Jump to content
Der Hund
akai2006

Zum Kauf von Akai!

Empfohlene Beiträge

Die Hp animalforheart ist nicht gerage schön gestehe ich ein. Habe es der lieben Frau auch schon geschrieben das man da blind wird beim lesen.

Zu der Züchterin von der wir Akai haben. Es ist eine ganz tolle Zucht. Ohne Papiere deshalb auch so preiswert.

Wir hatten beim kauf unserer ersten Hunde die mit Papiere waren auch viel mehr bezahlt. Leider stellte sich auch schnell heraus das diese Züchterin nur auf Geld züchtet. Beim Husky war noch alles iO. Dann haben wir uns noch einen dazu geholt. Der war voller Würmer (Trichuris und Giardia) dann bekam er keine Täto obwohl sie laut Papieren drin stand. Dann im laufe des Wachstums stellte sich heraus es ist kein Husky sondern ein Malamute-Wooly. Die Papiere vom Rüden waren also gefälscht. Traurig traurig.

Wir haben die Hunde trotzdem sehr geliebt. Aber man ist ersteinmal gebrand.

Also beim 3. hatten wir darauf geachtet. Erst der Hund dann das Geld. Und ob nun mit oder ohne Papiere war uns egal.

Bei animalforhart ist es so. Sie gibt alles den Tieren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Nochmals wünsche ich dir hier alles gute und viel spaß.

Nur gehen bei mir die Lampen an wenn ich die Anzeigen der Züchterin lese.Habe schon zuviel arme Nordische gesehen die für kleines Geld an den Mann gebracht wurden und dann was aus ihnen wurde. Habe selber welche von der Nothilfe, meine letzte wurde abgegeben weil sie die Wohnung zerstört haben soll und das Kind angeknurrt hat. Bei mir ist nix passiert.

Woolies sind Huskys mit einem Gendefekt, bei denen das Fell übermässig Lang ist

Diese würden in Ihrer ursprünglichen Heimat Überlebensunfähig sein, da sich Eis in dem langen Fell festsetzen würde. und sie dann durch Durchnässung und Unterkühlung sterben würden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Woolies sind Huskys mit einem Gendefekt, bei denen das Fell übermässig Lang ist

Diese würden in Ihrer ursprünglichen Heimat Überlebensunfähig sein, da sich Eis in dem langen Fell festsetzen würde. und sie dann durch Durchnässung und Unterkühlung sterben würden.

Das finde ich echt interessant... hab ich noch nie was von gehört...

Viele Grüße

Carmen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.