Jump to content

Klasse, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast! 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Lupinchen

Nööö - mein Hund braucht keine Peinlichkeiten ... oder so!

Empfohlene Beiträge

(bearbeitet)

Neeein - mein Hund bekommt keine peinlichen Anziehsachen mit noch peinlicheren Sprüchen, wo sie aussieht wie ein Püppchen.

Neeein - der Hund braucht zwischen den Mahlzeiten keine Extra-Leckerchen..

Neeein -wenn der Hund schon extra-Leckerchen bekommt, dann muss sie sich wenigstens für anstrengen.

Schön wenn man Vorsätze so konsequent einhält wie ich..

4102744261_4a80340c28_o.gif

4103503032_f68f50d173_o.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

:klatsch:

Wie gut, dass einem Schäferhundemann solche Peinlichkeiten erspart bleiben :D

Aber Maggie steht das Teil irgendwie :think::yes:

Sieht so... weiblich aus :whistle

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hihi wo hast Du das denn her :klatsch::klatsch:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

ein sehr ausgefallenes Stück - und? wurde sie schon angesprochen auf der Straße von irgendelchen Kerlen :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Hihi..Winnie - die Dinger gibts auch größer..und in babyblau mit Kapuze.

Was der Jimmy wohl als nächstes zum Geburtstag bekommt :think::whistle:P

@Susa

Das hat ihr mein Vater mitgebracht..glaube von Kick oder so..

@Poldischatz

Leider noch nicht..ist wohl nicht freizügig genug :o

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Aisha würde das nicht überleben :D:zunge:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Der Pulli würde Aisha nicht überleben............. ;):D

:klatsch: War Maggie seitdem schon mal wieder draussen oder weigert sie sich?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@ Ute :klatsch::klatsch: Wo Du Recht hast ........... :D

Aber im Ernst, Aisha würde sich in Grund und Boden schämen ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Sie war tatsächlich schonma damit draußen..wollte meinem Vater ja eine Freude machen...aber nur im Dunkeln *hust*

Aber wenn Aisha doch als *Schönste* tituliert wird?

Frauen hören doch gerne Komplimente.. :zunge:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich lach mich schlapp. Wo gibt es denn die schicke Jacke? Ich hätte es gern: Ich bin der schönste von Lagos! Einfach Klasse. :sensation

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • K9 - Peinlichkeiten?!

      Hallo, ich bin's: Die Rike! Musste mich mal wieder im Kurzgebell auf unserer Seite zu Wort melden. Manchmal ist das ja echt peinlich was unsere Futtersackträger so an Sprüche auf unseren K9-Geschirren plazieren. Aber lest doch einfach selber. Ärgert Ihr Euch auch manchmal über die Sprüche die Euch Eure 2Beiner verpassen? Dann schreibt mir doch mal einen Kommentar in meinem Blog. Ihr müsst Euch dafür auch nicht extra anmelden. Einfach "User/URL" auswählen und dann Euren Namen angeben (URL kann leer bleiben). LG Rike

      in Plauderecke

    • Draußen Geschäft erledigen bei diesem Wetter? Nööö ...

      .. meint KleinMurphy.. Ich schleppe ihn zwar heute schon nicht in den Garten, sondern auf den überdachten Balkon (da hat er auch einen Platz wo er schon oft klein und groß gemacht hat)- aber es ist jatrotzdem furchbar kalt für den Zwerg mit seinen grade mal 9 Wochen. Es ist ihm sichtlich zuwider ! Er zittert schon auf dem Arm... Draußen setzt er sich dann sofort wieder vor die Balkontüre. Selbst wenn er dann was macht, interessieren ihn meine Luftsprünge und Leckerli nicht besonders - er will nur sofort wieder rein.. Und drinne kommt dann meist noch "etwas nach" Tja was macht man denn da? Auf jeden Fall raus...? Vorhin wars schon so daß er gar nicht zu mir kam - wie sonst immer wenn er wach wurde - ich lieg dann oft mit auf der Couch.. war selbst eingenickt und sonst krabbelt er dann auch mich drauf und ich dann gleich raus mit ihm - bisher immer mit Erfolg. Heute könnte man meinen er denkt: Nee.. liebernicht zu Frauchen, dann muß ich wieder raus ins Kalte, lieber heimlich runter von der Couch und auf den Teppich pieseln.. Da war ich dann leider zu spät.. natürlich einfach weggemacht, nix gesagt..aber so solls natürlich nicht weitergehen..Kommt mir natürlich nicht auf Tage/Wochen an - aber der Ansatz war schon richtig gut.. und nun...?

