Jump to content

Schön, dass Du hier bist! 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
dogdancer

Korrekturlesen des Begleitscripts für Junghundekurs

Empfohlene Beiträge

Hallo,

würde einer der Trainer sich bereiterklären mein Begleitscript zum Junghundekurs mal durchzulesen?

Ich habe sowohl für unsere Welpen- als auch den Junghundekurs ein Begleitscript das ich den Teilnehmern ausgebe. Leider bekomme ich durch die Selbst-Schreiberei einen ziemlichen Tunnelblick, vielleicht würde einer von euch mal drüberschauen?

Fall ich was unverständliches drin hab, zuviel, zu wenig....

Über ne PN würde ich mich freuen.

lG Steffi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

*Schubs*

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

auch mal schubsen will ;)

vielleicht ist es sinnvoller die Trainer per PN anzuschreiben, bei der Fülle der Themen geht das glaub ich trotz schubsen unter

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hab einen Freiwilligen gefunden. Danke Wuff :kuss:

post-10171-1406414847,38_thumb.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Weitermachen nach Junghundekurs?

      Hallo zusammen! Stehe vor einer Entscheidung: unser fast 10 Monate alter Briard-Rüde hat bald seine letzte Stunde des Junghundekurses und nun frag ich mich, wie ich weitermachen soll. Nachdem er ja auch gerade mitten in der Pubertät steckt, wäre evtl. eine Weiterführung(Grundkurs)gar nicht schlecht. Andererseits hilft mir das ja auch nicht, wenn ich draußen allein mit ihm unterwegs bin und er seine Ohren auf Durchzug stellt. Auf dem Hundeplatz ist er ganz bemüht, sobald er es schafft, sich auf mich und nicht auf die anderen Hunde zu konzentrieren . Zu Beginn hatten wir überlegt, ob ich später mit ihm zusammen mit seiner Schwester Agility machen solle, aber die Trainerin meinte, dafür wäre er fast zu kräftig geworden. Ob aber nun Obidience als Alternative das richtige für uns ist...? V.a. ist es auch so, daß wir im Sommer am WE öfter mit meinem Mann unterwegs sind und ich auch nicht so der Turnier-Typ bin. Und damit das Training was bringt, müßte ich ja mind. 2x pro Woche auf den Platz und die Hundeschule ist auch etwas weiter entfernt...bin wirklich gerade sehr unschlüssig... Na ja, aber in erster Linie hätte ich nun gern Eure Meinung dazu, ob eine Fortführung des Junghundekurses was bringt oder nur Sinn macht, wenn ich mit ihm die BH und Vereinsarbeit anstrebe.

      in Hundeerziehung & Probleme


×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.