Jump to content
Hundeforum Der Hund
poldischatz

Target Stab - aber welchen nehmen?

Empfohlene Beiträge

Ich habe auch im Keller gewühlt und einen Alustab gefunden. Vorne habe ich einen Korken drauf gemacht damit wir keinem das Auge ausstechen. ('Ich habe den Sinn schon kapiert, nur mein Hund anfangs nicht ;-) )

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich hab einfach ne Fliegenklatsche genommen.

Natürlich neu gekauft... ;)

Ist auch denke ich mal am günstigsten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ihr habt echt super Ideen!

Ich mache gerade mit Poldi einen sog. Trick-Hunde-Kurs .

Und die Trainerin meinte zu mir, zur nächsten Stunde brauche ich eben diesen Targetstab.

Vielleicht komme ich mit der Fliegenklatsche - mal sehen wie sie reagiert ;)

Diesen Fliegenklatschentarget finde ich am besten :D

Vielen Dank für die vielen tollen Tipps!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bin leider immer noch ratlos,

oder zu blond :???

Wofür soll das Dingsstäbchen gut sein.?

Danke coronna,

aber ich hab doch keine Magneten

in den Ecken ?

Sorry, wenn ich mich grad blöd anstelle. :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Leider kann ich dir das genau auch nicht sagen, die Auflösung bekomme ich erst in der nächsten Stunde und die ist erst in einer Woche.

Aber man konditioniert den Hund auf die Spitze des Stabes um ihn dann mit Hilfe desselben irgendwohin zu führen - denk ich mal.

Man will ja, dass er einen bestimmten Trick lernt und will nicht immer warten, bis er etwas von selbst anbietet.

Also hilft man sich und dem Hund mit diesem Stab.

Aber schau doch mal in die Rubrick "Klickern" hier im Forum. Da findest du bestimmt Beiträge dazu.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Bin leider immer noch ratlos,

oder zu blond :???

Wofür soll das Dingsstäbchen gut sein.?

Danke coronna,

aber ich hab doch keine Magneten

in den Ecken ?

Sorry, wenn ich mich grad blöd anstelle. :(
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=45521&goto=869560

Unser Gerät ist halt als Target zweckentfremdet.

DAs Target ist ein Teil zum "Hund was beibringen"

Erst brinst du ihm bei das ender des Targets mit der Nase/Schnauze zu berühren, dem Target zu folgen. In Folge kannst du dann mit hilfe des Targets des Slalom beibringen, oder die Türklinke zu berühren, zu öffnen, etwas aufzuhen und so endlos weiter.

Das TArget ist halt ein Hilfsmittel, genau so wie der Clicker (Clicker und Target zu kombinieren ist ideal)

http://www.beagle-desmond.de/html/targettraining.html

http://www.experto.de/haus-garten/dogdance/clickereinstiegsuebung-2-targettraining-4357.html

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Och menno.... :wall::wall:

Icke wieder.

Sagt mir doch, dass es eine Hilfe ist,

Hunden Tricks bei zu bringen.

Dankeschön für die Aufklärung. :redface

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.