Jump to content
Hundeforum Der Hund
happyleila

Guter Pfotenbalsam?

Empfohlene Beiträge

(bearbeitet)

Huhu ihr Lieben :winken:

Nun, mir ist bei Leila aufgefallen, dass sie an den Ballen der Vorderpfoten

so zwei bis drei kleine Risse hat.

Probleme macht es ihr nicht, wollte nur mal fragen ob ich was dagegen machen soll, also vlt.

mit einem speziellem Pfotenbalsam einreiben?

Oder geht da ganz normale Vaseline oder Melkfettcreme?

Kennt ihr da ein gutes zum empfehlen?

:)

Liebe Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Danke Heidi, habs mir durchgelesen, hört sich gut an!

Und benutzt du dass dann immer in der nass-kalten Jahreszeit?

Es schadet dem Hund doch nicht, wenn er es zufällig doch mal abschlabbert oder?

:)

Liebe Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Schadet nicht, ist pflanzlich.

Seitdem Felix Spondylose hat, schlürft er zuweilen über den Boden. Deshalb ist es zwingend nötig die Pfoten zu schützen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wir nehmen normales Melkfett mit Ringelblume ;)

Gerade wenn gesalzen wird und Schnee liegt ist es wichtig die Pfoten zu Schützen.

Nur nicht täglich, sonst werden die Ballen zu weich und reißen leicht auf.

e015.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Nur nicht täglich, sonst werden die Ballen zu weich und reißen leicht auf.

e015.gif
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=46327&goto=887100

Und wie oft dann?

Jeden 2.Tag oder 1x die Woche ? Was ist da so die Regel ???

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das kommt auf den jeweiligen Hund und seine Pfoten an. Ich mach das bei der Großen etwa alle 2-3 Tage, bei der Kleinen einmal die Woche, ihre Pfoten sind schon von Natur aus sehr weich.

e015.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wir nehmen auch Melkfett. Unsere werden einmal am Tag eingecremt, wenn wieder Streusalz liegt vor und nach dem Spazierengehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich reibe meinen die Pfoten mit Ziegenbuttercreme ein das ist auch genial wenn Salz auf der Straße ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.