Jump to content
polar-chat.de  Der Hund
gast

Kahle Stelle am Hinterbein ...

Empfohlene Beiträge

Donnerstag werd ich wohl mit meinem Hundi zum Tierarzt, er hat seit nen paar Tagen eine ca. 1, 5 cm total kahle Stelle am rechten Hinterbein (am Unterschenkel)...

Da dort keine Anzeichen zu sehen sind, das Fell nachwachsen würde, will ich da mal vom Tierarzt den Blick drauf werfen lassen...

Keine Ahnung, wie diese Stelle entstanden ist... :kaffee:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

mh, die Stelle ist aber nicht aussen am Sprunggelenk, oder ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

ne, die Stelle ist eher nach innen gerichtet... vorne-innen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wird daran gekaut?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Okay, sonst hätte ich ne Idee gehabt woher das kommen kann ...

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

juckt die Stelle?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

...es scheint nicht zu jucken, daran knabbern tut er eigentlich auch nicht (soweit ich weiß, allerdings hab ich ihn ja nicht ständig unter Beobachtung)...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Naja es gibt mehrere Möglichkeiten.

Hautpilz, Milben, Allergie, Nahrungsmittelunverträglichkeit, Organerkrankung.

Kannst Du etwas davon ausschließen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

hm, spontan würd ich Nahrungsmittelunverträglichkeit/Allergie ausschließen, Organerkrankung denk ich mal auch nicht.... Aber mal hören, was Donnerstag der Tierarzt sagt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Unsere Lutzi hatte vor kurzem Grasmilben und deshalb frage ich.

Bei Ihr hat das auch so angefangen.

Das wurde dann kurze Zeit ganz schlimm und jetzt fängt das Fell langsam wieder an zu Wachsen.

TA ist auf alle fälle der beste weg.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.