Jump to content
Hundeforum Der Hund
Tommyboy

Aldi Hundefutter - bestes Hundefutter und andere Marken

Empfohlene Beiträge

Also, eine Analyse würde mich auch interessieren!

Sina, ich finde den Preis in Ordnung, ist so in etwas das gleiche, was ich im Moment für mein Futter bezahle!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich finde, derlei Zusätze haben in nem Futter für die tägliche Fütterung nix verloren.

Erstens sind es Zusätze, die meist aus Massenproduktion kommen und nicht aus Qualitätsherstellung (denn sonst könnte man selbst diesen schon teuren Preis nicht halten) und zweitens gebe ich Zusätze lieber dann, wenn es wirklich nötig ist...

Genauso wie Chondroitin und Glucosamin.

Hierbei ist es mir sehr wichtig, aus welcher Quelle diese Stoffe gewonnen werden und wie die Qualität ist.

Möchte gar nicht wissen, dass das Chondroitin in Fenrier aus Rinderknorpel ist (wie ich vermute)... nää....

Kann mich nicht überzeugen.

Gruß

Antje

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Sina, ich finde den Preis in Ordnung, ist so in etwas das gleiche, was ich im Moment für mein Futter bezahle!

Hallo Renate,

wenn das so ist mit dem Preis,dann ist es doch i.O.

Wusste nicht wie teuer gutes Trockenfutter ist.

Ach übrigens, Sina ist mein Wuffi.

Ich bin die Heike. :):):):):)

Liebe Sonntagsgrüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Mark,

würde mich auch interessieren, diese Analyse.

Wenn die Kosten nicht zu hoch ausfallen, beteilige ich mich auf jeden Fall.

_____________

Liebe Grüße

Elke ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Hallo Renate,

wenn das so ist mit dem Preis,dann ist es doch i.O.

Wusste nicht wie teuer gutes Trockenfutter ist.

Wollte damit nur anmerken, dass mich der Preis nicht abschrecken würde, da ich im Moment nur ein paar Euro weniger für mein Futter zahle.

Wenn die Qualität stimmt, was ja noch getestet werden müsste, denke ich, ist der Preis in Ordnung.

Es gibt sicher noch billigere und die Grenze nach oben scheint ja sehr offen zu sein. ;)

Ach übrigens, Sina ist mein Wuffi.

Ich bin die Heike. :):):):):)

Sorry, mal wieder die Brille nicht aufgehabt! :redface

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Denke auch, daß es nach der Zusammensetzung ,gut klingt.

Würde , so die Angaben stimmen, es sicher unter die hochwertigeren Sorten einstufen.

Wenn ich da an andere Inhalte von Futtermittel denke......

Analyse wäre wirklich interessant.

lg

Regina

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

=) Moin Moin zusammen,

also an den Kosten für eine Analyse würde ich mich auch beteiligen!

LG

Carmen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Analyseinteressierte sind:

Mark

Beaglaender

Catwoman

Renate

Shari

archiv-master

Tommyboy

Antje

Lemano

Damit werden wir das ja wohl finanziert bekommen.......

Hat noch wer Interesse?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich hab auch Interesse.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Ich finde, derlei Zusätze haben in nem Futter für die tägliche Fütterung nix verloren.

Erstens sind es Zusätze, die meist aus Massenproduktion kommen und nicht aus Qualitätsherstellung (denn sonst könnte man selbst diesen schon teuren Preis nicht halten) und zweitens gebe ich Zusätze lieber dann, wenn es wirklich nötig ist...

Genauso wie Chondroitin und Glucosamin.

Hierbei ist es mir sehr wichtig, aus welcher Quelle diese Stoffe gewonnen werden und wie die Qualität ist.

Möchte gar nicht wissen, dass das Chondroitin in Fenrier aus Rinderknorpel ist (wie ich vermute)... nää....

Kann mich nicht überzeugen.

Gruß

Antje

so sehe ich das auch!

Und einen Rohascheanteil von 8% finde ich sehr bedenklich(der sollte 3%nicht ueberschreiten)! Aber Glaube versetzt ja bekanntlich auch Berge!

Eine Analyse sagt nix ueber die verwendeten Rohstoffe aus!

Niemand kann anhand solcher Ana. nachweisen,ob es sich zB.um Rinderrohfett oder um altes Frittenfett handelt! Gruss Wimette

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Hundefutter und Fell

      Hallo an alle! Ich habe eine Frage an euch.   Könnt ihr mir paar Ratschläge geben, wie man einen alten Hund füttert, damit er ein schönes Fell hat? Der Hund ist gesund, er ist 14 Jahre alt.  Danke für Eure Hilfe!! LG Peter

      in Hundefutter

    • Hypoallergenes Hundefutter

      Hallo zusammen,   wir haben leider gefühlt immer häufiger Analdrüsenprobleme... Nicht nur so ein bisschen entzündet, sondern direkt immer ohne Symptome von heute auf morgen über Nacht komplett mit Eiter gefüllt... Da es sehr schmerzhaft ist und ausserdem so ein rosa Strampler nach der Behandlung nicht sehr gut für's Ego ist muss jetzt was passieren. Wir konnten leider nicht heraus finden was es auslöst da sonst nichts weiter ist. Daher hat uns die Tierärztin heute zu hypoalle

      in Hundefutter

    • ALDI Süd Trockenfutter Romeo

      Hallo Zusammen,   nach ständigem Googl und alten Testberichten möchte ich mal fragen ob einer Erfahrung mit dem Futter gemacht hat. Um eins direkt klarzustellen, mir geht es nicht um billig zu füttern!!!  Bis jetzt bekommt unserer Belcando Puppy   Lg

      in Hundefutter

    • Rückruf von Hills Hundefutter nach Todesfällen

      Nur falls von euch das jemand füttert. Die Chargen wurden auch in Deutschland verkauft!   https://mobil.stern.de/weltweiter-rueckruf-von-hundefutter--hill-s-hat-probleme-mit-vitamin-d-8566522.html?utm_campaign=stern_fanpage&utm_source=facebook&utm_medium=posting

      in Hundefutter

    • Was haltet Ihr von Belcando GF Ocean Hundefutter?

      Hallo zusammen,   ich hab einen Mischlingshund aus dem Tierheim übernommen. Dieser ist knapp 2 Jahre alt und eiegtnlich sehr aktiv. Habe mich die letzten Wochen im Internet über gutes Hundefutter informiert. Was haltet Ihr von diesem Belcando GF Ocean Hundefutter? https://www.mein-tierfutter.shop/Belcando-Adult-GF-Ocean-getreidefrei-1kg-4kg-12-5kg.html - hat jemand Erfahrungen damit bzw. könnt Ihr dieses oder ein anderes Futter empfehlen?   Viele Grüße aus Hamburg Franzi

      in Hundefutter

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.