      in Hundewelpen

    • Neue Peinlichkeiten!

      Abendrunde mit Shelly! Da wir Vollmond haben, der Schnee schön alles hell ausleuchtet, hab ich nach Wochen heute abend mal wieder eine Runde durch die *Pampa* gemacht! Wir kommen an einer Wiese vorbei, wo ein paar Jugendliche mit ihren Schlitten rodeln und offenbar jede Menge Spass haben. Dann sehe ich, ein gutes Stück oberhalb, etwas kleines übers Feld wuseln, mal stehen bleiben, wieder weiter laufend. Na toll, freilaufender, kleiner Hund! Der kann offenbar nur zu den Kiddies gehören, da weit und breit Niemand zu sehen! Das kleine Ding kommt in unsere Richtung, und ich rufe den Kindern zu: "Ruft mal euren Hund zurück!" Die gucken mich nur an, rodeln dann aber ungeniert weiter! Boah, denk ich, verdammte Plagen, hatten wohl den Auftrag, den Hund Gassi zu führen, aber keinen Bock dazu! Das Bündel kommt immer weiter auf uns zu, Shelly versteckt sich schon mal hinter mir! Ich greife in die Tasche, ... Mist, Wurfkette vergessen....... Schlüsselbund ist schon in meiner Hand! Und dann startet der Angreifer, spurtet los, genau auf uns zu! Schlüsselbund fest in meiner Hand, dann sehe ich, was auf uns zugestürmt kommt: eine höchst aggressive, böse aussehende, aufgeplusterte ......................... ..................... Einkaufstüte vom ortsansässigen *L***L*

      in Plauderecke

    • Apropos: Peinlichkeiten ...

      Tja, schöner Vollmond heute! Beim Vorbeifahren auf dem Weg nach Hause überlegt, da nimmste nachher die Cam mit! Gesagt - getan! Da ich kein Stativ habe, habe ich mir die Begrenzungspfähle als festen Punkt ausgedacht! Aber an den Stellen, wo man den Mond durch die Bäume sehen kann, keine Pfähle, wo Pfahl, da keine Mondsicht oder zusätzliche Straßenlaterne, die bestimmt das Licht fälscht! Also andere Richtung - raus aus der "Zivilisation"! Ist ja durch den Mond und Schnee schön hell! Habe dann einen schönen Pfahl ausgesucht, allerdings mußte ich dazu durch den Graben an den Straßenrand! Habe Joey dann mehr oder weniger im Graben sitzen lassen - weg von Straße - die Cam auf dem Pfosten drappiert, mich runtergebeugt um die Aussicht zu prüfen und abgedrückt! Nun belichtet die Kamera bei Dunkelheit ja etwas länger! Dann kam was kommen mußte, nämlich ein Bulli! Der wird langsamer, hält an! Ich war fertig, aufgestanden, durch Graben wieder zurück auf den Fußweg, da fragt's aus dem Auto raus: "Ist was passiert? Kann ich helfen!" Licht aus - ich leuchte! Ich: "Danke, aber mir ist nicht mehr zu helfen - ich fotografiere jetzt schon den Vollmond!" Gelächter - "Dann ist ja gut!" Und - wusch- weg war er!! Ich bin den Rückweg laut lachend zurück! Ach, ja, Fotos! Da ist die Cam dann verrutscht! Aber irgendwie witzig! Kurz bevor das Auto kam!

      in Plauderecke


×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.