Jump to content
Hundeforum Der Hund
sans_douleur

Neues Autoradio zu Weihnachten, aber ich habe keine Ahnung!

Empfohlene Beiträge

Hallo liebe - hoffentlich - auch Autospezialisten,

ich will meinem Freund nen Autoradio schenken, da er ein neues Auto hat (BAujahr 2001), aber nur ein Radio mit Kasette, welches er allerdings mit dem Lenkrad durch die "Tastatur" bedienen kann.

Ich will natrlich auch, dass er das mit dem neuen Radio kann! Was muss ich da beachten?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Für mich ist wichtig, das ein Autoradio auch die Abspielfunktion einer SD Speicherkarte hat.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo,

kommt auf das Auto an. Manche Autos haben schon vom Werk ab die Fernbedienung für das Radio integriert.

Es gibt aber auch neue Modelle die mittels einer Fernbedienung bedient werden können. Ich selbst achte auch noch darauf, das das Radio eine Bluetooth-Schnittstelle hat. Dann kann man das Radio auch als Freisprecheinrichtung für das Handy nutzen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo,

für Deinen Freund? Mein Tipp: lass es ihm selber aussuchen!!;-)) Männer sind da etwas, sagen wir eigen! Wir wollen nicht einfach irgendein Radio.

Meine persönliche Meinung: welches Radio is net so wichtig, gute BOXEN und gute VERSTÄRKER braucht der Mann!;-)) Die Hütte muss ordentlich rocken, hehehe!

Noch nen musikalischen Abend!

Joachim

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Hallo,

für Deinen Freund? Mein Tipp: lass es ihm selber aussuchen!!;-)) Männer sind da etwas, sagen wir eigen! Wir wollen nicht einfach irgendein Radio.

Meine persönliche Meinung: welches Radio is net so wichtig, gute BOXEN und gute VERSTÄRKER braucht der Mann!;-)) Die Hütte muss ordentlich rocken, hehehe!

Noch nen musikalischen Abend!

Joachim
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=46361&goto=888229

Also mein Freund steht gar nicht so auf Verstärker und so - viel eher ICH!! *haha*

Ich kenne sein Geschmack ganz gut und weiterhin ist ja nur mein Problem, wie man - die bereits integrierte - fernbedienmöglichkeit am lenkrad auch mit dem neuen Radio nutzen kann! Man benötigt wohl spezielle radios und spezielle adapter, die man kaum bekommt!

Das wirklich schwierig!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo,

na das ist ja cool, ne Frau die auch auf laute Musik steht, super!;-)

Wegen der Fernbedienung mach Dir keine Sorgen, die Autohersteller bauen die Radios ja nicht selber. Die nehmen schon "normale" Radios von Firmen wie Sony, Phillips,.... also passen auch die Stecker. Musst nur mal schaun welches Radio jetzt drin ist, wennst den selben Hersteller kaufst hast gar keine "Probleme", wennst an anderen Hersteller willst musst halt die Kabel notfalls selber "umbasteln" oder für kleines Geld (sowas dauert net lang und somit wenig Arbeitszeit/Lohnkosten) in der Werkstätte Deines Vertrauens anpassen lassen. Und es gibt mehrere Stecker/Adapter als Zubehör zu kaufen, da passt garantiert einer. Ich glaub ich hab gesehen dass sogar der Forstinger sowas zum Pauschalpreis macht, Radioumbau mein ich.

Aufpassen musst eigentlich nur ob der blöde Bordcomputer überhaupt ein anderes als das Originalradio "zulässt", einfachmal in der Werkstatt nen Mechaniker fragen, der sagt Dir eh gleich ob das ganz einfach geht oder doch etwas Handarbeit ist!;-)

Sag mal, Kassettenradio in nem Auto BJ 2001???? Sag bloss das ist ein Fiat?*duck und wegrenn*

Noch nen musikalischen Vormittag!

Joachim

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.