Jump to content

Schön, dass Du hier bist!

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. Kostenlos alle Funktionen nutzen!

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Giro

Zwingerhusten vorbeugen

Empfohlene Beiträge

Hallo,

ich habe mal eine Frage:

Mein Kind kam gerade vom Wochenendaufenthalt von seinem Papa zurück und erzählte so nebenbei dass die Hunde dort Zwingerhusten haben.

Fast schon panisch habe ich erstmal meinen Diego entfernt und mein Kind dann in die Badewanne gesteckt und die Klamotten gleich in die Waschmaschine.

Diego ist geimpft. Aber sehr empfindlich und tut zur Zeit auch mit einem entzündetem Auge rum.

Reichen die Maßnahmen oder muss ich noch was beachten?

Danke schon mal für die Antworten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Vorbeugend könnte man Ecchinaccin-Tropfen verabreichen und/oder Fenchelhonig.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo,

ich kann mir irgendwie nicht vorstellen, das der Zwingerhusten so, durch Klamotten und so übertragen wird :think: :think:

Vielleicht liege ich ja auch daneben

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wir haben unserem Hund, obgleich er geimpft war, bei hier plötzlich überall auftretendem Zwingerhusten sofort eine Nasenimpfung machen lassen. Hat er gut vertragen und alles war okay.

LG, Anja

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Huhu,

ich würde auch das Immunsystem mit Echinacea Tropfen stärken. Mach ich mit meinen Beiden im Herbst auch immer sehr Erfolgreich ;)

e015.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Unsere Hunde sind von Welpenbeinen an dagegen geimpft und haben es Anfang des Jahres trotzdem gehabt.... :Oo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Huhu :winken:

Eine Impfung macht ja meist auch nicht vollends immun! Gerade beim Zwingerhusten handelt es sich um einen Erregerkomplex, der mitunter auch mal variiert!

Und nicht jeder Husten beim Hund ist ein Zwingerhusten ;)

Wenn es dann doch mal einen geimpften Hund trifft, und er doch tatsächlich trotzdem daran erkrankt, dann verläuft die Krankheit idR harmloser als ohne Impfung!

Viele liebe Grüße Jessy mit Aysha und Pepples

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Lanya hatte trotz Impfung und Echenaccica im September Zeingerhusten. Meine Tierarzt hat mir da auch die Nasenimpfung empfohlen. Werd ich noch machen lassen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo

Mein Hund hatte als Welpe ZH trotz Impfung,er hat sich auf dem Hundeplatz angesteckt!!!!!!!!!!!

Der ZH wurde homöopathisch behandelt,mein Tierarzt sagte durch die HP Behandlung ist er immun

Ich würde Ihn immer wieder so Behandeln lassen nach drei Spritzen war er wieder topfit und hat

sich nie mehr angesteckt,er ist jetzt 6Jahre.

Gruss Elke

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Haste auch die Schuhe weggepackt?

Ansonsten ist Zwingerhusten nicht soooo schlimm.

Meistens verläuft er recht glimpflich.

Hat ein Hund ZH gehabt, kann er sich mit diesem Erreger nicht mehr anstecken.

Mit einem anderen wohl schon. Das ist auch der Grund, warum die Impfung nicht immer hilft.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.