Jump to content
Hundeforum Der Hund
Tommyboy

Aldi Hundefutter - bestes Hundefutter und andere Marken

Empfohlene Beiträge

Ich bekomme diese Woche noch diverse Futterproben von denen zugeschickt und weitere Informationen, mal sehen, was da so steht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Ich bekomme diese Woche noch diverse Futterproben von denen zugeschickt und weitere Informationen, mal sehen, was da so steht.

Ich auch! :D

_____________

Liebe Grüße

Elke ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

So, meine ersten Proben sind da.....und eineInfo-Broschüre, die ich jetzt mal studieren werde........

....

.....

So, die Broschüre ist genauso gehalten wie die HP. Nähere Informationen über die genaue prozentuale Verteilung der Bestandteile werden nicht gegeben. Ich versuche es jetzt nochmal per E-mail.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
So, die Broschüre ist genauso gehalten wie die HP. Nähere Informationen über die genaue prozentuale Verteilung der Bestandteile werden nicht gegeben. Ich versuche es jetzt nochmal per E-mail.

Das ist gut, Sabine.

Laß´uns dann alles was interessant sein könnte oder ist wissen. :)

Wenn ich es richtig verstanden habe wird das Futter in England hergestellt, oder irre ich mich da? :Oo

_________________

Liebe Grüße

Elke ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Mark, :)

wäre schön wenn die Futteranalyse nur 50 Euro kosten würde,

lasse selbst gerade ein Futter auf den Jodgehalt untersuchen ( 70-80 Euro )

eine vollständige Futteranalyse kostet mehrere Hundert Euro.

für ca. 50-100 Euro kann mann einen Bestandteil testen lassen.

Ich habe mir die Futtersorten angeschaut, liest sich auf den ersten Blick gut.

Frage: Was bleibt von den natürlichen Vitaminen und Mineralien nach der Herstellung noch übrig, extrudiertes Hundefutter wird bei ca 135 Grad erhitzt,

ist dann nicht auch das Frischfleisch was verwendet wird gekocht ? :???

Mf

Der Tierfreund

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Guten Morgen zusammen! :)

Zu dem Fenrier-Futter: es enthält MSM (Methylsulfonylmethan) und dazu gibt es geteilte Meinungen. Die einen sagen es sei in Tierfutter verboten - aber zu dieser Aussage habe ich bislang nichts gefunden. Lediglich bei Wikipedia, das es in Pferdefutter verboten ist. Hier mal der Link zur Beschreibung von MSM. Und andererseits vielleicht mal etwas generelles zu MSM. Es handelt sich hierbei um ein Wirkstoff in Nahrungsergänzungsmittel und Arzneien. Es soll den Aufbau von Gelenkknorpel unterstützen, entzündungshemmend und schmerzlindernd auf Gelenke, Sehnen und Schleimbeuteln wirken. Eingesetzt wird es z.B. bei Arthrosepatienten. Ob so etwas in Hundefutter für gesunde Hunde zu suchen hat, möchte ich mal so zur Frage stellen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Guten Morgen zusammen! :)

Zu dem Fenrier-Futter: es enthält MSM (Methylsulfonylmethan) und dazu gibt es geteilte Meinungen.

Wo kann man das nachlesen? Das ist ja nicht uninteressant. :so

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Sabine!

In verschiedenen Foren - es geht halt darum, das MSM als Arznei und als Nahrungsergänzung verwendet wird und die Frage, ob man einem gesunden Hund sowas übers Futter geben sollte?!

Weitere Diskussionen waren, das MSM in Tierfuttermitteln verboten ist. Ich habe dazu gegoogelt (u.a. beim Bundesamt für Verbraucherschutz und Bundesministerium für Gesundheit) und kein Verbot gefunden - eben nur das, was bei Wikipedia geschrieben steht. Von daher denk ich, ist diese Aussage haltlos.

Hier nochmal ein anderer Link zu MSM

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich meinte, wo steht es, dass es in dem Futter enthalten ist......ich bin grad auf der Suche.....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Ente, Truthahn, Lachs, Wildbret, Kaninchen, Banane, Rübenmus, Karotte, Apfel, Ei, Geflügelleber, Alfalfa, Lachsöl, Yuccaextrakt, Sonnenblumenöl, Beta Karotin, DL-Metheonin, Grapefruitsamenextrakt, Grüner Tee, Alpha-Linolen, Leinsamen, Fructo-Oligosaccharide (FOS), Glucosamine, MSM, L-Carnitin, Chondroitin, Taurin, Bierhefe, Lysin, DL-Metheonin, Cistein, Chicoree Extrakt, Yea-Sacc, Cat's Claw, Jiaogulan, Seealgen, Thymian, Oregano, Beinwell, Anissamen, Minze, Bockshornklee, Mariendiestel, Nesselblätter, Hagebutte, Selleriesamen, Spirulina, Löwenzahn, Ringelblume, Vitamine & Mineralien

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Hundefutter ohne Vitamine?

      Ich habe von einer Bekannten eine Dose von 5-seen.land Hundefutter bekommen. Bin jetzt etwas verunsichert, weil da keine Vitamine enthalten sind, steht zumindest nichts auf der Dose. Ich habe Bedenken wegen Mangelerscheinungen und habe mich mal wegen Vitamintabletten umgesehen, aber nichts für Hunde gefunden. Hat jemand schon ähnliche Erfahrung gemacht?

      in Hundefutter

    • ALDI-Plastik-Giveaways riechen gut - Verschluckgefahr für Haustiere!

      Die Tierklinik Bielefeld meldete am 15. Oktober 2019 dies: https://www.facebook.com/Tierklinik.Bielefeld/posts/2470837886297055 "ACHTUNG! DRINGENDE WARNUNG! Emojis - Give away einer Discounter-Kette, sind offenbar hochgefährlich für Hunde. Vermutlich ist es einer der Inhaltsstoffe, der die Hunde animiert, die Figürchen zu fressen. Allein heute sind zwei Patienten eingeliefert worden, die Emojis verschluckt hatten - auch in den vergangenen Tagen wurden mehrere Hunde zu uns gebracht. All

      in Warnungen

    • "Hundefutter Deklaration: Tricks erkennen"

      Dem ein oder anderen sicherlich bekannt, aber ich finde es gut, wie es hier aufgelistet wird. Außerdem interessant, sich das noch mal zu verinnerlichen, was bei welcher der Deklarationen dahinter steckt: http://www.haustier-news.de/hundefutter-deklaration/  

      in Hundefutter

    • ALDI Süd Trockenfutter Romeo

      Hallo Zusammen,   nach ständigem Googl und alten Testberichten möchte ich mal fragen ob einer Erfahrung mit dem Futter gemacht hat. Um eins direkt klarzustellen, mir geht es nicht um billig zu füttern!!!  Bis jetzt bekommt unserer Belcando Puppy   Lg

      in Hundefutter

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.