Jump to content

Über 36.000 Hundefreunde

Jetzt in wenigen Sekunden kostenlos ein Konto erstellen oder direkt mit Deinem Facebook oder Google account anmelden.

➡️  Registrieren / Anmelden

Hundeforum Der Hund
Stephielein

Katzen würden Mäuse kaufen (Schwarzbuch über Tierfutter)

Empfohlene Beiträge

Hab mir das o.g. Buch mal bestellt, hat es schon wer gelesen?!

Lg

Steffi

P.S. Ups, Schreibfehler in Überschrift bitte ändern! Danke

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja ,

ich finde das ganz mehr als erschreckend

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hab´s auch gelesen, aufklärend, erschreckend, lesenswert....aber so richtig helfen konnte es mir nicht, weil Herr Grimm ja keine Alternativen aufgezeigt hat (war mir vorher nicht so bewusst, war aber auch mein erstes Schwarzbuch)!

Bezüglich korrekter Ernährung fand ich die Bücher von Dr. Vera Biber toll!

LG

Maike

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

für mich gehöhrte es zu Pflichtlektüre von Tierhaltern

und wen man es gelessen hat wundert man sich nicht ehr, wieso es auf der Rotenliste der Tiernahrungshersteller steht

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hat seinen festen Platz in meinem Regal und wird immer wieder verliehen, wenn mal jemand wieder nicht glauben mag, was für ein Dreck dem normalen HuFu beigemengt wird.

Btw - möchte es jemand lesen? ;)

Ich hätte nur gern die Portokosten ersetzt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Hat seinen festen Platz in meinem Regal und wird immer wieder verliehen, wenn mal jemand wieder nicht glauben mag, was für ein Dreck dem normalen HuFu beigemengt wird.

Btw - möchte es jemand lesen? ;)

Ich hätte nur gern die Portokosten ersetzt.
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=46635&goto=894441

JA, hier ich! :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich habe es auch gelesen, danach ist der Hund vom Teilbarf auf kompl. Barf umgestellt worden.

Ich fand es sehr informativ.

Ich würde es auch verleihen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich hab es ebenfalls gelesen und schließe mich den anderen an.

Auch den Tipp von Maike mit den Büchern von Dr. Biber kann ich unterschreiben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich hab das Buch auch in meinem Schrank stehen... Durch das Buch hab ich meine Hunde vom Fertigfutter "erlöst" und bin auf´s barfen umgestiegen. Ich finde auch, dass man das Buch unbedingt gelesen haben sollte. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Guten Abend,

haben das Buch auch gelesen und sind auf Barf umgestiegen, obwohl ich mich damit noch nicht so richtig anfreunden kann. ( grüner Pansen)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.