Jump to content
polar-chat.de  Der Hund
Silke-P

Katzenpension

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen...

bei meinem ganzen Chos im moment kommt es immer schlimmer.

Am Montag Morgen geht es für uns ab in den Urlaub....meine Mutter hatte sich bereit erklärt sich in dieser Zeit sich um meine Katze zu kümmern.

Heute sagte Sie mir Sie will die Katze zu sich holen in der Zeit wo wir nicht da sind.

Aber für mich spricht vieles dagegen wieso weshalb und warum ich es nicht will.

1. Sie hat keine Katzenfreudlichen Hunde

2. Sie wäre bei meinem Bruder und ich mag die Freundin absolut nicht.

3. Sie würde von da weglaufen wenn Sie den moment der Momente bekommen würde um auszubüchsen

und nun bin ich am Überlegen ob ich Sie mitnehme in den Urlaub oder in dieser Zeit in einer Katzenpension gebe.

Nur leider habe ich werder erfahrung mit Katze im Urlaub oder mit Katzenpensionen.

Würde mich über jeden Tip von Euch freuen

vielen Lieben Dank

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hi,

ist deine Katze eher Ortsbezogen oder Personenbezogen? Falls sie eher Ortsbezogen ist, rate ich dir dringend davon ab, sie in den Urlaub mitzunehmen, falls sie wegläuft ist das Drama vorprogrammiert.

Kann denn niemand die Katze bei dir in der Wohung versorgen? Wie lange seit ihr insgesamt weg? Wir lassen unsere auch mal für ein paar Tage völlig alleine in der Wohnung (klar haben sie genug Futter, Wasser und Katzenklos).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Cookie,

ja Sie ist sehr Ortsbezogen so wie Personenbezogen.

wir wären vom Montag den 21.12 bis zum 30.12.2009 im Urlaub..

haben das ganze schon gekürzt.

und nun wachsen mir graue Haare....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Kann jemand zu dir in die Wohnung kommen, um ihr Futter und Wasser zu geben und Katzenklo frisch zu machen? Finde so etwas immer besser als Katzenpension, von wegen gewohnte Umgebung.

Zum alleine lassen, finde ich es ein bißchen lang.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Habt ihr keine nette Nachbarin die eure Katze in eurer Abwesenheit füttern könnte? :)

Für Katzen ist ein Ortswechsel meistens leider sehr stressig, deswegen tut man den meisten Katzen keinen Gefallen wenn du sie mit in den Urlaub nimmst.. Da ich deine Katze aber nicht kenne, denke ich, dass du selber es am besten beurteilen kannst was für deine Katze das richtige ist.

Oder wären ansonsten keine Freunde/Verwandte aus der Nähe bereit "Futterlieferant" zu spielen? ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Kann jemand zu dir in die Wohnung kommen, um ihr Futter und Wasser zu geben und Katzenklo frisch zu machen? Finde so etwas immer besser als Katzenpension, von wegen gewohnte Umgebung.

Zum alleine lassen, finde ich es ein bißchen lang.
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=46364&goto=888154

ja zu lang finde ich es auch...

eigentlich war es ja auch so abgemacht das meine Mutter nach uns kommt und die Katze hier verpflegt und versorgt.

Aber als ich Ihr vorhin gesagt habe das Sie alle 2 Tage das K-Klo sauber machen müsste das Sie im moment viel Wasser lässt hat Sie schlagmals Ihre Meinung geändert.

ich glaube da muss ich mir noch was Einfallen lassen oder aber den Urlaub absagen müssen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Habt ihr keine nette Nachbarin die eure Katze in eurer Abwesenheit füttern könnte? :)


http://www.polar-chat.de/topic.php?id=46364&goto=888155

nette Nachbarn ??

neh die habe ich leider nicht. Ich hätte bei denen das Gefühl das die alle Schubladen durchwühlen würden. Sehr neugieriges Volk hier :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

vielleicht reicht ja ein weiteres Katzenklo aus, so dass deine Mutter nicht allzu häufig vorbei kommen müßte

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

das wäre ja mal neh Idee

Danke ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Büdde

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.