Jump to content
Hundeforum Der Hund
Lurchi85

Wer hat einen Auslandshund am Flughafen abgeholt?

Empfohlene Beiträge

Huhu,

ich werde Heiligabend nach Deutschland fliegen und für einen Tierschutzverein 3 Hunde mitnehmen, die alle in ein unterschiedliches zuhause kommen. Alle 3 sollen von den neuen Besitzern am Flughafen abgeholt werden.

Naja und insgeheim hoffe ich ja, dass mir die Leute dafür eine Kleinigkeit mitbringen als Dank.

Daher wollte ich mal fragen wer hier einen Auslandshund am Flughafen abgeholt hat und habt ihr dem Flugpaten dafür etwas mitgebracht? Wenn ja was?

LG Sandra

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Huhu,

warum genau hoffst du, dass dir die neuen Familien etwas mitbringen? Ich persönlich fänd alleine den Gedanken schön, dass ich 3 Hunden die Möglichkeit auf ein neues Heim geben durfte. ;)

Alles Liebe

Mona

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Huhu,

warum genau hoffst du, dass dir die neuen Familien etwas mitbringen? Ich persönlich fänd alleine den Gedanken schön, dass ich 3 Hunden die Möglichkeit auf ein neues Heim geben durfte. ;)

Alles Liebe

Mona
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=45591&goto=870901

Dass man hilft ist doch das Ausschlaggebende!

Von unserer Orga wurden wir drauf hingewiesen, dass wir dem Flugpaten eine Kleinigkeit mitbringen, das war eine Flasche Wein, Gebäck und Pralinen. Man kennt die Leute ja nicht persönlich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Sandra,

die meisten neuen Hundeeltern sind so aufgeregt und so auf ihr neues Familienmitglied gespannt, dass sie daran sicher nicht denken. Vielleicht bereut das der eine oder andere nachher, wer weiß? Üblicher sind aber auch Spenden an die Tierschutzorga, Futter, Geld, Winterhilfe, usw.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Huhu,

also ich habe schon viele Hunde abgeholt, 3 sind meine eigenen

aber die Flugpaten haben nie was bekommen.

Die waren immer sehr glücklich das sie die Tiere begleiten durften

und haben das gerne und für den Tierschutz gemacht.

Die einzige Aufgabe der Flugpaten bestand darinn, am Zielflughafen die

Transportbox abzuholen und durch den Zoll zufahren und halt am Bord

den EU Pass mitzufühern.

Die Orga selber hat in Spanien die Tiere eingecheckt und der Pate mußte sonst nix machen.

Bei uns war es immer so, das man selber wenig Kontakt zu den

Flugpaten hatte weil immer ein verantwortliches Mitglied vom Tierschutz

die Paten mit den Hunden in Empfang nimmt und man selber kaum Gelegenheit

hat, mit den Paten zu sprechen weil die auch schnell oder sofort wieder los sind.

Das Du jetzt Geschenke erwartest erstaunt mich echt, das ist nicht Sinn der Sache.

Ist denn jemand von der Orga selber am Flughafen oder triffst Du da selber

nur auf die neuen Besitzer?

Wenn dem so ist, das kenne ich so nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@Freudenfeuer:

Naja ich persönlich sehe das als selbstverständlich an, dass man einem Flugpaten dann ein Geschenk mitbringt. Daher hoffe ich halt drauf.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo,

wir haben Loli vom Flughafen in Frankfurt abgeholt und den Flugpaten (war ein Pärchen) eine Flasche Champagner und Pralinen mitgebracht, weil wir nicht wirklich wussten was wir als Dankeschön mitbringen sollten - meine Mum hat dann den Vorschlag und wir hams umgesetzt - war nix teueres . Die beiden haben sich gefreut - der Orga hatten wir noch was gespendet :)

lg isy

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich dachte gerade ich hab n degavue (wie zur Hölle man auch immer das schreibt :D ) ....

