Jump to content

Klasse, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast! 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

🐶  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Brigitte

Unteren Teil der Kralle abgerissen ...

Empfohlene Beiträge

Hallo,

es ist mal wieder Sonntag und wenn wir mal ungeplant zum Tierarzt müssen, dann ist Sonntag der Tag dafür.

Charly hat sich heute beim Gassigehen verletzt. Erst dachte ich, er hätte sich was eingetreten. Als ich die Wunde dann aber Zuhause sauber gemacht habe, sah ich daß der untere Teil der äußersten Kralle fehlt. Das Fleisch (Nagelbett) hat rausgeschaut und ist jetzt nur von oben geschützt.

Zum Glück wohnt unser Tierarzt nicht weit weg von uns und ist auch im Normalfall Sonntags zu erreichen. Charly wurde verarztet, soweit alles gut.

Jetzt ist mir aber ein Gedanke gekommen. Wie soll ich seine Wunde vor der Nässe und dem Salz auf unseren Gassirunden schützen? Bei diesem Wetter weicht ja alles durch und das Streusalz ist auch nicht zu vergessen. Leider habe ich keinen wasserfesten Hundeschuh oder sowas.

Hättet ihr keinen Tip, wie ich die nächsten Tage oder zumindestens die nächsten Gassirunden verfahren soll?

Danke schon mal

Brigitte, Charly und Face

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wenn die Wunde schon durch Schorf verschlossen ist, kannst du mal Sprühpflaster versuchen.

Aber nicht, wenn die Wunde noch offen ist. Da brennt das Zeug nämlich wie Hölle!

Ansonsten Verband um die Pfote und mit Paketklebeband wasserdicht und rutschfest machen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich würde einen kleinen Verband machen, Socke rum, dann einen Gefrierbeutel, die reißen nicht so schnell und noch ne Socke drüber und schön festkleben.

Damit rutscht er nicht so schnell und die Pfote ist gegen Salz und Nässe geschützt.

Gruß

Bianca

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich würde die Pfote auch (wie schon beschrieben) dick einpacken.

Habt Ihr einen KIK? Die haben zurzeit Hundeschuhe im Sortiment. Evtl. ist was Passendes für Euch dabei. Ich weiß allerdings nicht, ob die was aushalten. Aber bei dem Preis von ca. 1.99€ ist nicht viel verloren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Huhu :winken:

Pfote bitte wenn überhaupt nur für Spaziergänge einbinden. Wenn sich das Laufen auf Salz nicht verhindern lässt, würde ich sie einbinden, sonst nicht! Solche Verletzungen heilen am besten, wenn viel Luft drankommt.

Förderlich für den Heilungsverlauf sind warme Seifenbäder der Pfote nach jedem Spaziergang.

Viele liebe Grüße Jessy mit Aysha und Pepples

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.