Jump to content
Hundeforum Der Hund
Mark

Fremde Bilder, Texte - Urheberrecht allgemein und "Nackig-Machen" in diesem Forum

Empfohlene Beiträge

Liebe Hundefreunde,

die Rechtsprechung hat sich in diesem Monat grundlegend geändert.

Daher ist die Einhaltung dieser Vorgaben Urheberrechte bei Texten und Bildern noch wichtiger als vorher geworden.

Und versucht Euch in einigen Themen nicht ganz so "nackig" zu machen. Evtl. bereut man es Jahre später. Gleiches gilt für Tatsachenbehauptungen, die entweder ungeprüft übernommen werden oder nicht bewiesen werden können.

Es macht rechtlich einen großen Unterschied, ob ich schreibe

"Das Futter von Hersteller xyz führt zu Karies"

oder

"Ich meine, dass das Futter von Hersteller xyz aus meiner Sicht einen zu hohen Zuckeranteil hat, was u.U. zu Karies führen kann"

Falls ich zukünftig wegen obiger Dinge abgemahnt werde bleibt mir nichts anderes übrig als bei dem Verursacher Regress zu nehmen.

Also achtet in Eurem eigenen Interesse darauf. Das Forumsteam unterstützt Euch dabei und hält täglich auch die Augen auf.

Viele Grüße

Mark

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hat sich hier jemand schon mal nackig gemacht? :D

Nein, ist klar:) Find ich gut das jetzt mehr drauf geachtet wird :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Dieser Beitrag ist ein "MUSS GELESEN WERDEN". Kann man den nicht beim Einloggen einblenden und bestätigen oder sowas? Somit könnte niemnad behaupten er hätte von nichts gewusst.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

was das Nennen von Marken angeht, vor allem wenn negative Äußerungen geschrieben werden, ist Vorsicht geboten.

Es gibt von den Konzernen Horden von Anwälten, die das I-net nach solchen Dingen durchforsten und dann alles und jeden verklagen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Hat sich hier jemand schon mal nackig gemacht? :D

Ja, meine Hunde machen das täglich :klatsch::klatsch:

Aber mal zurück zum Thema, ich finde die Idee von taringa ziemlich gut, daß es auf der Startseite als PopUp auftaucht und man quasi bestätigen muß, daß man es gelesen hat !!!!

Arrgyle

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo,

Aber mal zurück zum Thema, ich finde die Idee von taringa ziemlich gut, daß es auf der Startseite als PopUp auftaucht und man quasi bestätigen muß, daß man es gelesen hat !!!!

was soll das bringen???

Mark ist laut aktueller (Un)rechtssprechung ja trotzdem(!!) dran, also wozu?;-))

Noch nen ruhigen Abend!

Joachim

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich denke dass das einige User sensibler machen würde für das Thema. In unsrerer Firma müssen alle Anwender im Netz einmal im Jahr bestätigen, daß sie die Nutzungsbestimmungen gelesen haben. Für den Arbeitgeber ist das ein (zusätzlicher) Schutz um ggf. bei Verstössen handeln zu können. Die Ausrede "Habe ich nicht gewusst" oder so zieht dann nicht mehr.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

also wer sich nackig machen möchte besser per PN oder ? ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Sehe da auch keinen Sinn dahinter... man kann das ganze auch bestätigen ohne es gelesen zu haben.

Das Problem ist aber auch das viele gar nicht wissen was zum Urheberrecht dazu gehört

Ich denke auch hier sollte Aufklärung betrieben werden

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das ist ja der Punkt: Klar kann ich bestätigen daß ich was gelesen habe OHNE es zu gelesen zu haben. Aber das ist dann MEIN Problem wenn's zu einem Verstoss kommt. Hinsichtlich Verantwortung kann man m.E. nicht immer alles auf die Betreiber abschieben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Bilder von einem User werden nicht angezeigt

      Mir werden alle Bilder von @sampower nicht angezeigt. Bei allen anderen Usern funktioniert alles wunderbar. Hab mich schon ab und wieder angemeldet (keine Ahnung ob das sinnvoll ist, da ich mich mit Technik überhaupt nicht auskenne 😂) aber das hat nichts geändert.   

      in User hilft User

    • Der Ohren-Fetisch-Bilder-Thread

      Ihr Lieben, angeregt durch den Zungenfred möchte ich gerne meiner Leidenschaft frönen und mir Fotos von Hunden mit ungewöhnlichen Ohren anschauen. Also keine 0815-Ohren, sondern irgendwie besonders - gerne auch in Flugphasen fotografiert. Die Ohren von Jacki machen mal den Anfang:

      in Hundefotos & Videos

    • Hündin zwickt fremde Hunde

      Hallo an alle,   ich habe vor fast 2 Wochen eine 7jährige Hündin aus Rumänien adoptiert. Es hieß, sie sei mit Artgenossen verträglich, aber das scheint leider nicht der Fall zu sein. Ich habe bereits einen 13jährigen Huski-Schäfer-Mix, der in den ersten Tagen auch regelmäßig von ihr "attackiert" wurde. Sie schnappt sofort und ohne einen Laut von sich zu geben zu, er hat sich dann natürlich lautstark und aggressiv gewehrt. Nach einigen Tagen hatte sich das aber zum Glück erledigt. Ich h

      in Aggressionsverhalten

    • Herdenschutzhund verbellt/zwickt/beißt Fremde Menschen

      Moin,  ich (bzw. meine Familie) hat seit ca. 6 Monaten einen kaukasischen Owtscharka Kangal Mix (78 cm Widerristhöhe und 53 kg, wir halten ihn bewusst auf 53 kg, damit seine Gelenke geschont werden). Wir haben Erfahrung im Umgang mit Herdenschutzhunden, hatten vor unserem kleinen Problemkind ein Kangal Weibchen aus der Türkei.   Zur Vorgeschichte: Wir haben ihn, als Dreijährigen, aus einem Tierheim geholt, mit dem Wissen, dass er so seine Probleme hat:    1. Er

      in Aggressionsverhalten

    • Bilder von fremden Websites

      Aus aktuellem Anlass bitte ich wirklich alle noch einmal eindringlich keine fremden Bilder in das Forum einzubinden; dafür ist stets eine Einwilligung erforderlich. Eine Quellenangabe ist nicht ausreichend. Das gilt übrigens auch, wenn Ihr bei FB & Co unterwegs seid.   Das Forum bietet die Möglichkeit, (Fremd-) Bilder als Link und nicht eingebettet darzustellen. Davon müsst ihr Gebrauch machen.   Andernfalls müsste ich die Funktion (wieder) sperren. Zwangsläufig wäre davo

      in Aktuelles zum Hundeforum

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.