Jump to content

Deine Hunde Community!

über 36.000 Mitglieder

Erstelle in 30 Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich einfach mit Deinem Facebook oder Google account ein.
 

➡️  Hier anmelden

Hundeforum Der Hund
Shakira

Putzt ihr euren Hunden die Zähne?

Empfohlene Beiträge

Hallo,

Sollte man Hunden die Zähne putzen?

Oder reichen die Kauartikel?

Wie macht Ihr das?

Gruss

Shakira

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hab ich noch nie gemacht und mein Hund hat sehr schöne Zähne.

Hab aber immer Kauartikel zu hause.

Vielleicht würde ich es machen, wenn er da Probleme hätte...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Hi,

Zähneputzen bei Hunden habe ich noch nie gemacht und werde ich wohl auch nie machen. Bis jetzt hatten alle Hunde ein einwandfreies Gebiss auch ohne Zähneputzen.

Regelmäßig Kauartikel und was Hartes reicht meiner Meinung nach völlig aus.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Früher nicht. Da Felix jetzt älter ist, putze ich ab und zu die Zähne (beim Hund).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich putz meinem Hund nicht die Zähne, und die sind immer noch weiß :yes: . Er bekommt zwar keine Knochen, aber Rinderohren/strossen, dass scheint bei ihm völlig zu reichen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bei uns putzen sich nur die Zweibeiner die Zähne!

Dana kriegt Kauartikel und ich schaue regelmäßig im maul nach. Bildet sich zu stark Zahnstein, kann man diesen beim Tierarzt entfernen lassen!

LG

Maike mit Dana

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja!Allerdings nicht regelmäßig,nur wenns nötig ist.

(Maya kriegt dann bestialischen Mundgeruch,welcher nach dem Putzen weg ist)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Bildet sich zu stark Zahnstein, kann man diesen beim Tierarzt entfernen lassen!

LG

Maike mit Dana
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=44405&goto=844787

Es mag Hunde geben, bei denen sich sehr schnell Zahnstein und Beläge bilden, und wenn man dem Hund mit Zähne putzen eine Vollnarkose ersparen kann, warum nicht?

Ich putze meinem Hund die Zähne nicht, ihre sind aber auch in Ordnung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das stimmt! So meinte ich es auch nicht! Ich wollte damit eher auf die regelmäßige Kontrolle von Maul und Zähnen hinweisen!

Übrigens machen viele Tierarzt eine Zahnsteinentfernung auch ohne Narkose! Vorallem wenn der HH geübt hat, das Hundemaul zu öffnen und zu inspizieren :D

Klar lieber Zahneputzen bei Bedarf, als Zahnsteinentfernung!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich nehme an das es alle wissen, aber ich sags trotzdem lieber - keine "menschliche" Zahnpaster verwenden. Die ist schlecht für Hunde

Nur falls es jemand nicht weiß ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.