Jump to content

Schön, dass Du hier bist!

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. Kostenlos alle Funktionen nutzen!

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Samey

Bronchialkollaps oder zu langes Gaumensegel?

Empfohlene Beiträge

Ich weiss nicht mehr weiter :(

2 Tierärzte

2 verschiedene Meinungen.

Seit knapp 3 Monaten hatte der Samy die Diagnose Zwingerhusten.

kein Problem Saft und eine Impfung bekommen.

Noch dazu kam es noch das er seit diesem Zwingerhusten so komisches Grunzen hat wenn er sich freut, NUR wenn er sich freut.

Der 1. Tierarzt tippte auf ein zu langes Gaumensegel.

Die 2. Ärztin auf Bronchialkollaps.

Ich bekam Solosin Tropfen die ich ihm eingeben sollte bevor er sich freut.

Das heißt, halbe Stunde bevor Mama kam 6Tropfen.

Das sollte die Bronchien öffnen.

eine Zeit lang war es besser und jetzt fängt es wieder an.

So und jetzt meine Frage, wer hat Erfahrung damit?

mit dem Gaumensegel oder Bronchialkollaps.

Würde mich über Antworten freuen

Alex

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

keine Antworten?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Alex,

Kehlkopf untersucht?

Lunge frei?

Wasser in der Lunge?

Was für Untersuchungen wurden durchgeführt?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das hört sich nach rückwärtsniesen an. Es seiht aus als würde er röcheln.

Das ist nicht weiter schlimm im Normalfall. Der Hals wird noch leicht entzündet sein und dadurch wird das verstärkt.

Ich gebe in so einem Fall Propolis dreimal täglich und dann ist es meist schnell wieder gut.

Wenn er so etwas hat, dann halte kurz die Nasenlöcher zu, und gib ihm ein leckerli. Durch das schlucken geht es wieder.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Samey!

Alsp ich kann nur berichten, dass meine kleine Hündin auch wohl den sogenannten "Zwingerhusten" hatte (ewig lange). Sie bekam zig Spritzen und haufen Tabletten...

Mittlerweile haben die Tierärzte einen bronchialkollaps diagnostiziert. Sie bekommt jetztseit ner ganzen Weile morgens und Abends ne halbe "Solosin retard mite"-Tabletten. Seit dem geht es ihr wieder richtig gut. Klar, paar Nebenwirkungen, wie ständig durst und deshalb auch ständig pipi machen sind immer dabei, aber das hilft uns...

LG Gini

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich kenne das von meiner Hündin. Sie hat das auch erst nach einem leichten Zwingerhusten bekommen und hat es bis heute noch.

Diagnose meiner TÄ: Zu langes Gaumensegel. Es sei aber nicht schlimm und müsste nicht operiert werden. Habe auch keine Medikamente bekommen sondern den Tipp ihr den Hals zu masieren und während des Anfalls leicht den Brustkorp zu pressen. Also ich stell mich über sie und lege jeweils eine Hand ihren Brustkorp und press dann immer mal ganz leicht.

Der Anfall ansich sieht immer schlimm aus....erst fängt es leicht an, dann rennt sie an meine Palmen und will die immer fressen. Es sieht aus als würde sie keine Luft mehr bekommen und innerlich nach Luft schnappen.

Erklärung von meiner TÄ: Bei einem zu langen Gaumensegel kann es passieren das (ich glaube) die Klappe der Luftröhre nicht rechtzeitig schließt und dies dann solche Reflexe gibt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.