Jump to content

Schön, dass Du hier bist!

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. Kostenlos alle Funktionen nutzen!

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
gast

Bitte Forumsdaumen für Kater Julius! Bericht der Gewebeproben steht ins Haus

Empfohlene Beiträge

Hallo Ihr Lieben,

Kater Julius braucht dringend Eure bewährten Forumsdaumen!

Vorletztes WE entdeckte ich bei meinem Herren einen walnussgroßen Knoten am Bauch (Ende der Rippenbögen). Montags ging's direkt in die TK, wo die TÄ noch einen weiteren erbsgroßen Knoten neben dem anderen ertastete.

Gemeinsam entschieden wir uns gegen eine Biopsie und für die sofortige Entfernung. Am Mittwoch kam er in den Op, doch leider konnte nur der große Knoten entfernt werden, denn der kleine ist zu stark mit der Bauchdecke verwachsen.

GsD hat er den Eingriff gut überstanden und ist betrichtert wieder zu Hause!

Am Samstag entdeckte ich noch einen weiteren Knoten (in Saubohnengröße) ca. 3 cm über der Schwanzwurzel...

Da von August bis Anfang Dezember eine große Sanierung am Haus lief, die den Kater derartig in Angst und Schrecken versetzte, dass er sich permanent versteckte, kann man nicht mal genau sagen, wie lange die Dinger schon da sind.

Er hat in dieser Zeit so furchtbar gelitten, dass er im September eine heftige Blasenentzündung bekam - musste sogar für einen Tag stationär behandelt werden.

Da waren die Knoten wohl noch nicht da.

Wir warten jetzt auf die Ergebnisse der pathologischen Untersuchung, die heute oder morgen kommen müssten.

Mittlerweile bin ich der Panik nahe, denn auch die TÄ können nichts genaues sagen. Die Ärztin bei der Vorstellung befürchtete, sie wären eher bösartig, während der Tierarzt vor der Op auch Lipome nicht komplett ausschließen wollte.

Habe solche Angst um meinen Katerbär...

Bitte drückt uns die Daumen, dass es gutartige Tumore sind!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Daumen sind gedrückt!!! :kuss:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Christiane

Ich drücke deinem Katerchen ganz fest die Daumen! Ich habe das mit Juma auch gerade durch und kann soo gut verstehen, wie du dich fühlst :knuddel .

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Huhu Christiane,

natürlich werden hier auch ganz feste die Daumen gedrückt ;)

e015.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Daumen und Pfoten werden ganz doll gedrückt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Huhu Christiane,

gibts schon was Neues?

e015.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Oh Christiane, das lese ich erst jetzt!

Ich drücke die Daumen, dass es eurem Julius bald wieder gut geht,

die Dinger gutartig sind und er schnell gesund wird !

Ganz sicher sind die Tumore gutartig!! :kuss:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo und ein gaaanz herzliches Dankeschön an Euch fürs Daumendrücken!!! :kuss:

Die Knoten sind gutartig!!!! =)=)=)

Kann's kaum in Worte fassen, wie froh und dankbar ich bin, dass mein Herr Julius bei mir bleibt... Ist das allerschönste Weihnachtsgeschenk! :)

Am Samstag kommen die Fäden raus und der Trichter darf ab, worüber sich das Bärchen am meisten freuen wird (und, dass sein Mensch nicht mehr so heult ;) ).

Dann wird auch entschieden, was mit dem Knoten im Schwanz wird - drinbleiben oder raus. Ist aber nicht mehr so furchtbar, weil das mit hoher Wahrscheinlichkeit dann auch gutartig ist!

Danke, Eure Daumen sind die besten! :kuss:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das sind ja phantastische Neuigkeiten =)=) ! Das freut mich total für euch :) .

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

*gedrückt*

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.