Jump to content

Klasse, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast!

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Carmen

Barkley: mein Cattle-Pflegekind

Empfohlene Beiträge

Jetzt bekommt Barkley mal offiziell sein eigenes Thema.

In dem Thema unserer Australian Cattle Dog Notvermittlung findet ihr die Geschichte zu ihm und seinen Geschwistern.

Barkley ist jetzt seit einer Woche bei mir auf Pflegestelle und ein wirklich angenehmer Welpe. Soweit ein Welpe angenehm sein kann ;-)

Er hat sich hier super eingefügt und schon jede Menge Hunde verschiedener Rassen (meine Pflegis) kennen gelernt. Katzen gehören hier auch selbstverständlich dazu und auch an das Halsband gewöhnt er sich langsam *augenroll* er meint nämlich ich würde ihn damit in seiner Freiheit eingrenzen und das geht ja schließlich nicht als Hund aus dem Outback :so

Jedenfalls sucht der junge Mann jetzt sein entgültiges tolles cattle taugliches zuhause. Bis dahin lernt er hier nächste Woche mal noch Pferde und Ziegen kennen und darf schon mal ein bissi "Sitz" und "Platz" üben wenn es sich zeitlich einbauen lässt.

Und hier ist er:

post-626-1406414748,6_thumb.jpg

post-626-1406414748,62_thumb.jpg

post-626-1406414748,64_thumb.jpg

post-626-1406414748,66_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

*seufz*

So ein Goldschätzchen...

Ich wünsche ihm eine suuuper tolle Familie. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Soo Süüß :kuss:

Viel Glück bei der Vermittlung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

*herzchen aus den Augen puhl*

HABEN WOLLEN =)

Aber geht leider ja nicht :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Geht nicht gibts nicht ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Doch doch ...

Ich wär mit einem zweiten Hund komplett überfordert, ausserdem fehlt schlichtweg das Geld und meine Eltern zeigen mir n Vogel mich bei nem zweiten Hund bei evtl. Tierarztkosten finanziell zu unterstützen ... und wenn die TÄ Versorgung nicht abgesichert ist kann und will ich das (logischweise) nicht verantworten ..

Kommt Zeit ... kommt Rat .... kommt vlt. irgendwann im nächsten Jahr erstmal ein Pflegehund ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wie ist der Herr den so vom Charakter, erzähl doch mal....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Was für ein hübscher kleiner Mann. Er hat den selben Blick wie mein dicker als Welpi :)

Hat Martina nicht noch einen kleinen Platz für den Minicattle? :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das Kerlchen ist echt goldig !!!! :)

LG

Susanne

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@ Mel: momentan komplett pflegeleicht. Supi nett und unkompliziert. Soweit das für ein Welpe geht ;-) Allerdings schon eher die Memme. Die Geschichte mit Halsband, Geschirr, Leine ist echt nervig, weil er dann nämlich der ärmste Hund auf der Welt ist und sich einfach nicht mehr bewegt *augenroll*

Ansonsten eher ruhig und ausgeglichen - für einen Cattle ! wohlgemerkt

Aber ich hoffe, dass er bis zum Junghundalter hier weg ist und ich das nicht durchstehen muss :so

@ Bine: ich glaub das setzt Markus sie vor die Tür :kaffee:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.