Jump to content
Hundeforum Der Hund
Cucca

Träumen eure Hunde auch so?

Empfohlene Beiträge

Wo ist das denn bitte Schlafwandeln??? :Oo

Der Hund ist nach den Anfällen total desorientiert und auf dem einen Video sogar so weggetreten, dass er in der Luft rumschnappt!!

Das werden Epi Anfälle sein!! So wie Rotfuchs auch schon schreibt!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Rotfuchs,

ich habe niemand angegriffen und bin davon ausgegangen, dass das der Hund von Cucca ist.

Ich finde es nicht gut einfach Videos von sonst wo her hier einzustellen, wenn man nichts mit der Sache zu tun hat.

Gruß Christa

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Aufgrund der anderen Videos glaube ich nicht, dass es ein epileptischer Anfall ist.

Aber sicher hat er ne neurotische Störung. Warum soll es Schlafwandeln nicht auch beim Hund geben?

Da werden auch Träume in die Wirklichkeit übertragen, ohne dass es die Person mitbekommt.

Ist der Hund deswegen nicht lebenswert?

Wisst ihr, ob der Hund nicht zur Sicherheit in einer Box oder einem Extraraum ist, wenn der Besitzer nicht da ist?

Das einzige was es zu sehen gibt, ist ein offensichtlich schlafwandelnder Hund und ich finde das sehr interessant.
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=46452&goto=890157

Ich glaube auch anhand der anderen Videos von diesem Hund, dass es ein epileptischer Anfall ist.

Besonders dieses Überstrecken der Extremitäten und der Wirbelsäule und die Desorientiertheit danach lassen mich daran denken.

Außerdem sehen sowohl Jacks Anfälle als auch Videos anderer Epi-Hunde, die ich kenne ähnlich aus.

Und: natürlich kann der Hund trotzdem ein lebenswertes Leben haben!Wo habe ich etwas anderes erwähnt?

Mein Hund hat auch Epilepsie und ist trotzdem fröhlich und glücklich, gar keine Frage!!

Ich finde, der Besitzer macht sich mit der Betitelung über den Hund lustig...

Sorry wenn ich so auf diesem Thema hier herumreite, aber mich kratz das halt ganz schön an, weil ich selbst einen Epi-Hund habe und das manchmal eine ziemliche psychische Belastung sein kann.

Christa, ich glaub wir haben uns missverstanden ;) Ich dachte nicht, dass du jemanden angreifst...

LG, Nina

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Rotfuchs,

das habe ich auch gar nicht auf Dich bezogen, es war völlig neutral gehalten. Ich habe selbst einen Hund mit epileptischen Anfällen und von daher .... das sind keine Träume. Der hat wahrscheinlich eine leichte Form der Epilepsi. Es gibt da ja mehrere Formen. Ich habe keine weiteren Videos angesehen. Ich finde es geschmacklos, so was zu filmen und dann im Internet anzubieten.

Toller Lacheffekt auf Kosten des armen Tieres!

Ach, was sind die Menschen grausam. Tiere töten um ihren Nahrungsbedarf und ihren Hunger zu stillen und was macht der Mensch?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich glaube auch anhand der anderen Videos von diesem Hund, dass es ein epileptischer Anfall ist.

Besonders dieses Überstrecken der Extremitäten und der Wirbelsäule und die Desorientiertheit danach lassen mich daran denken.

das muss nicht unbedingt sein. Der Schlaf macht manchmal seltsame Dinge, man ist wach, kann sich aber nicht bewegen, hängt also irgendwo zwischendrin fest, oder man ist so fest in einem Traumdrin, dass man erstmal desorientiert ist, auch Schlafwandler sind nach dem Wecken desorientiert.

Oder die Muskeln sind nicht während des Schlafes funktionsuntüchtig wie es normalerweise sein sollte. Oder oder oder.

Es kann alles sein. Wir wissen es einfach nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also ich find das mehr als unlustig, vielleicht träumt er nur aber das scheint ja immer so zu sein und das sie ihm nen Helm beim schlafen aufsetzt für mich unverständlich ich hätte schon längst den gang zum Tierarzt gemacht weil gesund sieht das für mich nicht aus.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Geschmacklos, auf Kosten des Tieres!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Genau so sehe ich das auch!

Ich finde es einfach unmöglich so ein Video bei You Tube einzustellen und dann noch mit solch einer Überschrift!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich muss mal was dazwischen fragen, sorry.

Wenn Welpen das machen, also träumen und im Schlaf "laufen",

Ist das auch Epilepsie ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Es gibt immer mal wieder so genannte Träumereien, aber das kann nie dazu ausarten, dass ein Hund, so wie in dem Video die Kontrolle über sich verliert und es dann zur Selbstbeschädigung (gegen die Wand rennen) kommt.

Hunde können träumen; dann kommt es zu Jagdlauten und auch mal zu leichten Beinbewegungen. Aber dass im Video, dass ist einfach zu viel. Das mit Träumereien nichts zu tun. Egal wie, ich empfehle immer die Rücksprache mit dem Tierarzt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.