Ich sach nur Meerschweinchenforum ;)

Nunja, ich würde es auf jeden Fall machen.

Du solltest bedenken das die Hunde evtl. nicht an Endplätze sondern an Pflegeplätze gehen, ich glaube kaum das Pflegeplätze dir etwas mitbringen werden, bei Endplätzen vlt. schon eher.

Mir persönlich wäre es aber auch genug das ich weiß ich hab den Hunden was gutes getan.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
@Freudenfeuer:

Naja ich persönlich sehe das als selbstverständlich an, dass man einem Flugpaten dann ein Geschenk mitbringt. Daher hoffe ich halt drauf.
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=45591&goto=870921

Als Flugpate sollte man das gerne und unentgeltlich machen, quasi im Sinne der Tiere,.

ein Beitrag zum Tierschutz.

Das machen die Paten normalerweise gerne und Arbeit steckt da ja auch nicht hinter.

So sieht das ja aus als machst Du das nur um ein Bonbon zu erhalten und nicht

um zu unterstützen.

Kennt die Orga Deine Gedanken?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Machst Du nur nen Flugpaten in der Hoffnung auf Geschenke?! :Oo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Lüdenscheid, Auslandshund entlaufen, Hilfe wird benötigt

      Da könnte mir schon wieder die Hutschnur platzen... 😡 Zum Glück hat sich das TH eingeschaltet, es werden aber noch dringend Helfer gesucht zum Verteilen von Flyern, etc. Vielleicht wohnt jemand dort in der Nähe? @beowoelfchen vielleicht?    Hier die ganze Geschichte:    

      in Tierschutz- & Pflegehunde

    • Betrug Auslandshund

      Hallo an alle, wir haben einen Hund aus dem Ausland von der Pflegestelle in Deutschland übernommen. Es hieß, der EU-Pass werde uns zugeschickt, da ich das Geld gegen Quittung bar bezahlt habe bei der Pflegestelle. Mit diesen Leuten stehe ich auch in Kontakt. Nun verweigert diese Organisation die Herausgabe des EU-Heimtierausweises. Der Hund hat Giardien und ist jetzt in der Quarantänestation, da wir noch einen immungeschwächten Hund zu Hause haben. Auch dies war der Organisation vor Kauf be

      in Rechtliche Fragen & Hundeversicherungen

    • 70794 Filderstadt/ Flughafen Stuttgart - Hunde zum Spielen gesucht

      Hallo ihr Lieben,   seit nun etwa 2 Wochen wohnt unsere Mischlingshündin Enzo (ehemals Elsa) bei uns. Die Kleine lernt in großen Schritten, aber zu ihrem Glück fehlen ihr noch ein paar Hundekumpels zum Spielen und Toben.    Hier in der Umgebung wohnen vor allem ältere und kleinre Hunde, die nicht so viel mit ihrer Spieleauforderung anfangen können, daher suche ich auf diesen Weg Hunde, die Lust haben mit meiner Kleinen zusammen laufen zu gehen.    Enzo ist nun etwa 11 Monate alt, sehr agil

      in Spaziergänge & Treffen

    • Beitragssuche: Hund, der nicht wieder abgeholt wurde

      @ all Vor einiger Zeit hatte Jemand hier geschrieben, daß es Probleme mit einem Besitzer(päärchen) gab, die ihren Hund nach der Urlaubsbetreuung durch die Betreffende nicht wieder abgeholt hat. Leider finde ich den thread nicht wieder. Könnt ihr mir helfen? DANKE.

      in Tierschutz- & Pflegehunde

    • Tollwut durch Auslandshund !!!

      http://www.br.de/nachrichten/oberfranken/bamberg-tollwut-warnung-100.html Ich hoffe die zuständigen Behörden Wachen endlich mal auf und stoppen diese Strassenhunde Importe !!! Grüße Alex

      in Aktuelles & Wissenschaft

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.