Jump to content
Hundeforum Der Hund
Tanja81

Agility Frage?

Empfohlene Beiträge

Ich hab Mimi jetzt langsam an einige Agility Geräte gewöhnt. Slalom, Hürden und seit vorgestern haben wir einen Tunnel. Mimi ist mit Begeisterung dabei :D Sie kann es kaum abwarten bis alles aufgebaut ist trippelt neben mir her und wedelt mit dem Schwänzchen.

Ich hab mich jetzt auch bei ein paar Hundeschulen informiert für einen Agility Kurs, leider beginnen diese alle im Sommer, die einzige Hundeschule mit Halle sagt mir überhaupt nicht zu :(

Ich möchte nichts verkehrt machen und bräuchte jetzt ein gutes Agility-Einsteiger Buch habt ihr mir einen guten Tip?

Ich sage bei den Hürden "hop" beim Slalom "durch" und beim Tunnel einfach nur "Tunnel". Jetzt hab ich ein wenig Bammel, dass ich Mimi dies verkehrt beibringe und dann später der Hundetrainer meine Fehler wieder korrigieren muss und Mimi durcheinander kommt.

Ein super Effekt vom Agility Mimi hört immer besser, was im Garten schon immer geklappt hat, mittlerweile konzentriert sie auch beim spazieren gehen auf mich und nur noch jeder 10 Hund wird kurz angebellt :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

bisher habe ich noch nichts verkehrtes gelesen von dem wie dus machst. Natürlich müssen Hund und vor allen DU was in sachen Führtechnik lernen. Viel geht über die Körpersprache

Hier mal ein Paar Internetadressen:

http://de.wikipedia.org/wiki/Agility

ganz unten sind ein paar Links die weiterführen

http://www.agility-ch.ch/

http://www.agilityfreunde-kl.de/index_alt.htm?../faq/faq_wechsel.htm

http://www.tami-meinsheltie.de/agility2.html

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Huhu,

ein sehr gutes Buch ist "Agility vom Junghund zur Leistungsklasse" von Regula Tschanz und... (?Alex Roth?? - bin grad nicht sicher).

Was machst du denn beim Slalom? Wie hast du ihn aufgestellt? Was macht dein Hund? Ich kann mir jetzt nicht so recht vorstellen, dass du nur "durch" sagst und der Hund arbeitet den Slalom ab?

Arbeite auf jeden Fall alle Geräte von beiden Seiten. Man hat meist eine Schokoladenseite, zu der man unbewusst neigt, aber es ist wichtig, dass es eben auf beiden Seiten gut klappt.

In dem Buch wird der Geräteaufbau auch ausführlich behandelt.

Grüßle

Silvia

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich kann dir Agility denk und renn Cd empfehlen.Da ist der aufbau junger Hunde super erklärt.

Ich persönlich kannes besser nachvollziehen wenn ich es sehe anstatt zu lesen.

Gruß Petra :winken:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Von den Kommandos für die Geräte her ist es doch egal was du sagtst, haussache du hast für jedes ein eigenes und der Hund weiss was er soll.

Die Hunde achten beim Agi viel mehr auf deine Körpersprache und das was du ihnen anzeigst.

Ich habe ganz oft das Problem das ich den Reifen "Tunnel" nenne. Lanya springt aber trotzdem durch den Tunnel ;) .

Wir haben Agi auch wegen der Bindung angefangen und Lanya achtet seit dem viel mehr auf mich.

Find ich schon klassen. Das ist ein Sport der den Hund körperlich und geistig fordet. Allerdings Frauchen auch :??? .

Wir haben uns auch einen kleinen Parcour im Garten aufgebaut, allerdings würde ich mir die Führtechniken von einem Trainer beibringen lassen.

Viel Spass noch dabei.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.