Jump to content
polar-chat.de  Der Hund
stalida

Kleinkind und Hund

Empfohlene Beiträge

Hallo ihr Lieben,

mein Cocker Jerry ist heute 12 Wochen alt geworden.

Mein Sohn ist 18 Monate alt, und die beiden mögen sich sehr.

Niklas liebt es allerdings, sich auf den Boden zu setzen und sich von Jerry die Ohren lecken zu lassen, manchmal klettert Jerry auch auf seinen Rücken, wie beim Welpenspiel.

Jerry ist zwar sehr vorsichtig, d.h. er zwickt nicht, aber ich bin unsicher, ob ich das Spiel nicht unterbinden soll, weil sich mein Sohn ja indirekt unterordntet, oder nicht? :Oo

Liebe Grüße

Monika

post-1013-1406411247,24_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Och, ein schönes Bild von Deinem Jerry. Und wieder mal ein Beispiel dafür, daß es mit Kind und Hund sehr gut gehen kann. Wenn man sich nur etwas Zeit nimmt und Geduld hat!!!

LG Conny

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Monika,

das ist bestimmt ein Dreamteam Deine Beiden. Aber eine Unterordnung gibt es zwischen den Beiden nicht , deshalb, Du bist die "Welpenmama" und Du musst das ganze im Auge behalten. Welpen sind nicht besonders zaghaft und müssen die Beißhemmung erst lernen, darum ist es besser Du hast die Sache im Auge auch wenn der Welpe es nicht böse meint, muß er erstmal lernen wie weit er gehen darf, genau wie Dein Kind und da die Beiden eine verschiedene Ausdrucksweise haben, bist Du als Vermittlerin gefordert. Ich wünsche Euch viel Spaß und viel Geduld.

LG Dagmar :respekt:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Du darfst die beiden auf keinen Fall alleine lassen!

So lieb der Hund auch sein mag, es können immer mal unerwartete Situationen auftreten!

Das ist das größte Problem bei einer Kind-Hund-Beziehung.

Eltern werden unvorsichtig, weil ja immer alles gut gegangen ist. Und plötzlich passiert, woran man nicht geglaubt hat. Der Hund beißt!

Also immer ein Auge drauf haben! Beide müssen ihre klaren Regeln haben. Der Hund brauch auch einen Platz, wo das Kind nicht hin darf, damit sich der Hund zurück ziehen kann, wenn er Ruhe haben will.

Gruß Steffi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Alleine lassen solltest Du die Beiden nicht, und auch sonst immer ein Auge darauf haben. Dann kann auch nichts schief gehen. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.