Jump to content
Hundeforum Der Hund
Shakira

Exhibitionist im Schillerpark Berlin!!!

Empfohlene Beiträge

ich hatte schon zweimal ne Gaudi mit so einem.

Einmal hatte ich meine zwei Malis dabei, hab den Ball in seine Richtung geworfen und laut gerufen "schnapp die Wurst!". Schon war der kleine Mann ganz winzig und auch ganz schnell wieder verpackt.

Ein zweites Mal hab ich ihn mit einer Freundin durch den halben Wald gescheucht.

Aber Vorsicht: die sind nicht immer harmlos!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Aber Vorsicht: die sind nicht immer harmlos!
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=46009&goto=880230

Darauf würd ich mich natürlich auch nicht verlassen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@Hanni

Für Dich fällt Sparring aus, bis Deine Hand in Ordnung ist! Nur das wir uns richtig verstehen! :motz:

@caronna

Steffen, ob "Mann" es leichter hat, ist die Frage?! Kommt auf die "Qualität" der "Entblößerin" an! :D

Nur leider gibt´s davon so wenige... ;)

@Kaja89

Nadine, wenn Du keine anständige "Täterbeschreibung" abliefern kannst, nützt das auch nicht viel.

Er war 12 cm klein, glatt rasiert, wohl schon recht alt und trug eine Mütze, reicht da nicht... :so

@Pixelstall

Dein Hund ist mit 95 Kilo ganz einfeutig zu schwer! :D

Schon komisch, wir haben uns neulich noch in unserer wöchentlichen Teerunde darüber unterhalten (in anderem Zusammenhang), dass es offenbar heutzutage weniger Exis gibt, als früher... Wenn ich das hier so lese, müssen wir das Thema doch glatt nochmal aufgreifen... :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hingehen-laut lachen und mit'm Finger auf sein...zeigen und den Bauch vor Lachen halten !!

Das soll schon wahre Wunder vollbracht haben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@ Nils

Für mich kein Problem. Mit den Beinen bin ich sowieso besser als mit den Fäusten. :D

Was habt Ihr denn bei Euren Teerunden für Themen? Tstststs :Oo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Hingehen-laut lachen und mit'm Finger auf sein...zeigen und den Bauch vor Lachen halten !!Das soll schon wahre Wunder vollbracht haben.

Die Theorie ist gut, nur schau mal so belustigst -alleine- bei einem entblösten Kerl, ohne dass du darauf vorbeireitest wurdest.

Mal im Ernst- eben denkste an nix Schlimmes und dann steht da ein (halb-) nackter Kerl vor Dir. Natürlich ist dabei jeder entspannt und lacht vor sich her. (Natürlich nicht!)

Mit laut lachen und sich den Bauch halten ist also nicht so viel getan.

Besser-sag jeden der es wissen will oder nicht Bescheid, dass ein Exibizionist durch die Gegend rennt. Je nach Wohnort ist das eine echte Gefahr für ihn

(und andere).

Jedenfalls melde ich jeden ,den ich treffe, die Existens eines Entblößers.

Oft kommt das nicht vor, aber wenn, dann...

Das ist meine einzige Waffe. Mehr auch nicht....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

solche Ar***l***er gibt es leider immer wieder war mit ca. 10-11 Jahren mit Freundin am Badesee auf einmal legt sich ein Mann neben unsere Decke und fängt an zu masturbieren wir sind schockiert zu meine Tante ins Wasser gelaufen, anzeige wurde gestellt und nix passierte außer das man öfter in den Lokal Nachrichten vom "Kinderschreck vom Badesee" gehört hat.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

gut ist: Handyphoto! ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich warte immer darauf, aber leider hatte ich noch nicht das Vergnügen... :klatsch:

Im Ernst, laut lachen und verhöhnen ist bestimmt richtig in dieser Situation, aber ich glaube, ich wäre dann doch so überrascht, dass ich kein Wort heraus bekommen würde.

