir Wanderschuhe gekauft die mir aber leider zu klein sind (37). Da ich nen recht breiten Fuß habe brauche ich nun Wanderschuhe oder etwas ähnliches gerne gebraucht in Größe 38 Hat jemand etwas abzugeben? Wichtig: die Schuhe sollen bitte wasserfest sein Farbe: egal, macht auch nichts wenn sie zB altmodisch sind. Ich würde auch gegen Wanderschuhe Größe 37 tauschen.

      in Suche / Biete


×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.