Jump to content
polar-chat.de  Der Hund
FrecherHund

Fremdgehen

Empfohlene Beiträge

Hallo Fories,

ich habe ein echtes Problem.Am besten fange ich mal von vorne an. Jeden Donnerstagvormittag von 9-12 Uhr gehe ich zu einem Nähkurs. Am letzten Donnerstag spach mich eine Kursteilnehmerin an und sagte, sie habe gedacht, das M. mein Freund ist. M. ist der Freund meiner Freundin und wir gehen halt öfter zusammen mit den Fellnasen spazieren und sind auch miteinander befreundet.

Sie sah mich neulich mit ihm und war heilfroh als ich ihr erzählte das dies nicht der Fall sei. Ich fragte sie nach dem Grund und sie erzählte mir daraufhin, das er es mit der Treue ja nicht so genau nehme. Und er sich bei einer Seite regestriert hat, auf der man sich zum Sex verabredet. Und er schon ein starkes Inetresse an ihrer Person hatte.Sie aber ablehnet, weil sie auf "vergebene" Männer keine Lust hat.

Mir fielen die Sachen aus der Hand und mir wurde ganz komisch in der Bauchgegend. Da ich es aber nicht so wirklich glauben wollte, habe ich mich aauf dieser Seite gestern regestriert und tasächlich ist der M. dort regestriert und sucht Affären sowie Seitensprünge etc.

Was soll ich jetzt machen? Die Feiertage stehen vor der Tür und meine Freundin leidet an Psychosen und ich habe solche Angst, wenn ich ihr das sage, das sie wieder so dolle krank wird.Aber ich kann sie doch auch nicht Weihnachten in dem Glauben feiern lassen, das alles i.O. wäre !!

Ich weiß, das sie M. über alles liebt und die Beiden sind auch schon mehr als 10 Jahre zusammen.Es ist keine offene Beziehung. Man, warum mußte A. mir das auch mitteilen. Aber als Freundin ist das doch meine Pflicht, oder wie würdet ihr Euch verhalten???

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Rede mit ihm. Die Situation ist wirklich doof. Manche Männer registrieren sich auch einfach nur Mal aus Neugier, aber wenn man aktiv nach einem Seitensprung sucht, ist das schon hammerhart. Rede mit ihm, sage ihm, wie sehr das Deine Freundin verletzten wird, wenn sie davon erfährt und dass Du das nicht für Dich behalten kannst und willst, zumal auch andere Außenstehende bereits davon wissen und Du ja angesprochen wurdest.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

So furchtbar es ist, ich persönlich würde mich da raus halten. Vielleicht weiß das auch Deine Freundin und verschweigt oder verdrängt es. Sie wird ja nicht umsonst psychisch angeschlagen sein. Tue ihr bitte nicht weh. Manchmal ist Schweigen besser.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Es kann auch gut sein, dass er da einfach nur ein bisserl seine "Marktlage" austestet, ohne dass er WIRKLICH aktiv wird ;)

Ich kenn da auch so jemanden :D

Bleib mal cool - und sprich ihn ruhig mal in ner entspannten Situation drauf an.

Ist sicher nur halb so wild!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wenn der guteste Fremd geht , wird das wohl nicht erst seit Gestern machen ;)

Die 2 sind glücklich seit 10 Jahren? Schon mal daran gedacht das die so glücklich sind, weil er Fremd geht?

was wäre die Folge, wenn du ihr das sagst? Trennung vllt oder das bestehen darauf, das er das nie wieder tun wird (was eh nicht klappt). Mistrauen und Unglück.

Und ehrlich vllt will deine Freundin es auch einfach nicht glauben, aber so dumm das sie nichts ahnt wird sie nicht sein.

Lass die 2 in Ruh und behalte es für dich. Das funktioniert doch, also warum sich da einmischen?

Jeder hat seine Vorstellung von Beziehung. Es muß nicht immer so laufen, wie im Märchen ;)

Gruß Iris

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich schließe mich den anderen an.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Sie in Ruhe lassen ist aber auch schwierig. Je nachdem ob man nur bekannt oder wirklich gut befreundet ist, können sich da auch Probleme ergeben. Vorausgesetzt es ist eine wirklich enge Freundschaft. Wie fühlt man sich denn, wenn "alle" es wissen und nicht mal die Freundin sagt es einem?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Kann mich den Worten von Iris nur anschließen.

Halte dich da raus, das geht nur die Beiden etwas an.

Falls du aber absolut nicht deinen Mund halten kannst, dann rede mit ihm, aber zieh nicht

deine Freundin runter, die ja anscheinend eh schon Probleme hat.

gruß

sabine

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Sie in Ruhe lassen ist aber auch schwierig. Je nachdem ob man nur bekannt oder wirklich gut befreundet ist, können sich da auch Probleme ergeben. Vorausgesetzt es ist eine wirklich enge Freundschaft. Wie fühlt man sich denn, wenn "alle" es wissen und nicht mal die Freundin sagt es einem?
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=46486&goto=891212

Wenn es mir selber Bauchweh bereitet würde ich mit ihm sprechen und ihm klar sagen, wie es mir damit geht.

Gruß Iris

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Huhu!

ich sehe es wie Iris.

Und wenn du nicht einfach "weitermachen" kannst: Auf jeden Fall würde ich erstmal mit ihm reden, auf keinen Fall zuerst mit ihr.

Vielleicht wollte er sich die Chose da ja wirklich einfach nur mal ansehen..

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.