Jump to content

Schön, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast !

Erstelle in 30 Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich einfach mit Deinem Facebook oder Google account ein.

➡️  Hier geht's ruck zuck weiter

Hundeforum Der Hund
sascha annegarn

Hund hat gebissen

Empfohlene Beiträge

(bearbeitet)

Nachdem mein Hund unseren Nachbarn stark gebissen hat und nicht nur einmal, nun mal eine Frage:

Man sagte mir, dass ein Hund, der einmal einen Menschen gebissen hat, dieses immer wieder machen wird.

Ist das wahr?

Der Hund ist meiner Frau abgehauen und war vor unserem Haus und hatte den Nachbarn angebellt. Nachdem dieser nach dem Hund getreten hatte, ist er auf ihn losgegangen und hat ihn mehrmals strak gebissen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hört sich nicht gut an, wie alt ist denn der Hund und wie lange habt ihr ihn schon. Um sich ein genaueres Bild machen zu können bräuchte man mehrere Infos.

Ich würde mich an einen Hundeverhaltenstherapeut wenden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Naja, er hat ja nicht ohne Grund gebissen.Natürlich ist das nicht OK, aber der Nachbar hat auch nicht nach ihm zu treten. Wie reagiert er denn jetzt gegenüber Menschen??

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Hört sich nicht gut an, wie alt ist denn der Hund und wie lange habt ihr ihn schon. Um sich ein genaueres Bild machen zu können bräuchte man mehrere Infos.

Ich würde mich an einen Hundeverhaltenstherapeut wenden.
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=46914&goto=901732

der hund ist ca. 18 monate und wir haben ihn seit dem 2. ca.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Naja, er hat ja nicht ohne Grund gebissen.Natürlich ist das nicht OK, aber der Nachbar hat auch nicht nach ihm zu treten. Wie reagiert er denn jetzt gegenüber Menschen??
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=46914&goto=901733

wenn welche zu uns nach haus kommen ist er aufgeregt, aber nicht aggressiv, sonder sehr nett und will spielen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Der Hund hat hier eindeutig - von den wenigen Angaben - sein Revier durch Bellen verteidigt. Der Angriff vom Nachbar (Tritt) hat den Hund zur Verteidigung animiert. Pech für den Nachbarn - so was hat er einfach zu Unterlassen.

Soll der Hund still halten?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Rechtlich gesehen MUSS der Hund stillhalten. Und dafür bist Du als Halter verantwortlich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Was hätte der Hund tun sollen? Wenn er eindeutig angegriffen wird?

In meinen Augen eine normale Reaktion!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

In diesem Fall finde ich die Reaktion des Hundes auch normal - rechtlich gesehen interessiert das aber nicht. Der Hund hat nicht zu beissen, und wenn doch, kann es bösen Ärger geben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

In meinen Augen auch! Doofer Nachbar ist meiner Meinung nach selber schuld wenn er nach nem Hund tritt! Was hatte der sich denn gedacht: Der doofe Hund macht schon nix oder was? Gescheit recht würde ich sagen, wenn man so blöde ist!

Guter Hund ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.