Aber ich habe mit solchen Menschen ganz viel Mitleid :yes:

Sind doch arme Schweine :motz:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

ach, laut lachen wäre auch nicht glaubwürdig und ehrlich.

Verärgerung oder Wut wären ehrlicher. Spott geht auch noch.

Wichtiger ist raus aus der verängstigten, schockierten Opferrolle. Er verletzt meine Privatsphäre, das macht wütend. Entweder jag ich ihn oder ich schick meinen Hund auf "Würstchenjagd". Oder ich schnapp mir einen Prügel und ziel damit auf seinen Unterleib.

Nur lachen - nee, das wäre nicht glaubwürdig.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Berlin: "Leinenpflicht ab 01.01.2019 in Berlin" und "Hundeführerschein in Berlin wird Pflicht und auch wieder nicht!?"

      Dazu dieser Link:    https://www.rbb24.de/politik/beitrag/2018/12/hundegesetz-verordnung-berlin-leinenzwang.html   Gut gedacht, aber schlecht gemacht? Warum jetzt sog. Bestandshunde eine Ausnahme bilden, erschließt sich mir jetzt nicht wirklich, denn es waren doch Hunde aus der Vergangenheit, wenn man es so nennen kann, die zu Problemen geführt haben.  Gerade die werden jetzt ausgeklammert? Mhm ...!   Zweiter Link zum Hundeführerschein/Sachkundenachweis, weil e

      in Aktuelles & Wissenschaft

    • Gesucht werden Gassifreunde in Berlin-Wannsee oder Kladow

      Hallo Ihr Lieben,  Mein Kleiner Jack-Russel Rocky (5Jahre) und mein Beagle Apollo (10Wochen) suchen nette Freunde für Spaziergänge. Sie mögen es sehr gerne mit anderen zu Spielen.. leider gibt es in unserem Bekanntenkreis fast niemanden der auch Hunde hat.. daher hoffen wir hier auf nette Bekanntschaften.   Liebe Grüße      

      in Spaziergänge & Treffen

    • Sachkundenachweis Berlin

      Hallo,   ich bin neu hier und seit 3 Tagen die stolze Besitzerin eines 9 Wochen alten Mischlingswelpen. Hier erst mal eine Frage, weil mich gerade jemand komplett verrückt gemacht hat. Wie sieht es mit der Pflicht einer Sachkundeprüfung in Berlin aus. So viel wie ich verstanden habe, ist die dann erforderlich, wenn man den Hund ohne Leine laufen lassen möchte. Ist das richtig? Ich habe nun bei Hundeschulen geguckt, die nehmen aber in Welpenspielgruppen erst Hunde ab 12 M

      in Rechtliche Fragen & Hundeversicherungen

    • Hundetrainer/-schulen Raum Berlin für Anti-Jagd-Training

      Hallo an Alle,    wir haben eine Hündin mit sehr extremem Jagdtrieb, den wir gern kontrollieren lernen würden. Da sie aus unbekannter Herkunft stammt, ist denkbar, dass sie bereits großen Jagderfolg gehabt hat. Sie jagt nicht nur auf Bewegung, sondern möchte auch z.B. grasendes Vieh erlegen.    Wir waren bei zwei Anti-Jagd-Trainings, durch die wir das Problem bisher nicht vollständig lösen konnten. Man kann sie nur loslassen, wo weit und breit ganz sicher kein Wild oder Vieh

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Hundeverein Berlin City für die Begleithundeprüfung

      Um die Begleithundeprüfung machen zu können muss man ja in einem VDH/DGV Verein Mitglied sein. Ich suche einen Verein in Berlin City (also z.B. Charlottenburg, Tegel, Kurt-Schumacher-Damm, Tiergarten, Spandau u.ä.) wo 1. Training für die BH statt findet 2. Man die BH machen kann 3. Man Vereinsmitglied werden kann - denn sonst darf man ja nicht starten.   Bei 2 Vereinen waren wir schon, trainieren konnte man dort auf die BH, aber nicht Mitglied werden. denn die meist

      in Spiele für Hunde & Hundesport

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.