Jump to content
Hundeforum Der Hund
gast

Unsere Pechsträhne setzt sich fort ... jetzt hat's das Pi-chen erwischt :-(

Empfohlene Beiträge

Hey ihr Lieben,

ich bin fertig-heute morgen steh ich auf, schau das Pi an und denk noch so "Mmh, du hast aber ne dicke Backe!"-dachte aber ich hätts mir eingebildet.....

Naja, dann haben wir die Pferde gefüttert und etwas gerauft und da hab ich ihn nur ganz leicht berührt und er hat gejault :(

Hab nochmal genauer geschaut, ist sehr dick jetzt und dann hab ich mal "rein gefasst" und innen ist es heiß und auch total geschwollen-man fühlt auch "Schnitte".

Er frisst nicht und spuckt selbst das aus, was ihm sonst am liebsten ist :(

Fahren jetzt in die Tierklinik-klar, ist ja wieder mal schön am WE passiert :(

Drückt die Daumen, dass es nichts schlimmes ist und dass wir bei den Wetterverhältnissen überhaupt heile ankommen :(

Bis später

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oh je, ihr habt aber auch eine Pechsträhne!

Gute Besserung und fahr vorsichtig - ist sauglatt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ach mensch....

Drücke euch die Daumen, dass es nichs schlimmes ist....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ohwei ... hier sind alle Daumen und Pfoten gedrückt :kuss:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hier werden auch die Daumen gedrückt :(

Lieben Gruß

Bianca, Dusty und Bibo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich drück die Daumen für euch und das Pi-chen :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hier ist alles gedrückt für Euch :kuss:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oh Je,

gute Besserung, hoffentlich nix schlimmes.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Daumen sind gedrückt, wünsche euch alles Gute!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oh je, der Arme :(

Fahrt vorsichtig und ich drück die Daumen, dass es nix Schlimmes ist.

Der arme Kerl....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.