Jump to content
Hundeforum Der Hund
lullaby87

Lara-Loy und Naddel, 2 Pflegehunde

Empfohlene Beiträge

Soooo nun kommt auch der 2 Pflegehund an eigentlich sollte es ein Rüde werden aber ich muste mich umentscheiden..

Morgen um halb 4 wird die kleene Lara-Loy abgeholt sie ist 8 Monate alt und ja muss noch aufgepäppelt werden da sie durch eine ZUecke krank wurde...

Großes Blutbild wird morgen gemacht damit wir wissen ob alles okay ist und wie arg es im mom ist...

Sobald die Maus wieder fit und gesund ist steht sie zur Vermittlung...

Dann ist ja noch Naddel da die auch zu vermitteln ist jap volles Haus 4 Hunde mit meinen 2 eigenen ich werde mal neue Bilder rein stellen evtl verliebt sich ja jemand :)

Das ist sie

post-12259-1406414882,2_thumb.jpg

post-12259-1406414882,23_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Die ist ja süß- da bin ich aber mal auf Naddel-Fotos gespannt!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Pflegehunde versicherungsmäßig abgedeckt

      Der Betrefff ist ein wenig seltsam formuliert, wusste aber nicht so recht, wie ich es anders schreiben sollte. In unserer Nachbarschaft lebt z. Zt. ein Pflegehund. Nachdem wir nun den Hund mehr als einmal weitläufig im Feld gesehen haben als er Kaninchen jagte, einmal sogar ohne seine Menschen in der Nähe, habe ich heute die Leute angesprochen, dass man den Hund doch nicht einfach immer ableinen könne, wenn man nicht sicher ist ihn auch abrufen zu können. Die Antwort war als erstes sehr unfreun

      in Tierschutz- & Pflegehunde

    • Wichtige Information zur Rubrik: Tierheimhunde - Pflegehunde und Tierschutz allgemein

      Liebe Fories, diese Rubrik wurde für Fragen und Themen, die den Tierschutz betreffen eingerichtet. Dort kann ALLES was euch auf dem Herzen liegt eingestellt werden. Außer jugendschutz relevanten oder tierquälerischen Links. Aber das versteht sich von selber Nun hat es sich allerdings in der letzten Zeit "eingebürgert", das dort auch nach Pflegestellen oder sogar nach Endstellen für Hunde gesucht wird, was ich sogar sehr gut nachvollziehen kann, denn man kann das Thema dann immer mal wieder

      in Tierschutz- & Pflegehunde

    • An die Pflegehunde-Sitter

      Ich habe da ein Problem was die Fütterung angeht. Da meine Schwester für 6 Monate im Ausland ist habe ich ihren Hund zu mir genommen. Nun wurde meine Nachbarin krank und muss ständig ins Krankenhaus. Da sie niemand für ihren Hund hat und er sich mit derm Hund meiner Schwester gut versteht habe ich ihr angeboten ihn dann auch zu sitten. Das klappt auch ganz gut, allerdings habe ich Probleme beim Futter geben, denn der Hund meiner Schwester wird nur mit Nassfutter gefüttert und der Hund der Nac

      in Plauderecke

    • Auch Pflegehunde sind steuerpflichtig

      Bei der Umfrage nach der Höhe der örtlichen Hundesteuer: (http://www.polar-chat.de/topic.php?id=537&page=65#1872390) voller Schreck habe ich bei unsere Gemeinden folgendes gefunden: Zitat: http://www.simmerath.de/data/ortsrecht/Reg._03_-_Hundesteuersatzung_vom_20.12.2010_1296563801.pdf selbst zugelaufene Hunde müssen innerhalb von 2 Wochen abgegeben werden - sonst sind auch die Steuerpflichtig! Gerade letzteres finde ich besonders unsinnig da ein abgegebener Hund die Gemeinde mehr k

      in Rechtliche Fragen & Hundeversicherungen

    • Pflegehunde

      Hallo, wir sind am überlegen ob wir einen Pflegehund aufnehmen sollen bzw. können. Hat einer von Euch erfahrungen damit? Wie ist das mit Hundesteuer? Wenn der Sofawolf krank wird? Voraussetzungen von unserer Seite? usw..... lg tyr

      in Rechtliche Fragen & Hundeversicherungen

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.