Jump to content
Hundeforum Der Hund
Caramelli

Hundeerziehung 2000... Dr. Roger Mugford

Empfohlene Beiträge

(bearbeitet)

Echt super und spitze Autor.

Setzt eien gewaltfreie Erziehung voeraus.

Welpenerziehungsplan, bis zur 20. Woche! Hundemahlzeiten, seitenlang über Ausstatung, so geschrieben und super argumentiert das amn sich alles kauft und sein Würgehalsband in tausend Stücke stampft. Problemlösungen. Verhaltensstörungen, der zugelaufene Hund. Erziehung des erwachsenen Hundes, Belohnung statt Strafe.....

3924008892.03._SCMZZZZZZZ_.jpg

Hundeerziehung 2000

Roger Mugford

Kynos - 1993-11 - Gebundene Ausgabe

LG Melanie

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hm, also einige Sachen finde ich im Buch nicht so toll:

Halti wird als DAS Erziehungsmittel dargestellt.

Weiterhin schreibst du, dass Mugford eine gewaltfreie Erziehung darstellt. Für mich stellt sich dabei IMMER die Frage: was verstehen wir denn unter Gewalt? Wo fängt Gewalt an?

An dem Buch stört mich sehr, dass er so ein Verfechter des anonymen Bestrafens mit Hilfsmitteln (Schepperdose etc.) ist und nicht auf die Gefahren dabei hinweist.

Erfrischend allerdings finde ich seine Sicht der Dinge zu einigen "Dominanzregeln" (z.B. Hund soll als Letzter fressen), da war Mugford schon unserer Zeit voraus...

Alice

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo,

naja mit dem Halti lässt sichs drüber streiten :boxing

Ich find das mit der Büchse auch nicht toll. Und das bei Welpen.....

Aufjedenfall ist es lesenswert.

LG Melanie

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.