Jump to content
Hundeforum Der Hund
BlackUnicorn

Hundehaftpflicht gesetzlich vorgeschrieben?

Empfohlene Beiträge

Huhu!

In Deutschland ist meines Wissens eine Hunde-Haftpflichtversicherung nicht überall Pflicht. Schade eigentlich - ich fände es super sinnvoll.

Es geht nicht darum, dass ein Hund was anstellen könnte (abgesehen davon, dass man das auch nicht immer zu 100% beeinflussen kann). Der kritischste Punkt sind Verkehrsunfälle. Irgendwelche völlig unvorhersehbaren Szenarien können immer mal passieren - da reißt eine Leine, ein Hund erschrickt und zieht sich aus dem Halsband, aus irgendwelchen Gründen hört ein freilaufender Hund nicht... kann alles sein. Und zack, rennt der Hund auf die Straße, verursacht einen Unfall, wenn's dumm läuft, sind nicht nur "normale" Autofahrer beteiligt, sondern auch Lastwagen oder im schlimmsten Fall irgendwelche Sondertransporte... und schon hast du einen Unfall, für den du haftest, weil dein Hund als Verursacher angesehen wird und zahlst bis an dein Lebensende.

Da ist das Geld für die Hundehaftpflicht doch gut investiert. Hier in der Schweiz ist es in der Privathaftpflicht drin, aber ich meine, wir hätten damals in Deutschland ca. 80 Euro im Jahr bezahlt, und waren für 10 Millionen versichert. Das halte ich doch für ein gutes Geschäft, selbst wenn wir Glück haben und es nie brauchen sollten.

Viele Grüße, Iris

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

also ein seltsamkeit:

Hundehaftplicht ist in einigen Länder Pflicht!

das Problem:

Im Grunde müsste dann Hundehaftpflichtversicherungen auch jeden Hund aufnehmen, auch jeden Listenhund. (das ist bei Autoversicherungen so). Es ist aber so das einige Versicherungen Listenhunde ablehnen.

Eine Aufnahmepflicht gibt es aber nicht - in diesem Sinne wäre eine Haftpflichtpflicht problematisch.

Wär also gerichtlich zu lösen - es gibt aber noch nichts in der Richtung.

Natürlich ist es sehr sinnvoll eine Hundehaftpflicht abzuschließen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Also eine Hundehaftpflicht ist nicht vorgeschrieben, ist in Deutschland keine Pflichtversicherung (wie z.B. KFZ).

Manche Gemeinden verlangen allerdings eine bei der Anmeldung, z.B.

in Großstädten.

Ich fände es gut wenn es eine Pflichtversicherng wäre.

Im übrigem ist eine Privathaftpflicht auch KEINE Pflichtversicherung,

auch nicht in Hamburg!
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=44440&goto=845692

In NRW ist das bei 20/40 Hunden Pflicht.

Schau doch mal in der Landeshundeverordnung für Hessen nach

Genau so ist es!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich gehe davon aus, dass deine Freundin mit den 42 Euro im Monat eine Krankenversicherung meinte.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hier in Sachsen ist die Haftpflicht für den Hund auch nicht Pflicht.

Ich habe beide Hunde trotzdem angemeldet, ohne wäre mir einfach zu riskant.

Kein Lebewesen ist so berechenbar, dass man davon ausgehen kann, dass nie was passiert.

Ich zahl übrigens auch um die 60€ pro Hund.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ob Pflicht oder nicht - für den Hund (und die Pferde) muss eine Haftpflicht her, weil man ja nie weiss was so kommen kann. Wurde ja alles bereits beschrieben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

In Bayern ist die Hundehaftpflicht auch keine Pflichtversicherung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das ist auch keine Pflichtversicherung, nicht gesetzlich vorgeschrieben!

Was die Gemeinden wie z.B. in NRW lt. Regelung machen ist eine andere Sache, vom Gesetzgeber her ist es keine Pflicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Alles klar. Vielen dank für die vielen Antworten. Dann weis ich jetzt bescheid. :) Werde mich aber nochmal bei der Gemeinde informieren.

:winken:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

kannst ja mal die ganzen Versicherungen im Netz vergleichen ich zahle 19.- im viertel Jahr. Ich finde man sollte eine haben, wenn was passiert kostet es um einiges mehr als die Versicherung verlangt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Erfahrungen mit der GVO-Hundehaftpflicht

      Hallo liebes Forum, da es in Berlin Pflicht ist, habe ich, als mein Hund einzog, eine Hundehaftpflicht bei der GVO abgeschlossen. Soweit ich mich erinnere, habe ich mir die Vergleiche bei Check24 angeschaut und von denen das vermutlich preisgünstigste Angebot ausgewählt.  Zugegebenermaßen habe ich mich nicht gründlich informiert und wenn ich jetzt versuche, mir die Unterlagen durchzulesen, die mir dann als PDF zugeschickt wurden, schweife ich total schnell ab, habe auch Probleme, da di

      in Rechtliche Fragen & Hundeversicherungen

    • Hundehaftpflicht/Tierhalter Haftpflicht

      Hallo zusammen, wir werden uns demnächst einen Havaneser zulegen. Die Formalitäten mit dem Züchter hierzu sind bereits geklärt. Kann mir jemand bei der Auswahl der Haftpflicht für das Tier helfen? Es gibt so viele unterschiedliche, die meisten muss man ja auch online Abschließen.   Ich würde mich über Unterstützung dazu sehr freuen, kann mir jemand etwas empfehlen?   Danke Euch

      in Rechtliche Fragen & Hundeversicherungen

    • Hundehaftpflicht? Auf jeden Fall!

      Hallo,   bin eben auf das Thema Hundehaftpflicht gestoßen, mit der Frage ob man die braucht... meine Antwort kann nur lauten: auf jeden Fall ja !!!   Ich hatte für unseren Hund, der letzten Oktober gestorben ist, 11 Jahre lang eine Haftpflichtversicherung, ohne sie nutzen zu müssen. Aber besser so als anders...   Was mir letzten Samstag passiert ist... Wir gehen jeden Morgen unsere Runde, bei der wir andere Leute mit ihren Hunden regelmäßig per Zufall auf dem Weg treffen, und gehen dann

      in Rechtliche Fragen & Hundeversicherungen

    • Hundehaftpflicht, brauche Empfehlungen!

      Hallo liebe Hundebesitzer, ich möchte meine Süße nun versichern..doch es gibt zu viele und ich habe nicht allzuviel Ahnung von dem ganzen Versicherungszeug, könnt ihr mir eine empfehlen ohn Selbstbeteiligung?? habe die mir gerade hier z. B. rausgesucht, kennt die einer https://www.rhion.de/cocoon/epos/portal

      in Rechtliche Fragen & Hundeversicherungen

    • Hundehaftpflicht

      Hallo, wie ich nun erfahren musste bezahlen manche Hundehaftpflichtversicherungen keinen Tierarzt, wenn der Hund einen anderen Verletzt hat. Stimmt das, hat sowas schon mal jemand seiner Versicherung gemeldet? Mir wurde eine Versicherung angeboten die das mitversichert. Aber ist das nicht immer abgedeckt

      in Rechtliche Fragen & Hundeversicherungen

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.