Jump to content
Hundeforum Der Hund
Lurchi85

Ist das ein Jagdhund?

Empfohlene Beiträge

Ich würde mal behaupten das der noch genau so Stark sein dürfte wie bei einem Jungen Hund!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Die von der Tierhilfe haben ja schon geschrieben, das der Hund auf Grund der Arthrose nicht mehr so schnell ist. Von daher soll er leichter zu händeln sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Jagdtrieb ist nichts was sich altersabhängig ändert. Das ist da oder nicht. Das geht nicht weg wenn der Hund alt ist. Er kann vielleicht nicht mehr so wie er will weil sein Körper nicht mehr mitmacht, aber wollen tut er das bis an sein Lebensende.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
könnte auch eine der französischen Rassen sein bei seiner Herkunft.
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=45593&goto=870899

Wieso bei seiner Herkunft? Der Hund ist doch in Spanien und nicht in Frankreich!

Lg
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=45593&goto=870905

Ja - und da ist Frankreich näher als Deutschland, und Frankreich und Spanien sind sich in der jagdlichen Verwendung der Hunde ähnlicher als Spanien und Deutschland.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Es gibt viele französische Bracken in Spanien. :)

Zum Jagdtrieb kann ich nur sagen, dass der bei meinen Mädels noch nie stark ausgeprägt war (obwohl ich meine beiden ja nicht in jung kennengelernt habe), aber es kann schon sein, dass alte Jagdhunde das Jagen irgendwann lassen, wenn sie kapieren, dass sie eh keine Chance mehr haben. So kam es mir bei meinen beiden jedenfalls vor.

Ich weiß aber auch von alten Jagdhunden, dass die noch ordentlich mit dabei sind, wie Mixery schrieb. Ist also auch wieder Typsache.

Mir fällt grad ein, dass Berta immer noch auf Katzen losgeht, als wäre sie ein Jungspunt. Und sie ist fast 15.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@Frickateer Je nach dem wo deine Beiden Damen ihre Jugend verbrachten, kann es sein das sie entweder wirklich keinen bis kaum Jagdtrieb haben, oder man hat ihnen vielleich auch das falsche Wild ausgetrieben. Wenn du dann kein richtiges Wild hast, da wo du wohnst, dann merkst du von Jagdtrieb nicht viel, außer es kommt eine Mieze. :D

Ach ja selbst Rasseintern sind die Interessen der Hunde nicht immer gleich. Ich hatte zwei Gordon, der eine interessiert sich für alles was fliegt, egal wie winzig und es gibt wirklich sehr winzige Vogel. :D Der andere bestand schon darauf das die Tiere eine gewisse Größe haben bevor er irgendwelche Versuche machte, so mini Piepser interessierten ihn nicht im geringsten, es musste schon die Größe eines Huhnes haben.

Deshalb ist es wohl schwerlich eine genaue Aussage zu machen wie der Jagdtrieb von irgendeinem Hund ausfallen wird. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Jagdtrieb ist nichts was sich altersabhängig ändert. Das ist da oder nicht. Das geht nicht weg wenn der Hund alt ist. Er kann vielleicht nicht mehr so wie er will weil sein Körper nicht mehr mitmacht, aber wollen tut er das bis an sein Lebensende.
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=45593&goto=870929

genauso ist es

Huck Finn ist ja genauso alt

und er hat noch nichts eingebüst von seinem Jagdtrieb

wegen der Arthrose, da muß er schon arg schwer behindert sein, für den fall das er einen ausgeprägten Jagdtrieb hat

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich hatte mal einen ähnlichen Hund aus Spanien, ich tippe auf Kurzhaar/Labrador-Mix, Jagdtrieb ist nicht vorhanden! Man kann also von einem Foto her nicht den Jagdtrieb abschätzen!

post-5040-1406414846,12_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ganz einfach ein Benutzerkonto

Du musst ein Benutzerkonto haben, um Beiträge verfassen zu können

Registrieren

Deine Hunde Community

Benutzerkonto erstellen

Du hast ein Benutzerkonto?

Melde Dich an

Anmelden


×
×
  • Neu erstellen...