Jump to content
Hundeforum Der Hund
Pablo_Silas

Name für Siberian Husky

Empfohlene Beiträge

Nanook gefällt mir auch gut.

Für nen Rüden würde mir Damon sehr gut gefallen...

Für eine Hündin find ich die Namenssuche unheimlich schwer...;)
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=45638&goto=878874

Wie der Damon aus dem Film Snow Dogs??

Ich liebe diesen Film =)=)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Einer meiner Lieblingsnamen war Tala. Das ist zwar indianisch, aber es heißt Wolf und das passt ja gut zu einem Husky, besonders wenn er grau ist.

LG VanyHusky mit Tala, Nanuk, Talon, Bella, Mira und Gina

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Rüden:

Amarok

Ukko

Revontulet ( wörtlich: der Feuerfuchs ;) - gemeint ist das Nordlicht, finnisch)

Loki

Ask® ("Esche", altnordisch -wenn es eine neuisländische Form gibt müsste die Askur heißen - vllt. besser zu rufen)

Mädels:

Aurinko (die Sonne, finnisch)

Embla (möglicherweise "Ulme", altnordisch - genaue Bedeutung ist aber umstritten)

Fenja (eine Riesin aus der altnordischen Mythologie)

Gefjon/Gefion (eine altnordische Göttin)

Smilla

Hilda

sowohl als auch:

Tähti (Stern, finnisch)

Lumi (Schnee, finnisch)

Sampo (die "Feuermühle" aus der finnischen Mythologie)

Kvass (scharf, rauh - auch im Sinne von Kälte; das da ist die norwegische Schreibweise, das Wort gibt es aber auch in den anderen skand. Sprachen)

.... ich hab hier noch Bücher voll. ^^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Husky außer Kontrolle

      Liebe Forummitglieder, ich habe mich hier angemeldet weil ich nicht mehr weiter weiß.   Der Onkel (72 Jahre) meiner Mutter hat einen siberian Husky namens Hugo. Er wird in einem "großen" Zwinger gehalten. Er hat keine Erziehung und wird kaum bewegt. Früher bin ich mit ihm spazieren gegangen, wandern und auch schlitten fahren, allerdings konnte ich ihn irgendwann nicht mehr bändigen und hätte mich nach mehreren Stürzen selbst in Gefahr gebracht. Hugo ist zu Menschen sehr feundlich.

      in Spitze & Hunde vom Urtyp

    • Siberian Husky

      Hallo zusammen,   ich bin neu hier weil ich langsam am verzweifeln bin und dringend rat brauche. Mein 2 jähriger Husky Rüde Balou hat seit ungefähr 6-8 Wochen Haarausfall an den Füßen und mittlerweile fängt es auch am Bauch an. Es kam ganz schleichend so fleckenhaft. Waren beim Tierarzt, der uns dann Tabletten mitgegeben hat, die entzündungshemmend sind(falls es von innen kommt. Die haben wir ihm 8 Tage lang gegeben aber es wurde nicht wirklich besser. Beim zweiten besuch bekamen wir e

      in Hundekrankheiten

    • Tierheim Gießen: LOKI, 4 Jahre, Husky-Schäferhund-Mix - sucht Menschen mit Hundeerfahrung

      Der hübsche Husky-Schäferhund-Mix Loki (*08.02.15) wurde im Tierheim abgegeben, da es in seiner alten Familie leider ein Mitglied gab, welches auf den hübschen Rüden allergisch reagierte. Solange Loki Freude an etwas hat, ist er ein wahrhaft toller Hund: Dann befolgt er gerne Kommandos wie Sitz, Platz oder auch gib Laut, freut sich dabei zu sein oder sein Bällchen zu holen und ist dann auch eher etwas zu überschwänglich in seiner Freude… Aber es gibt eben auch Dinge, welche Loki nicht

      in Hunde suchen ein Zuhause

    • Husky trächtig?

      Hallo, ich habe mich gerade hier angemeldet, da ich sonst nicht wirklich etwas gefunden habe. Ich habe vor 8 Tagen eine Husky Hündin in meine kleine Familie aufgenommen. Am 20.9. wurde sie 1 Jahr alt. Die Vorbesitzerin hat sie am Tag der Kontaktaufnahme noch bei mir abgegeben, da es hr nur an dem Tag möglich war, laut iher Aussage. Sie ist ein wundervoller Hund, draußen recht dickköpfig, kommt aber mit Rüden und Weibchen gleichermaßen gut zurecht, mit meinem bald 2 Jahre alten Sohn ebenfa

      in Gesundheit

    • Mischling Husky u. weißer Schäferhund, geboren 21.06.2017 in Neuwied: Wo steckt Sagas (bzw. Camis) Familie?

      Liebe gesuchte Unbekannte,   leider haben wir es in der Welpeneinzugsaufregung letztes Jahr verpasst, über die Herkunftsfamilie direkt den Kontakt zu euch zu suchen: zu euch, die ihr Sagas Geschwister zu euch genommen habt. Das haben wir schon manchmal bitter bereut, denn wir sind sehr, sehr neugierig, was aus der Familie und besonders den Wurfgeschwistern unserer kleinen Wilden geworden ist! Und vielleicht geht es euch ja genau so wie uns und ihr erkennt euch bzw. eure Fellnasen im Fo

      in Wurfgeschwister

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.