Jump to content
Hundeforum Der Hund
Gwenni

Unser Schutzengel hat am Samstag alles gegeben!

Empfohlene Beiträge

Dem Schutzengel sei Dank ist nichts passiert !!!

LG

Susanne :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

da hattest du genaus so glück wie ich meinhund ist auch schon 1 mal vors auto gelaufen und das auto ist ihm zum glück nur über den füß gefahren ....puhh dachte ich er konnte nach 2 tagen schon wieder normal gehen...:-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Da war Schutzengelchen schneller als das Auto

und konnte Deine Maus beschützen.

Da kann ich verstehen,, dass Du Wackelpuddingbeine hattest,

es ging mir ja nur beim Lesen schon so.

Wirklich ein Grund DANKE zu sagen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

*Gänsehaut*

Ich kann das soooo gut nachempfinden ...

Vor etlichen jahren waren wir zu dritt mit unseren Pferden im Wald unterwegs ... um in den Wald zu kommen mussten wir wie immer über die Hauptstraße mit Ampel ... war auch kein Problem.

Im Wald, der noch gute 5 km von der Hauptstraße weg ist, ist dann das eine Pferd duchgegangen, die besitzerin ist gleich runtergefallen und das Pferd hat den Heimweg angetreten.

Curtis ist mit mir drauf hinterher.

Ich hatte das erste (und bisher einzige) mal einfach NULL Kontrolle mehr über mein Pferd.

Die letzte Sandstrecke vor der STraße ging dann rechts ab.

Ich hab Versucht Curtis unter Kontrolle zu bringen indem ich versucht habe das er nicht rechts abbiegt sondern geradeaus geht.

Ergebnis war das wir uns zusammenlang gelegt haben.

Ich war einen Moment glücklich, denn Curtis blieb bis dato immer bei mir wenn ich runtergefallen war - diesmal nicht ...

Im gestreckten Galopp rannte er hinter dem anderen Pony hinterher.

Sekunden später hörte ich nur noch lautes HUPEN!

Ich dachte ich muss sterben.

Schutzengel hatten wir tausende .... Es ist nichts passiert, obwohl die Straße wirklich stark befahren ist.

.....

Sowas wünsche ich wirklich niemanden, egal mit welchem Tier ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Boah da läuft es mir eiskalt den Rücken runter.

Die anderen zwei Mädels haben mich noch bewundert wie cool ich reagiert habe. Ich kam mir aber sowas von schäbig vor!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

In dem Moment bis ich Gewissheit hatte das nichts passiert ist war ich auch endlos cool .. als dann klar war das ausser ein paar Verletzungen vom Sturz meinem Pferd nichts passiert ist bin ich einfach nur noch zusammen geklappt ...

Wie gesagt ... ich kann das (leider) sehr gut nachempfinden .. und obwohl das bei mir nun schon 10 Jahre her ist läuft es mir gerade wieder Eiskalt den Rücken runter ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Als ich bei der Oma meines Mannes war, bin ich auch förmlich auseinandergebröselt. Hab mich auf den Boden gesetzt und geweint. Als es dann wieder ging saß ich einfach nur zwischen den beiden Hunden und hab sie gestreichelt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oh man da kommen mir echt die Tränen in die Augen. Schön das alles gut gegangen ist.

Zünde am besten 3 Kerzen an. Eine für Deinen Hund, eine für Dich und eine für den netten Autofahrer :-)

Liebe Grüße

Claudia

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.