Jump to content
Hundeforum Der Hund
Tina+Sammy

Tara und der "schlimme" Backenzahn

Empfohlene Beiträge

Eigentlich soll sie heute entweder zur Endstelle oder zurück zu Kristina. Kristina ist aber noch unterwegs, ich warte, dass sie sich meldet :)
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=46695&goto=896108

Ja, wär schön. :Oo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Och die Arme Maus und das zu Weihnachten! Gute Besserung!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oh ich wünsche ihr auch alles Gute und gute Besserung!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Eure "Gute Besserung Wünsche" schlagen sehr sehr schnell an.

Die Maus ist topfit, als hätte sie heute nicht schon in Narkose gelegen. Irre, wie gut sie das verpackt :)

Sie wär gern mit Sammy durch den Schnee getobt, aus Angst vor neuen Blutungen bei Anstrengung hab ich sie aber beide an der Leine gelassen.

Nur gaaaaanz kurz durften sie ne Runde fetzen ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja, besser ist das mit der Leine.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Puuuh, gut das das Mistding raus ist. Ist es nicht erstaunlich, was Hunde aushalten,

wenn ein Mensch so einen entzündeten Zahn hätte, der würde doch mit Recht

jammern........

gute Besserung :kuss:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Gute Besserung für Tara.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mensch, das klingt doch so als könnte sie es sich an den Weihnachtsfeiertagen wieder schmecken lassen...insofern wars doch nen Top-Timing ;)

Hoffe, das sie sich auch weiter so gut erholt! :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Gut daß der Störenfried nun raus ist. Sowas in DEM Alter, heftig! :(

Alles Gute für die Maus!

LG Elke :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.